• hot 16 Antworten | letzte am 4.2.2024 von Gerd61

    Szenario: Beschäftigt bei A, VG bei B, Termin am Mittwoch, AU ab selbigem Mittwoch, Arzttermin erst nach dem VG, Krankmeldung bei Arbeitgber A am Morgen des Mittwochs erfolgt. -- Editiert von User am 1. Februar 2024 20:46

  • zu hot 14 Antworten | letzte am 2.2.2024 von Harry van Sell

    Hallo Zusammen, ich habe aufgrund der Übernahme unserer Firma einen neuen Arbeitsvertrag erhalten. In diesem wurde der 01.01.2024 als Eintrittsdatum sowie der 01.02.2021 als rechnerisches Eintrittsdatum - Das ist auch alles so korrekt. Nun enthält dieser Arbeitsvertrag alle üblichen Formulieru ...

  • hot 20 Antworten | letzte am 2.2.2024 von Harry van Sell

    Hallo zusammen, ich sinniere gerade über folgende vollständig fiktive Situation: Ein Mensch bewirbt sich bei einer Marketingagenzur welche unter anderem ein Standbein in der "Metaphysik" hat. In der Stellenbeschreibung sagt das Unternehmen: "Uns ist das Thema "Metaphysik&q ...

  • 7 Antworten | letzte am 2.2.2024 von blaubär+

    Guten Tag. Ich habe schon die Suche bemüht, aber noch nicht so richtig was gefunden zu meinem Problem/meiner Frage. Wir haben eine 40 Stunden Woche und die Zeiterfassung läuft per EDV. In diesem Programm ist das derzeitige Zeitmodell 8:00-16:45, 5 Tage die Woche, mit 45 Minuten Pause täglich, hint ...

  • 5 Antworten | letzte am 2.2.2024 von vacantum

    Guten Abend, ich habe auf der Arbeit schon gefragt, Chef und Personalrat. Leider konnte mir niemand helfen . Ich arbeite 20 Jahre im öffentlichen Dienst. * Wie lange ist die Kündigungsfrist wenn ich als AN kündige ? Im Internet habe ich jetzt gelesen, * 7 Monate zum Jahresende * Was hei ...

  • OP in Kündigungsfrist

    von Alex81123 | am 1.2.2024

    8 Antworten | letzte am 1.2.2024 von vacantum

    Hallo, ich habe einen Kündigung zum 29.02 erhalten, unbefristete Vertrag. Auch am 29.02 ist eine OP geplant, dann 4 Woche ist Krankschreibung. Bekomme ich eine Lohnfortzahlung von meinem Arbeitgeber oder von Arbeitsagentur oder…?

  • 9 Antworten | letzte am 1.2.2024 von Anami

    Guten Tag, in meiner Abteilung hat es, vor ca. 1,5 Jahren, einen Vorgesetztenwechsel gegeben. Vorgesetzter 1 ist aufgestiegen und immer noch in der Abteilung. Er hat damals angeboten ein Arbeitszeugnis, aufgrund von Vorgesetztenwechsel, auszustellen. Ich habe das damals nicht in Anspruch genommen. I ...

  • zu 3 Antworten | letzte am 31.1.2024 von Harry van Sell

    Guten Tag, ich habe ein kleines Problem und hoffe hier auf ein paar Ratschläge, bevor ich zum Arbeitsgericht gehe. Ich habe gestern persönlich eine ordentliche und fristgerechte Kündigung innerhalb der Probezeit erhalten. Mein AG hatte es wohl sehr eilig, ich sollte den Empfang quittieren, me ...

  • 7 Antworten | letzte am 31.1.2024 von staffbull

    Hallo, Der Arbeitnehmer X arbeitet seit 13 Jahren in der Dauernachtschicht. Er wurde vor 8 Jahren zum Schichtführer benannt. Nun wurde die Firma vor 5 Jahren von einer Aktiengesellschaft übernommen. Die alten Verträge blieben bestehen. Seitens der Geschäftsführung soll X nun noch einmal befördert ...

  • 2 Antworten | letzte am 31.1.2024 von Anami

    Hallo liebes Forum, zu meinem Thema habe ich keine aktuellen Seiten gefunden, deshalb eröffne ich mal "mein Thema". Zum Hintergrund der Frage: Ich war Krankenschwester mit einer Halbtagesstelle in einer Klinik eines großen deutschen Klinikkonzerns. Seit 2017 gelte ich als "u ...

  • 6 Antworten | letzte am 31.1.2024 von blaubär+

    Entsprechend dem Titel suche ich hier nach Rat bezüglich meiner Kündigung, die ich letzten Freitag mehr oder weniger unter Druck leider unterschrieben habe. Ich würde kurz ausholen, um die Umstände verständlich zu machen, versuche mich aber dennoch kurz zu fassen. Unsere Firma befindet sich seit ...

  • 2 Antworten | letzte am 30.1.2024 von blaubär+

    Guten Abend, folgende Situation: ich habe einen 120 Stunden Vertrag und würde gerne meine Stunden aufstocken und am liebsten Vollzeit arbeiten. Mein Vorgesetzter sagt immer wieder, dass eine Stundenerhöhung schwierig wird (Einzelhandel) und irgendwie passiert die ganze Zeit nichts. Deswegen möch ...

  • hot 16 Antworten | letzte am 30.1.2024 von Nana71

    Guten Tag, Arbeitnehmer A und Arbeitnehmer B arbeiten in der gleichen Firma, es gibt eine digitale Stempeluhr mit Chipkarte. Arbeitnehmer A hat für Arbeitnehmer B eingestempelt, obwohl dieser noch auf dem Weg zur Arbeit gewesen ist. Eingestempelt um 5.45h obwohl er erst um 6h auf Arbeit gew ...

  • 5 Antworten | letzte am 30.1.2024 von blaubär+

    Hallo, ich bin neu hier und hoffe mir kann geholfen werden. Es geht um folgendes. Um es kurz zu halten. Ich arbeite in einer Firma aus Gesundheitlichen Gründen nur 4 Tage in der Woche. Ich habe mich mit dem Geschäftsführer darauf geinigt, das ich Mittwochs freigestellt werde. Meine frage dürfte ...

  • zu 4 Antworten | letzte am 29.1.2024 von schnecke_101

    Hallo, ich glaube, dass die Sache klar ist und ich habe einen finanziellen Nachteil, aber ich würde es gerne dennoch hier bestätigt wissen. Ich habe meine PKV abgeschlossen, da war ich noch tariflich angestellt und hatte ein Krankentagegeld nach 7 Wochen abgeschlossen. Mit dem Wechsel zur Führ ...

12345·250·500·750·1000·1250·1500·1507