• 2 Antworten | letzte am 10.3.2023 von indianer00

    Hallo zusammen, Ich habe gestern einen Darlehensvertrag (Umschuldung + Privatkredit) bei der TargoBank widerrufen. Die Gelder wurden schon ausgezahlt, und direkt auf meine Konten der auszugleichenden Banken überwiesen. Bei einem telefonischen Rückgewinnungsversuch, sagte der Bankberater zu mir, ...

  • hot 16 Antworten | letzte am 7.3.2023 von AnetteThea

    Folgende Situation. Ich wollte einen Onlinekredit aufnehmen. Alles lief Online mit ID Verfahren (Perso in Kamera zeigen etc.) Es wurden zig Fragen gestellt und am Ende sollte ich durch Eingabe einer SMS Tan die Angaben bestätigen und den Antrag einreichen. Zusätzlich wollte man Gehaltsnachweis ...

  • hot 974 Antworten | letzte am 2.2.2023 von Harry van Sell

    Ich habe einen Kredit bei der russischen Sberbank, die aktuell stark sanktioniert und inzwischen vom SWIFT ausgeschlossen wurde. Was passiert eigentlich wenn ich meine monatlichen Raten nicht mehr bezahle? Was wäre wenn es tatsächlich zu einem Krieg kommen würde und sich alles weiter verschlechtert? ...

  • 6 Antworten | letzte am 18.1.2023 von Harry van Sell

    Hallo zusammen, ich habe hier eine fiktiven Fall aus dem Bereich Wohnungseigentumsrecht - Bankenrecht - Strafrecht. Die Wohnungseigentümergemeinschaft Y beruft ihren zum 31.12.2022 Verwalter V ab. Hierüber informiert die Y schriftlich den V und ihre Bank B. Mitte Januar 2023 tätigt der V ein ...

  • hot 25 Antworten | letzte am 5.1.2023 von wirdwerden

    Hallo, ich bekamm vor 2 Wochen nachts um 0:30 Uhr ( Samstag auf Sonntag ) einen Anruf aufs Handy von meiner Sparkasse ( echte Festnetznummer wurde angezeigt ). Schläfrich und überrascht bin ich dran gegangen. Am anderen Ende war ein perfekt deutsch sprechender Mann namens Frederik Steiner vo ...

  • hot 27 Antworten | letzte am 15.6.2022 von Harry van Sell

    Der Kontoinhaber hat seit einigen Wochen seine Mails nicht gecheckt und auch keine Post gelesen. Da war die Ankündigung einer größeren Lastschrift, die dann folgerichtig auch durchgeführt wurde und das Konto massiv ins Minus brachte. Immerhin, Dank Dispo, ohne Sperrungen oder dergleichen. Als der ...

  • zu hot 12 Antworten | letzte am 14.6.2022 von Harry van Sell

    Hallo zusammen, erstmal vielen Dank für die Aufnahme in eurem Forum. Es geht um folgendes ich habe vor ungefähr 1 Jahr eine Onlinekreditkarte abgeschlossen, bei der ich lt. des Unternehmens ein Feld angeklickt habe welches mein 14 Tägiges Widerrufsrecht verfallen lässt. Ich habe 1 Tag nach &q ...

  • Widerruf möglich ADR?

    von versuch | am 12.3.2022

    hot 18 Antworten | letzte am 28.3.2022 von versuch

    Herr x kauft ADR Aktien in seinem Depot. Dabei informiert ihn die Bank nicht über die Gebühren, die jährlich für diese ADR anfallen. (Herr x wusste deswegen nichts über die Besonderheiten und Risiken von ADRs). Auf Nachfrage bestätigt die BaFin, dass das zwingend ex Ante hätte erfolgen müssen. ...

  • 1 Antwort | letzte am 16.2.2022 von -Laie-

    Moin aus dem hohen Norden! Ich bin Schließfachkunde bei einem der größten Sparkassen Deutschlands. Aufgrund des bekannten BGH-Urteils zu AGB-Änderungen steht mir eine Erstattung zu, da meine Sparkasse in der Vergangenheit die Gebühren ohne meine ausdrückliche Zustimmung erhöht hat. Also stel ...

  • 3 Antworten | letzte am 29.11.2021 von vundaal76

    Guten Tag zusammen, Ich habe seit Jahren eine Überzogene Kreditkarte bei Barclays. Auf Grunf einer Kündigung, und anschliessendem Studium, wurde ca. 2017 eine Zinsfreie Ratenzahlung vereinbart von mtl. 100€ (bei 8300€ Kreditschulden). Seit 2018 bekam ich auf einmal E-Mails, das offen ...

  • 4 Antworten | letzte am 16.11.2021 von Harry van Sell

    Hallo zusammen, ich habe einen Flug per Vergleichsportal gebucht (Kosten 1300 Eur da 4 Personen). Der Flug kam ursprünglich ohne Gepäckoption aber es war möglich hier zwei Aufgabegepäckstücke auf der Webseite hinzuzubuchen (gegen 250 EUR Aufpreis). Als das ticket kam wurde ersichtlich, dass kein A ...

  • 6 Antworten | letzte am 1.10.2021 von Harry van Sell

    Liebe 123-Rechtgemeinde, Coronabedingt haben mein Geschäftspartner und ich beschlossen, die Firma aufzulösen. Jetzt geht es ums Konto..... Ich möchte sobald wie möglich aus der Verantwortung für das Konto raus. Kündigen und ihm das Konto als Einzelkonto überlassen. Ich kann laut Bank noch n ...

  • 5 Antworten | letzte am 13.9.2021 von Paragrafenreiter

    Habe ein Problem, vielleicht kann mir hier jemand weiter helfen? Es geht um die neue EuGH Rechtsprechung. Auch ich könnte davon betroffen sein. Mein Problem ist aber folgendes. Habe den Vertrag mit der Renaultbank nicht mehr, da ich das Auto schon voriges Jahr abbezahlt habe. Muss mir die Bank ein ...

  • 7 Antworten | letzte am 8.9.2021 von mauba

    Hallo, ich habe zu einem Autokredit nach vollständiger Tilgung wegen meiner Ansicht nach fehlerhafter Belehrung den Widerruf gefertigt. Die Autobank lehnte den Widerruf ab. Ein Anwalt bestätigte die Fehler in der Belehrung und versuchte, eine außergerichtliche Einigung zu erzielen. Nach eini ...

  • 1 Antwort | letzte am 27.7.2021 von hh

    Hallo, im Internet las ich, dass Änderungen zum Verbraucherdarlehensrecht am 15.6.2021 in Kraft getreten sind. Unter anderem geht es auch wieder einmal um den sogenannten Kaskadenverweis. Da heißt es, " Kreditgeber müssen künftig in der Widerrufsinformation des Vertrages alle Modalitäten, ...

123·5·10