Topthemen im Forum Arbeitsrecht Aufhebungsvertrag
Kündigung
  • hot 32 Antworten | letzte am 30.5.2024 von 3,141592653

    Hallo zusammen, Ich hoffe ich bin hier richtig und ihr könnt mir helfen am besten mit Gerichtsurteilen. In Firma A tätig gewesen, dort eine Fortbildung gemacht mit Fortbildungsvertrag. (Zietiere den vertrag) Rückzahlungsklausel: 1) Der AN verpflichtet sich zur Rückzahlung der Kosten von 1 ...

  • 4 Antworten | letzte am 16.5.2024 von Nana71

    Hallo und guten Tag, folgendes ist passiert. Ich hatte im vergangene Jahr einen Sturzunfall durch rutschiges Straßenpflaster, Arm/Schulterbruch der operiert werden musste. Dadurch bin ich beruflich 6 Monate ausgefallen. Ich wurde dann gebeten meinen gesamten angelaufenen Resturlaub zu nehmen, im ...

  • 3 Antworten | letzte am 15.5.2024 von Holperik

    Guten Tag, undzwar folgende Situation, ich war in einer Stationären Reha und habe in der Zeit Übergangsgeld der DRV erhalten. Nun sollte ich eigentlich am 13.05 mit der Wiedereingliederrung starten nur hat mein AG es vermasselt den Plan bis dato zu unterschreiben. Habe nun für nächste Woche ein ...

  • 1 Antwort | letzte am 10.5.2024 von Anami

    Hallo, hier nun das Update zu dieser Diskussion: https://www.123recht.de/forum_topic.asp?topic_id=605546 Der AG hat dem AN mit 6 monatiger Frist ordentlich gekündigt, nachdem dieser den Aufhebungsvertrag abgelehnt hat. Der AN wurde natürlich unwiderruflich freigestellt bis zum Ende der Künd ...

  • hot 53 Antworten | letzte am 9.5.2024 von Harry van Sell

    Hallo! Ich habe eine lange Kündigungsfrist (über 6 Monate) - daher habe ich meinem AG um einen Aufhebungsvertrag gebeten. Der AG legt mir diesen nun als "normale Kündigung" aus. Und sagt, dass auch mit Rücksprache deren Rechtsabteilung mein Schreiben als normale Kündigung gewertet werde ...

  • zu 4 Antworten | letzte am 8.5.2024 von blaubär+

    Hallo liebe Experten, ich bräuchte euren Rat und eure Hilfe. Ich bin aktuell in einem Werkstudentenjob beschäftigt, befinde mich jedoch noch in der Probezeit. Mein Arbeitsvertrag sieht eine Kündigungsfrist von zwei Wochen vor. Nun habe ich eine neue Werkstudentenstelle im öffentlichen Dienst gefund ...

  • 5 Antworten | letzte am 3.5.2024 von Sunrabbit

    Guten Tag, Ich war von März 2023 bis Dezember 2023 bei der Firma beschäftigt. Kurz vor dem Ende der Probezeit (6 Monate) wurde mir mitgeteilt, dass sie sich nicht sicher mit mir sind und mich daher nun auf Dezember 2023 kündigen werden. Sollte ich mich in dieser Zeit bewähren würde mir anschließe ...

  • 3 Antworten | letzte am 22.4.2024 von Largo303

    folgendene Situation, ich habe mich mit meinem bisherigen Arbeitgeber auf einen Aufhebungsvertrag geeignet. Ich hatte uhrsprünglich zum 31.07.2024 gekündigt da ich aber noch Geld erhalte haben wir uns geeignigt das ich vorher aus dem Vertrag kann und auf einen Teilbetrag verzichte. Nun meint mein je ...

  • hot 21 Antworten | letzte am 20.4.2024 von Gerd61

    Hallo, ich hoffe dass ich hier richtig in und jemand tat zu folgender Situation geben kann: Erstmal was passiert ist: AN arbeitet als Verkäufer und hatte sich Ware weggelegt die AN nach der Arbeit kaufen wollte. Diese hatte AN erst vergessen und ist nochmal zurück um sie zu holen und legte sie ...

  • hot 22 Antworten | letzte am 17.4.2024 von -Laie-

    Hallo zusammen, meine Firma wird zeitnah schließen. Ich möchte die Firma so schnell wie möglich verlassen. Ich habe angeblich laut Vertrag eine Kündigungsfrist von zwei Monaten. Die Kündigungsfrist ist gleich die von Arbeitgeber da ist so eine Klausel mit drin. Des Weiteren habe ich einen neuen Arbe ...

  • hot 25 Antworten | letzte am 6.4.2024 von wirdwerden

    Hallo, es geht zwar um Arbeitsrecht, aber die Frage dreht sich darum, wann eine gewisse Entscheidung zur Kündigung eines Mitarbeiters gefallen ist. Kann hier als Beweismittel der schriftliche Austausch des GF mit den Gesellschaftern angefordert werden (Ja, HVS, kann man natürlich, es geht um di ...

  • hot 19 Antworten | letzte am 3.4.2024 von Harry van Sell

    Sehr geehrte Damen und Herren, gerne möchte ich Sie fragen, wie Sie diesen nachfolgenden wertenden Abschnitt meines Arbeitszeugnisses bewerten würden. Ich danke Ihnen vielmals. "In dieser Zeit übernahm Frau XXX gewissenhaft und zu unserer vollsten Zufriedenheit folgende Aufgaben und Tät ...

  • 4 Antworten | letzte am 2.4.2024 von vacantum

    Hallo, folgendes.. habe zum Anfang des vorherigen Monats ein neues Arbeitsverhältnis außerhalb meines gelernten Berufs begonnen. Nun befinde ich mich in der Probezeit und kämpfe mit Allergie bedingten Problemen (Kosmetik Verarbeitung) - Kann ich mein Arbeitsverhältnis vor den gesetzlichen 2 Wochen ...

  • Kündigungsschutzklage Abwägung

    von Cryptor68 | am 26.3.2024

    hot 12 Antworten | letzte am 27.3.2024 von Cryptor68

    Hallo Ich arbeite seit 16 Jahren im Metallbau. Werde im Juli 56 Jahre alt. Nun wurde ich mangels Auftragslage zum 31.10.24 gekündigt. Es ist ein Betrieb mit 12 Mitarbeitern sowie 2 Geschäftsführer( kein Betriebsrat) . In meinem Aufgabengebiet ist nur ein direkter Kollege beschäftigt der schon ...

  • 6 Antworten | letzte am 13.3.2024 von blaubär+

    Hallo zusammen, ich bin noch nicht einmal ein ganzes Jahr (9 Monate) in der Firma in der ich tätig bin, aber schon außerhalb der Probezeit! Hier komme ich nicht weiter (Vertrieb), in dem Unternehmen geht es drunter und drüber. Bei der Geschäftsführung weiß die eine Hand nicht was die andere tu ...

123·25·50·75·100·125·130