• 1 Antwort | letzte am 26.10.2010 von blaubär49

    Hallo zusammen, bei uns im Betrieb gibt es seit einiger Zeit Diskussionen zum Thema Seminarbesuch. Wenn ein Kollege der Halbtags beschäftigt ist ein ganztägiges Seminar (auf Firmenwunsch) besucht, hat er dann ein Recht auf die Anrechnung aller Seminarstunden auf sein Arbeitszeitkonto? Laut unserer ...

    Betrieb
  • Kurzarbeitsgeld im ersten Arbeitsmonat

    von Leoh | am 21.10.2010

    3 Antworten | letzte am 21.10.2010 von 1000kleinesachen

    Hallo Zusammen, ich habe momentan folgendes Problem: Ich habe letzten Monat eine Arbeit bei einer Zeitarbeitsfirma aufgenommen und letzte Woche meine erste Gehaltsabrechnung bekommen, in der die Tage die ich im September gearbeitet habe abgerechnet wurden. Im September habe ich drei Tage nic ...

  • hot 17 Antworten | letzte am 8.10.2010 von anonymus86

    Hallo liebe Mitglieder... Stehe zur zeit vor einem echten Problem. Und zwar steht in meinem aktuellen Arbeitsvertrag, dass ich in der woche 25 h arbeite... Bis vor 2 monaten hat auch alles soweit geklappt und ich war meist drüber und habe die überstunden ausbezahlt bekommen . Jetzt aber seit ...

    Überstunden
  • 5 Antworten | letzte am 27.8.2010 von musch

    Ich habe ein großes Problem. Meine Freundin arbeitet zurzeit für eine Zeitarbeitsfirma, und hat zum 1.sept bereits für eine neue Stelle gekündigt. In der vorletzten Woche wurde Sie Krankgeschrieben wegen einem Magen-Darm infekt und wollte die letzte Woche wieder normal arbeiten, da wurde Ihr von de ...

    Woche
  • hot 11 Antworten | letzte am 26.8.2010 von 1000kleinesachen

    Guten Morgen, ich habe eine Grundsatzfrage. Momentan arbeite ich für ein Zeitarbeitsunternehmen. Vom ersten Tag stellte ich klar, dass ich lediglich für die ausgeschriebene Stelle zur Verfügung stehe und an einer weiteren Vermittlung nicht interessiert bin. Mit anderen Worten: Sollte das ...

    recht
  • 1 Antwort | letzte am 18.8.2010 von blaubär49

    Hallo Zusammen, wir sind eine Truppe von 14 Leuten, die in einer Abteilung arbeiten. Nun haben wir einen Kollegen, der die "Zeit" hat und die Arbeitszeitkonten bzw. - Nachweise der anderen, die in einem für uns speziell erstellen Programm jeder für sich selbst erfasst, kontrolliert ...

    Chef
  • 9 Antworten | letzte am 17.8.2010 von hamburgerin01

    Hallo zusammen! Ich hab mal eine wichtige frage, Ich scheide in Kürze aus einer Leihfirma aus, in der Beschäftigungszeit, sind 63 Minusstunden entstanden. Diese Minusstunden sind folgendermaßen zustande gekommen: 1. Zu Kurze Monate 2. In der Nachtschicht nur 4 Tage und nicht 5 Tage gearbei ...

    Minusstunden
  • 2 Antworten | letzte am 13.8.2010 von MMarkus

    Guten Tag stehe mittlerweile vor einem großen problem. ich arbeite in einem 3-schicht unternehmen. Die Nachtschicht fängt i.d.R. am sonntag um 22:00h an. Meistens am freitag wird ein neuer Schichtplan aufgehängt wo man dann schauen kan wie man wann und wo (mehrere zweigstellen in der Stadt) arbei ...

    Tage
  • 3 Antworten | letzte am 6.5.2010 von Schnuckelchen

    Hallo, Folgendes: Ich habe in meinem Arbeitsvertrag geregelt, dass ich maximal 100 Stunden im Plus bzw. im Minus mit meinen Stunden sein kann. Dies ist über ein überstundenkonto geregelt. Nun habe ich vor in einiger Zeit zu kündigen. Momentan habe ich ein negatives Saldo von -100 Stunden aufgr ...

    Minusstunden
  • 2 Antworten | letzte am 6.5.2010 von hamburgerin01

    Hallo, ich habe seit gut einen halben Jahr einen Minijob, wo ich bei Bedarf für ein paar Tage oder Wochen 1-2 Stunden täglöich arbeite, und dann wieder einige Wochen frei habe. Daifür erhalte ich über ein Arbeitszeitkonto 100,-- / Monat, was eine Bezahlung für 10 Tage entspricht. Wenn ich arbeite, ...

    Tage
  • Lohndumping in Zeitarbeit?

    von kc muc | am 12.4.2010

    1 Antwort | letzte am 12.4.2010 von hamburgerin01

    Hallo, angenommen, MA X geht einen Arbeitsvertrag mit Zeitarbeitsfirma Y ein, die sich an einen TV anlehnt. Wie hoch ist der Mindestlohn den die Firma zahlen MUSS? Beispiel, MA X wird als Helfer im Lager eingestellt, verdient 5,50 die Stunde, SOLL 35 h pro Woche, er arbeitet aber bis zu 50 h. ...

    Zeitarbeitsfirma
  • 1 Antwort | letzte am 30.3.2010 von hamburgerin01

    Tarifverträge Zeitarbeit BZA – DGB-Tarifgemeinschaft: § 4.6 Im Falle des Ausscheidens des Mitarbeiters ist der Saldo auf dem Arbeitszeitkonto wie folgt auszugleichen: Plusstunden werden abgegolten , Minusstunden werden bei Eigenkündigung des Mitarbeiters bzw. außerordentlicher ...

    Zeitarbeit
  • 7 Antworten | letzte am 23.3.2010 von joerg_do

    Hi, meine Frau arbeitet in einem ambulanten Intensivpflegedienst. D.h. Sie betreut während einer Schicht nur einen Patienten bei ihm zu Hause. Der AG meiner Frau hat mehrere Patienten und meine Frau ist lt. AV nicht an einem festen Patienten gebunden. In letzter Zeit musste meine Frau nur n ...

    Geld
  • 2 Antworten | letzte am 23.2.2010 von sika0304

    Ich erhielt Anfang Dezember von einer Zeitarbeitsfirma einen befristeten Arbeitsvertrag bis 12/2010. Seltsamerweise sollte ich schon nach einer Woche einen Vertrag über Kurzarbeit unterschreiben. Ich erhielt trotzdem für 12/2009 meinen normalen Lohn. Dann arbeitete ich 6 Wochen voll und erhielt für ...

    Arbeitsamt
  • 1 Antwort | letzte am 13.2.2010 von hamburgerin01

    Hallo, ich habe ein ähnliches Problem wie ein anderes Mitglied, möchte meinen Fall, da doch etwas anders gelagert dennoch hier zur Diskussion stellen. Mein AG - nenne wir ihn ZA- hat mich an Unternehmen X ausgeliehen. Unternehmen X hat nun für ca. 10 Tage keine Beschäftigung für mich und melde ...

    Minusstunden
1·5·10·15·20·25·2829303132·34