Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
13.493 Ratgeber, 2.347.261 Forenbeiträge, 254.709 Rechtsberatungen
622.154
Registrierte
Nutzer

  • TOP Thema bei Arbeitsrecht
    hot 54 Antworten | letzte am 18.10.2022 von Anami

    letztes WE Brief im Kasten des AG, gekündigt zum 31.1.22. Telefonat blieb wohl ohne Ergebnis. Warum ? Ist nicht bekannt. Aber folgende Situation seitens eines der AN: Eine derer ist seit 31.12.2021 Mutter geworden, aktuell also Mutterschutz (Kündigungsschutz). Ist der AG aus seiner Verantwortun ...

  • 0 Antworten | erstellt am 3.12.2022

    Hallo an alle Forummitglieder, ich hatte mich im Mai um einen Minijob beworben, bei dem es um Gastronomie auf Festivals für die Sommermonate ging. Ich habe dann dort genau einmal für 4 Stunden zur Probe gearbeitet. Dieser Job kam dann letztendlich nicht zustande. Nach langem Hinterherlaufen hat er ...

  • zu hot 22 Antworten | letzte am 2.12.2022 von Kalanndok

    Hallo liebes Forum, es geht um ein Arbeitgeberdarlehen (2000€ offen) welches ich besitze, dort zahle ich monatlich eine Summe zurück und besitze auch einen Darlehensvetrag darüber. Meinen Arbeitsplatz habe ich zum 31.12.2022 gekündigt und fange am 02.01.2022 meinen neuen Job an. Mein mome ...

  • 2 Antworten | letzte am 1.12.2022 von bostonxl

    Hallo, ich habe einen Arbeitsvertrag unterschrieben, der die nachfolgende Klausel enthält: Ein Kündigung vor dem in Ziffer 1. (1) vereinbarten Zeitpunkt des Arbeitsantritts ist ausgeschlossen. Ich weiß, dass der Ausschluss der ordentlichen Kündigung vor Arbeitsantritt zulässig ist. Eine auß ...

  • 3 Antworten | letzte am 28.11.2022 von blaubär+

    Hallo an alle, Ich habe mich vor kurzem bei einem anderen Unternehmen beworben und am Wochenende in meinen bestehenden Arbeitsvertrag nachgesehen, wie es um die Kündigungsfrist steht. Dabei ist mir folgendes Zitat bei einer Ergänzung zum Arbeitsvertag aufgefallen: „-Das Arbeitsverhältni ...

  • zu 4 Antworten | letzte am 28.11.2022 von Harry van Sell

    Folgende Situation, ich frage für eine Freundin. Hauptjob 100% Lufthansa Flugbegleiter Minijob bei einem Dienstleister, der den Service in Airport Lounges betreut Einsatz über diesen Dienstleister folgt nun unter anderem in der Emirates Lounge. Der Dienstleister selber hat mit Emirates gar ni ...

  • hot 12 Antworten | letzte am 27.11.2022 von Anami

    Hallo, folgende Situation: Ich habe war vorletztes Jahr 1 Jahr lang krank psychisch gewesen. Nun habe ich nach der Wiedereingliederung fristgerecht gekündigt. Nun habe ich bedingt durch die Krankheit und dem laufenden Jahr noch insgesamt 60 Tage Urlaub, sowie noch 5…anteilige Tage v ...

  • hot 17 Antworten | letzte am 26.11.2022 von Harry van Sell

    Hallo, AN hat sein Arbeitszeugnis erhalten, in welchem die gängigen Formulierungen in Richtung 1-2 gehen: Aller Arbeiten erledigte XXXXXXXX stets zur vollsten Zufriedenheit Verhalten gegenüber Vorgesetzten und Kollegen war stets einwandfrei Was fehlt am Schluss ist leider das Bedauern und l ...

  • 2 Antworten | letzte am 26.11.2022 von Anami

    Hallo, ich war im Juli 4 Wochen Krank, 05.07.22 bis 08.07.22 wegen BWS Links Folgebescheinigung bis 15.07.22wegen BWSLinks, Folgebescheinigung bis 22.07.22 BWS Links und Rechterschulter Rotatorenmanschette, Folgebescheinigung bis 29.07.22 BWS Links und Rechterschulter Rotatorenmanschette. Danach hab ...

  • 4 Antworten | letzte am 26.11.2022 von Nana71

    Hallo zusammen, Ich möchte wissen, wieviel Urlaub mir abgezogen wird, wenn ich eine Woche Urlaub habe, aber nur an 4 Tagen in der Woche arbeite (Teilzeit). Danke im Voraus. Gruß, Dila

  • 2 Antworten | letzte am 25.11.2022 von Anami

    Hallo zusammen, kurz zur Ausgangssituation: ich arbeite 8 Jahre in einem großes Unternehmen (ein großes Bahn-Unternehmen). Ich fühle mich psychisch in meinem Job nicht mehr leistungsfähig durch diverse Personenunfälle die ich erlebt habe und persönliche Angriffe von Kunden. Was habe ich für ...

  • zu 5 Antworten | letzte am 25.11.2022 von wirdwerden

    Hallo, ich habe zum 30. November 2022 bei meinem Arbeitgeber gekündigt, da mich die Arbeit ins Burnout getrieben hat und ich in diesem Zeitraum aus diesem Grund auch krankgeschrieben war. Bei der Kündigung habe ich mich auch noch versucht zu erklären, mein Arbeitgeber war allerdings sauer weil ich ...

  • 5 Antworten | letzte am 24.11.2022 von wirdwerden

    Hallo zusammen, meine Frau arbeitet seit 23 Jahre für einem Großunternehmen was jetzt Personalabbauen möchte, was natürlich je nach Lage des Unternehmens manchmal auch verständlich ist. aber, das Schreiben passt vorne und hinten nicht, die Abfindung nach 23 Jahre ist viel zu niedrig und me ...

  • hot 24 Antworten | letzte am 23.11.2022 von blaubär+

    Seitdem ich meinem AG sagte, dass ich, da es zu keiner Einigung kam, was mit meinem ausstehenden Lohn ist, den mein AG meiner Meinung nach ungerechtfertigt teilweise verrechnete (wegen angeblicher Überzahlung), dies prüfen lasse, wurde ich umgehend aus der firmeneigenen App gekickt, wo auch alles au ...

  • 3 Antworten | letzte am 22.11.2022 von blaubär+

    Hallo, ich bin Werkstudentin bei einem nicht unbekannten Unternehmen in der Finanzbranche. Kürzlich wurde mitgeteilt, dass die Mitarbeiter eine Inflationsprämie ausgezahlt bekommen. Allerdings sind Praktikanten und Werkstudenten ausgeschlossen. In mehreren Internetartikeln haben einige Anwälte ...

  • 1 Antwort | letzte am 20.11.2022 von blaubär+

    Darf der Arbeitgeber Namensschilder nur für bestimmte Mitarbeitergruppen anordnen? Auch bei ähnlichen Kundenkontakt der Bereiche.

123·125·250·375·500·625·715