Die Abmahnung im Arbeitsrecht - Darum geht's

Wenn Sie jemals zu einem "Gespräch" ins Büro Ihres Chefs gerufen wurden, haben Sie möglicherweise eine arbeitsrechtliche Abmahnung erhalten. Das ist der Moment, in dem Ihr Arbeitgeber Ihnen mitteilt, dass Ihr Verhalten oder Ihre Leistung nicht den Anforderungen entspricht und er Sie unter Umständen entlassen muss, wenn sich die Situation nicht bessert. Arbeitsrechtliche Abmahnungen können sich auf alles Mögliche beziehen, von der Anwesenheit über die Arbeitsleistung bis hin zur Einstellung. Manchmal spricht der Arbeitgeber eine schriftliche Abmahnung aus, in der die spezifischen Probleme aufgeführt sind, die behoben werden müssen. In anderen Fällen kann die Abmahnung auch mündlich erfolgen. In jedem Fall ist es wichtig, diese Warnungen ernst zu nehmen und zu versuchen, Verbesserungen vorzunehmen. Andernfalls kann es passieren, dass Sie Ihren Job verlieren. Wenn Sie die Abmahnung für ungerechtfertigt halten, sollten Sie unbedingt dagegen vorgehen.

Im großen deutschen Rechtsforum auf 123recht.de finden Sie Antworten zu allen Themen rund um die arbeitsrechtliche Abmahnung. Nutzen Sie ggfs. die Schlagworte zum Eingrenzen.

Topthemen im Forum Arbeitsrecht Abmahnung
Kündigung rechtfertigen weitere Themen »
  • TOP Thema bei Arbeitsrecht
    hot 24 Antworten | letzte am 22.3.2022 von blaubär+

    Guten Morgen liebe Community, folgende Sachlage: ich habe Mitte August 2021 bei einem neuen AG angefangen. Es war auch Autofahren im Gespräch. Ich habe zwar einen Führerschein, aber habe eigentlich gar keine Fahrpraxis. Das habe ich ihm auch so auseinander gesetzt. Ich war im Prinzip der Überzeugung ...

  • 4 Antworten | letzte am 17.1.2023 von blaubär+

    Hallo zusammen, ich und 3 Arbeitskollegen von mir wurden letzte Woche Montag beim Rauchen an einer für uns (Instanthaltung) nicht erlaubten Raucherzone beim Rauchen erwischt. Unser Chef hatte an diesen Tag echt schlechte Laune gehabt und uns direkt damit gedroht es an die Geschäftsleitung weiterz ...

  • hot 14 Antworten | letzte am 12.1.2023 von wirdwerden

    Hallo Community, ich habe folgendes Problem. Ich "24" arbeite seit über 12 Monate als normaler Kundenservicemitarbeiter für eine Streaming Plattform von Medien/Videos/Streams. Laut neuster Arbeitsanweisung, sollen wir je nach Situation, unsere Kunden, einen aktiven Angebot andrehe ...

  • 9 Antworten | letzte am 19.9.2022 von spatenklopper

    Der Arbeitgeber schickt Abmahnung. Der Grund ist, dass der erkrankte Mitarbeiter nicht rechtzeitig vor der Krankheit gewarnt hat. Tatsächlich war der Anruf im Voraus auf einem Telefon, das offiziell für solche Nachrichten vorgesehen war. Die bloße Tatsache des Anrufs ist natürlich leicht zu beweise ...

  • hot 12 Antworten | letzte am 13.8.2022 von blaubär+

    Hallo, mein AG versucht mich loszuwerden und verschickt im Wochenrhythmus Abmahnungen. Jetzt habe ich einen Berg mit Abmahnungen und bald wird wohl die Kündigung kommen. Eins Vorweg, ich bin rechtschutzversichert! Mein Anwalt der den Haufen mit Abmahnungen vor sich liegen hat, meinte auch das ...

  • hot 12 Antworten | letzte am 8.8.2022 von -Laie-

    Meine Bekannte ist etwas hilflos. Sie hat eine vertraglich vereinbarte Wochenarbeitszeit von 30h, also Teilzeit. Laut Lohnzetteln und Nachweisen der Arbeitsstunden werden diese immer zu 100% erfüllt. Nun flatterte eine Abmahnung ins Haus, weil der Chef zusätzliche Arbeit am Wochenende verlangte, di ...

