Was ist ein Arbeitsvertrag?

Ein Arbeitsvertrag ist eine Vereinbarung zwischen einem Arbeitgeber und einem Arbeitnehmer, die die Bedingungen des Arbeitsverhältnisses festlegt. Der Vertrag kann schriftlich, mündlich oder stillschweigend geschlossen werden, aber in der Regel ist es im Interesse des Arbeitgebers, einen schriftlichen Vertrag zu haben, in dem die Rechte und Pflichten beider Parteien klar festgelegt sind. Der Vertrag sollte u. a. die Aufgaben des Arbeitnehmers, die Dauer des Arbeitsverhältnisses, die Vergütung und etwaige Zusatzleistungen enthalten. Da ein Arbeitsvertrag von beiden Seiten jederzeit gekündigt werden kann, ist es wichtig, dass Sie alle Vertragsbedingungen sorgfältig prüfen, bevor Sie den Vertrag unterzeichnen. Sobald Sie einen Arbeitsvertrag unterzeichnet haben, sind Sie rechtlich an dessen Bedingungen gebunden.

Bei 123recht.de finden Sie Antworten zu allen Themen rund um den Arbeitsvertrag. Nutzen Sie ggfs. die Schlagworte zum Eingrenzen.

  • TOP Thema bei Arbeitsrecht
    hot 24 Antworten | letzte am 22.3.2022 von blaubär+

    Guten Morgen liebe Community, folgende Sachlage: ich habe Mitte August 2021 bei einem neuen AG angefangen. Es war auch Autofahren im Gespräch. Ich habe zwar einen Führerschein, aber habe eigentlich gar keine Fahrpraxis. Das habe ich ihm auch so auseinander gesetzt. Ich war im Prinzip der Überzeugung ...

  • hot 12 Antworten | letzte am 4.2.2023 von Harry van Sell

    Nehmen wir an, dass im Arbeitsvertrag steht: Arbeitgeber, die bis einschließlich 31.03. des Folgejahres auf eigenen Wunsch aus dem Arbeitsverhältnis ausscheiden, müssen die Jahressonderzahlung rückerstatten. Der Arbeitgeber hat seinen Vertrag zum 31.03. gekündigt und arbeitet folglich noch an diesem ...

  • hot 10 Antworten | letzte am 3.2.2023 von drkabo

    Hallo, folgende Sachlage: Von 25 Vollzeitbeschäftigten im Unternehmen haben 16 Leute noch einen AV über 38,5 Wochenstunden. Die anderen 9 kamen später und müssen 40 Stunden arbeiten. Kann man hier auf Gleichberechtigung bestehen, denn sonst haben alle die gleichen Regelungen und Anpassungen ...

  • hot 23 Antworten | letzte am 1.2.2023 von Anami

    Folgender fiktiver Fall: A hat vor einem Monat eine Kündigung erhalten. Ohne Vorwarnung oder Vorfälle oder Ähnliches. Auf Rückfragen, welche Gründe es hat, kam keine Antwort. AG hat nun die Arbeitgeberbescheinigung für das Arbeitsamt ausgefüllt und angegeben, dass es Personen bedingte G ...

  • hot 30 Antworten | letzte am 1.2.2023 von Mela85

    Hallo ihr Lieben, ich habe eine Frage an Euch und hoffe, ihr könnt sie mir beantworten. Ich habe meinen Minijob im Hotel bis zum 31.01.2023 gekündigt. Das Hotel war vom 19.12.2022 - 10.01.2023 geschlossen. Ich habe meine Chefin am 10.01.2023 geschrieben, wann ich denn wieder kommen soll. Sie schr ...

  • hot 21 Antworten | letzte am 1.2.2023 von Anami

    Hallo zusammen, Ich habe die Suche bemüht, aber nichts passendes gefunden. Ich habe zum 31.01. fristgerecht gekündigt. Mein Chef hat die Kündigung mMn gut aufgefasst. Wir haben besprochen, dass wir während der Kündigungsfrist weiterhin professionell zusammenarbeiten werden und haben uns die Han ...

  • 1 Antwort | letzte am 1.2.2023 von blaubär+

    Hallo nochmal, meine Frage bezieht sich auf die Formulierung unter Punkt 2. Ich empfinde es als sehr nachteilig bzw. das mögliche Tariferhöhungen von der Zulage wieder abgezogen werden können.... Oder ist es doch so, das diese dann auch im "positiven" Sinne auch auf die Zulage "auf ...

