• hot 15 Antworten | letzte am 9.9.2016 von elnegro

    Hallo, folgende (fiktive) Situation: - Betrieb mit >100 Mitarbeiter - BR existiert - Betriebsvereinbarungen bestehen - Im Arbeitsvertrag gibt es eine Klausel, nach der Regelungen der BV auch dann greifen, wenn sie ungünstiger für den Arbeitnehmer sind als der Arbeitsvertrag - Im AV wird ...

    Mitarbeiter
  • 7 Antworten | letzte am 8.9.2016 von Harry van Sell

    Hallo Ich habe letzte Woche einen Antrag auf Urlaub gestellt ( nur 1 Tag ). Meinurlaubstag sollte morgen sein nur das Problem ist das ich vom Chef weder Zustimmung noch Ablehnung bis jetzt bekommen habe. Meine Frage : darf mein Chef mir den Urlaub heute Abend noch verweigern?

    Chef
  • 5 Antworten | letzte am 8.9.2016 von HeHe

    Guten Tag, ich habe ein paar grundlegende Fragen zu den Folgen bzw. möglichen Folgen einer Abmahnung. Die Abmahnung wurde ausgesprochen weil vermehrt AU-Bescheinigungen zu spät ankamen. Aufgrund häufiger krankheit in den vergangenen 12 Monaten und immer wieder PRoblemen mit zu spät ankommenden ...

    Frage
  • Essensgeld

    von aron123 | am 8.9.2016

    4 Antworten | letzte am 8.9.2016 von wirdwerden

    Guten Tag. Ich arbeite in einer Gastrononomie und bezahle monatlich mein Essensgeld. Das Geld wurde auch vertraglich vereinbart. Nun arbeite ich seit knappen 2 Jahren in dem Betrieb und mir wurde noch niemals das besagte Geld automatisch abgebucht. (Was bei allen anderen Mitarbeitern normal wäre) ...

    Geld
  • hot 10 Antworten | letzte am 8.9.2016 von HeHe

    Hallo Es geht um den Ausbildungsplatz meines Freundes ich habe das Gefühl das da so einiges falsch läuft. Mein Freund hat mittlerweile seine 2. Abmahnung bekommen. Alle beide waren wegen zuspät kommen weil er mehrmals verschlafen hatte. Dies wundert mich aber auch nicht sonderlich da er von 5 Uhr ...

    Überstunden
  • 1 Antwort | letzte am 8.9.2016 von Harry van Sell

    Hallo zusammen, ich habe gerade ein Problem mit der Begrifflichkeit „Nebentätigkeit" im Arbeitsvertrag und der damit Verbundenen Verpflichtung diese dem Arbeitgeber mitzuteilen und wie dieser Begriff vom „Nebengewerbe" abzugrenzen ist. Folgender Fall: Der hauptberuflich ...

    Frage
  • 2 Antworten | letzte am 7.9.2016 von altona01

    Ich habe im Mai eine neue Stelle begonnen. Vertraglich ist die Arbeitszeit festgelegt auf 20 Stunden an 5 Tagen. Mein Chef hat aber nachträglich mit mir vereinbart, dass ich die 20 Stunden an 4 Tagen arbeite. Bezüglich des Urlaubsanspruchs steht im Vertrag: Es steht der gesetzliche Mindesturlaub vo ...

    Chef
  • 3 Antworten | letzte am 7.9.2016 von infowolf

    Hallo zusammen. Solche Themen werden hier immer wieder erwähnt. Jedoch immer mit feinen abweichungen. Deswegen beschreibe ich es hier noch einmal: Ich arbeite derzeit als Sozialarbeiter in der vollstationären Jugendhilfe im Schichtdienst. 40h/Woche und 25 tage Urlaub/Jahr Nun habe ich ein Angebo ...

    Minusstunden
  • 3 Antworten | letzte am 7.9.2016 von Eidechse

    Hallo, seit Februar 2016 bin ich bei meinem derzeitigen Arbeitgeber beschäftigt. Am 31.08.2016 habe ich fristgerecht zum 31.10.2016 gekündigt. Mit Abgabe meiner Kündigung wurde mir auf dem aktuellen Lohnzettel für August 2016 folgendes in Abzug gebracht: 6 x 44 Euro Gutscheine = 264 Euro; di ...

  • 4 Antworten | letzte am 7.9.2016 von blaubär+

    Hallo Zusammen, da ich leider keine eindeutigen Informationen zu meinem Fall finde, versuche ich es hier. Ich habe einen unbefristeten Arbeitsvertrag. Nun habe ich spontan ein Jobangebot bekommen. Der neue Arbeitgeber würde mich gerne so schnell wie möglich einstellen. Laut meinem aktuellen ...

    Kündigungsfrist
  • Student und 451€-Job

    von pal365443 | am 6.9.2016

    hot 14 Antworten | letzte am 6.9.2016 von pal365443

    Darf man als Student einen 451€-Job ausüben? Dadurch fällt die freiwillige Versicherung in der Krankenkasse weg, und man ist sozialversichert. Ist das möglich?

    Krankenkasse
  • hot 11 Antworten | letzte am 6.9.2016 von Ebenezer

    Hallo zusammen, folgende Situation: Ich hatte einen befristeten Arbeitsvertrag bis zum 3.8.2016 welchen ich nicht verlängert habe. Mir standen noch 6,17 Urlaubstage zu, die mir allerdings nicht genehmigt wurden in dem letzten Monat, da der Urlaub vorrangig an die verbleibenden Mitarbeiter vert ...

    Urlaubstage
  • Firmen übernahme samt MA

    von ymmas | am 5.9.2016

    hot 15 Antworten | letzte am 6.9.2016 von Eidechse

    HAllo, Ich schreibe hier für meine lebenspartnerin, vor kurzem wurde ihr mitgeteilt das ein paar Fillialen in der Firma in der sie arbeitet (2 jahre+ unbefristet) von einem anderen gekauft wurden. Es wurde versichert das sie bei dem neuen eigentümer zu den alten konditionen übernommen werden ...

    Chef
  • 2 Antworten | letzte am 5.9.2016 von asd1971

    Guten Tag, ich arbeite in der Gastronomie und habe jetzt folgendes Problem: Ungefähr im November 2015 habe ich meinen ersten Urlaub für Januar (1 Woche) eingereicht. Nach diesem Urlaub habe ich direkt den 2 Urlaub eingereicht (3 Wochen im Juni). Somit hätte ich noch 9 Urlaubstage übrich gehabt ...

    Urlaubstage
  • 2 Antworten | letzte am 5.9.2016 von wirdwerden

    Hallo zusammen! Ich habe eine vertragliche Kündigungsfrist von 4 Wochen zum Monatsende und zum 30.9.2016 gekündigt, weil ich eine neue Stelle habe. Diese könnte ich ab dem 1.10.2016 antreten. Allerdings habe ich meinem aktuellen Arbeitgeber angeboten, die Kündigungsfrist auf den 15.10.2016 zu ver ...

    Kündigungsfrist
1·250·498499500501502·750·1000·1250·1500·1507