  • hot 21 Antworten | letzte am 4.8.2022 von Harry van Sell

    Hallo, mein Chef versuch mich derzeit mit allen Mitteln zu Kündigen. Ich habe am Donnerstag Corona bekommen und wurde vom Arzt Krankgeschrieben (habe dann direkt in der Firma Bescheid gesagt). Die AUB habe ich morgens am Folgetag (Freitag) direkt in den Briefkasten geworfen. Heute kam dann ei ...

  • hot 14 Antworten | letzte am 31.7.2022 von DumitruKurier

    Hallo, habe heute eine Abmahnung wegen "Störung des Betriebsfriedens" erhalten. Auslöser war, eine Antwort auf eine Email die ich an meinen Chef geschrieben habe. In der ersten Mail hat meine Chef geäußert, dass ich meine "Arbeit nicht machen würde" und "Arbeitsverweige ...

  • 6 Antworten | letzte am 2.7.2022 von blaubär+

    Guten Tag, mein AG zwingt mich und Kollegen jeden Monat eine Risikoanalyse zu schreiben. Diese mit Namen usw. welche dann offen für alle sichtbar an einem Board in der Produktionshalle ausgehangen werden. Da man irgendwann nichts mehr hat was man schreiben kann kommen dann rechtfertigungen der ...

  • 7 Antworten | letzte am 3.5.2022 von blaubär+

    Hallo zusammen, Ersteinmal hoffe ich ihr könnt mir in diesem Speziellen Fall weiterhelfen. Heute bekamm ich nämlich überraschend die Fristlose Kündigung von meinem Arbeitgeber ins Haus, begründet wird das ganze damit das ich am 25.04 nicht zur Arbeit erschienen wäre obwohl ich nur bis zum 22. ...

  • 3 Antworten | letzte am 11.2.2022 von Harry van Sell

    Ich habe gestern während der Arbeit versehentlich einen Anhang and eine Mitarbeiterin gesendet via email die ,die Lohnabrechnungen aller Mitarbeiter enthielt anstatt nur die der Mitarbeiterin. Ich hab den fehler gleich bemerkt und hab sofort(innerhalb 15min) meiner Vorgeszten darüber informiert ...

  • 7 Antworten | letzte am 6.2.2022 von wirdwerden

    Hallo, Ich bin neu hier und hoffe ihr könnt mir helfen. Folgendes: 2020 kam eine neue Chefin zu uns. Es war ein sehr sehr schwieriger Start mit viel Streit und Stress zwischen ihr und dem Team. Folglich wurden wir alle einzeln zum Oberchef geladen und mussten einen wisch unterschreiben, dass wir ...

  • 9 Antworten | letzte am 5.2.2022 von Harry van Sell

    Hallo, ein Mitarbeiter hat während eines persönlichen Gesprächs (VG/MA) Kopfhörer benutzt und das Gespräch mithören lassen. Kann man ihn dafür abmahnen? Es wurden keine streng vertraulichen Dinge gesprochen.

  • hot 10 Antworten | letzte am 2.2.2022 von -Laie-

    Wenn man vor 5 Jahren eine solche Dienstanweisung unterschrieben hat, nie krank war. Ist dann eine Abmahnung rechtens weil man sich nicht gesund gemeldet hat ? Krankmeldung ging bis Freitag und Montag bin ich ganz normal zum Dienst erscheinen.

  • zu 4 Antworten | letzte am 31.1.2022 von Anami

    Hallo, ich arbeite in einem Krankenhaus, als examinierte Pflegekraft und bin dort auch im Personalrat tätig. Seit Anfang des Jahres haben wir nun einen neuen Pflegedirektor. Nun kam es, dass ich mich im Krankenhaus mit einem "Durchfall"-Virus angesteckt habe und für einen Tag ausfiel. ...

    Tag
  • 7 Antworten | letzte am 26.9.2021 von Anami

    Hallo. Es geht um folgendes. Ich bin längere Zeit krankgeschrieben (psychisch bedingt). Leider habe ich mich gesundheitlich nicht in der Lage gesehen persönlich auf der Arbeit anzurufen. Ich habe einen Arbeitskollegen geschrieben daß er für mich bescheid gibt das ich zum Arzt muss. Den Arzttermin ha ...

123·5·10·15·20·25·30·35·36