  • hot 11 Antworten | letzte am 31.1.2023 von throwaway_account

    Hallo zusammen, Leider komme ich aktuell zum ersten Mal in meinem Leben mit dem Arbeitsrecht in kontakt... Ich habe 2019 angefangen dual Informatik zu studieren. Leider ist das Studium eher mäßig gelaufen und dank Corona habe ich auch schnell den Spaß daran verloren. Konkret habe ich vergangenen ...

  • 3 Antworten | letzte am 31.1.2023 von HeHe

    Hallo, vielleicht kennt sich ja hier jemand mit der Sachlage aus. Ich habe in Firma XY als Rettungssanitäter gearbeitet und habe dort auch einen unbefristeten Arbeitsvertrag. Zum 1.8.22 habe ich im gleichen Betrieb eine Ausbildung zum Notfallsanitäter begonnen. Aus Persönlichen Gründen werde ich ver ...

  • hot 10 Antworten | letzte am 31.1.2023 von bertram-der-bärtige

    Hallo zusammen, ich habe folgende Frage. Ich studiere seit einiger Zeit berufsbegleitend und mein erster Arbeitgeber hatte die Gebühren übernommen. Dann habe ich mich dazu entschieden, meinen Arbeitgeber zu wechseln. Dieser hat mich dann quasi bei meinem ersten Arbeitgeber "rausgekauft" ...

  • Zu wenig Urlaub?

    von go626108-35 | am 30.1.2023

    7 Antworten | letzte am 30.1.2023 von Harry van Sell

    Ich bin frisch ausgelernter Elektroniker für Energie und Gebäudetechnik in Sachsen und habe ein Arbeitsvertrag mit 22 Urlaubstagen bekommen. Nun hab ich eine offizielle Seite gefunden auf der steht, dass der Mindesturlaubsanspruch bei 23 Tagen liegt. https://www.arbeit.sachsen.de/download/Elektroh ...

  • 7 Antworten | letzte am 30.1.2023 von wirdwerden

    Hallo zusammen, ich bin seit einem Jahr in meinem Betrieb und habe erst meinen neuen unbefristeten Vertrag unterschrieben für ein weiteres Jahr. Mein Betrieb liegt in Berlin und hat mehrere Standorte in Deutschland, Österreich und auch International. Es sind über 500 MA insgesamt. Ich würde ge ...

  • Was wird hier Untersucht

    von Rechte00 | am 27.1.2023

    4 Antworten | letzte am 28.1.2023 von Harry van Sell

    Hi, ich möchte mich für eine Stelle beim BAMF bewerben nun sie wollen meine Zustimmung zur Eignungs- und Zuverlässigkeitsprüfung ich bin wegen Bedrohung mit 40 Tagessätzen vorbestraft, Ermittlungen wegen Hausfriedensbruch wurden eingestellt, ich bekam ein Hausverbot für alle Aslyunterkünfte in me ...

  • hot 13 Antworten | letzte am 28.1.2023 von Sowula

    Der eventuell zukünftige Arbeitgeber hat mir den Arbeitsvertrag zugeschickt. Der Vertrag ist hier https://justpaste.it/Vertrag2023 Unter 9. steht "Dies wird gemäß den gesetzlichen Bestimmungen (1 % - Regelung, GeldwerterVorteil) abgerechnet und ist Bestandteil des vertraglich verei ...

  • 8 Antworten | letzte am 27.1.2023 von Harry van Sell

    Hallo, ich bin fast 30 Jahre in derselben Firma beschäftigt und bin LKW Fahrer(Gefahrgut). Seit 14 Monaten bin ich krank geschrieben. Übernächste Woche sollte ich eine "Stufenweise Wiedereingliederung" machen. Habe gestern mit meinem Chef telefoniert. Dieser meint dass der Standort an de ...

  • hot 10 Antworten | letzte am 27.1.2023 von blaubär+

    Guten Abend zusammen, ich bin Angestellter im öffentlichen Dienst (wissenschaftlicher Mitarbeiter) und mein Arbeitsvertrag endet am 31. März 2023, also in etwa zwei Monaten. Ich habe aktuell noch Anspruch auf 23 Urlaubstage und war der Meinung, noch ein paar davon nehmen und mir den Rest dann aus ...

123·250·500·750·1000·1250·1379