• hot 16 Antworten | letzte am 28.1.2023 von blaubär+

    Hallo zusammen Folgende Frage Ich habe bei jemandem auf 520 Euro gearbeitet ,wo der Vertrag bis 31.01.23 befristet war.Nun beim neuem Arbeitgeber stehen ein wenig Probleme im Betrieb und Vertrag Am 01.12.22 gab es eine Geschäftsünernahme mit neuem Chef.Ab 01.01.2023 sollten die Verträge neu ang ...

  • 8 Antworten | letzte am 14.1.2023 von Michael32

    Hi. Mal folgenden Sachverhalt angenommen: Der Arbeitnehmer kündigt den Arbeitsvertrag fristgerecht. Der Arbeitgeber will dies nicht wahr haben und stellt deswegen keine Kündigungsbestätigung aus. Er versucht statt dessen, den Mitarbeiter mit verschiedenen Angeboten zum Bleiben zu bewegen. Oder z ...

  • 8 Antworten | letzte am 27.12.2022 von AxelK

    Hallo zusammen In einer brenzlichen Situation,habe ich mich breitschlagen lassen,ein Arbeitsvertrag zu unterschreiben auf 520 Euro Basis ab 05.01.23 Nun kommen ein paar Fakten über den Arbeitgeber ans Licht die mir Sorgen machen.Ausserdem liegt mir nun dank eines neuen Arztgutachten,ein Arbeitsa ...

  • 2 Antworten | letzte am 22.12.2022 von Kalanndok

    Hallo, ich war vbm 4.4.2022 bis zum 12.8.22 in einem Unternehmen als Praktikant tätig, von Anfang an bis zum Ende befristet. Daher wurden mir 10 Urlaubstage gewährt, die alle abgegolten wurden. Seit 26.9 wieder befristet bis zum 31.12.2022 bin ich nun in einem anderen Unternehmen tätig. Hier w ...

  • 2 Antworten | letzte am 17.12.2022 von Turtle1972

    Hallo zusammen Bei uns im Betrieb herrscht große Unruhe. Laut Tarifeinigung dieses Jahr für den TVöD Sue sollen wir eine Zulage von 130/180€ erhalten. Mein Arbeitgeber kann die Zulage nur zahlen wenn die auch refinanziert wird. Aus eigener Tasche klappt das nicht sagt er. Wir sind ein ...

  • Minijob - fristlose Kündigung

    von Nana71 | am 24.11.2022

    hot 32 Antworten | letzte am 29.11.2022 von Demonio

    Mein Sohn studiert und hat seit ca. einem Jahr einen Minijob, in dem er den Wochenanzeiger austrägt, gezahlt wird aktuell der Mindestlohn i.H.v. 12,00 Euro. Arbeitstag ist der Samstag, ab und an gibt es eine "Sonderzustellung", die entweder am gleichen Tag oder einen Tag früher ausgetra ...

  • hot 32 Antworten | letzte am 28.11.2022 von Harry van Sell

    Guten Tag, ich hoffe hier einen guten Rat zu bekommen. AN arbeitet seit 18.01.2021 bei einem großen Fastfood Restaurant, vorwiegend in der Küche. Der Vertrag war befristet bis 30.06.2021, es wurde aber niemals eine weitere Befristung oder ein neuer Vertrag o.Ä. vorgelegt. Somit handelt es si ...

  • 5 Antworten | letzte am 24.11.2022 von wirdwerden

    Hallo zusammen, meine Frau arbeitet seit 23 Jahre für einem Großunternehmen was jetzt Personalabbauen möchte, was natürlich je nach Lage des Unternehmens manchmal auch verständlich ist. aber, das Schreiben passt vorne und hinten nicht, die Abfindung nach 23 Jahre ist viel zu niedrig und me ...

  • 1 Antwort | letzte am 2.11.2022 von Harry van Sell

    Guten Tag, ich habe in meinem Betrieb 2 Jahre als Pflegehelferin gearbeitet, bin dann in die Ausbildung zur Pflegefachkraft übergeschwenkt. Nun bin ich seit ca. 2 Monaten tätig und habe meine Kündigung mit einer Frist von 14 Tagen eingereicht. In meinem Arbeitsvertrag der auf ein Jahr befristet ist, ...

  • 9 Antworten | letzte am 21.10.2022 von wirdwerden

    Hallo zusammen, kurze Frage, weil mich die Sache gerade etwas aufregt: Meine Tochter hat als Werkstudentin ihren Job gekündigt, weil sie bei einem anderen Arbeitgeber mehr verdienen konnte. Der neue Arbeitgeber stellte gewisse Anforderungen, die sie nur bedingt erfüllen konnte. Nach Gesprächen ...

  • 4 Antworten | letzte am 20.10.2022 von wirdwerden

    Schönen guten Tag, kurze Frage die mich und einen Kollegen betrifft. Unser Geschäftsführer zahlt uns seit mittlerweile 5 Monaten nur unser reguläres Gehalt, jedoch nicht die Lohnerhöhung. Seit Monaten hieß es auch nach mehrmaligem Nachfragen immer nur ist erledigt kommt bald. Zusatzinfo: Wir a ...

  • hot 33 Antworten | letzte am 19.10.2022 von AR377

    Ich bin in einem bis Jahresende befristeten Arbeitsverhältnis und möchte mich eigentlich nur noch zügig dort wegbewerben. Nun habe ich nach über einem Monat und mehrfachen Nachfragen endlich mein Zwischenzeugnis erhalten. Ich bin nicht so geübt darin, diese Zeugnissprache "richtig zu lesen" ...

  • 1 Antwort | letzte am 14.10.2022 von kalledelhaie

    Hallo, Ein Kollege ist befristet bis zum 31.10.2022 eingestellt worden. Er selber möchte nach Ablauf nicht fest eingestellt werden, da er ein besseres Angebot angenommen hat. Nach Tarifvertrag hat er die letzten 3 Jahre Weihnachtsgeld erhalten. Frage Hat der Kollege nach Entfristung des Ar ...

  • Befristung anfechtbar?

    von LM_Coding | am 9.10.2022

    2 Antworten | letzte am 10.10.2022 von bostonxl

    Guten Tag, mich interessiert, ob eine Befristung in den folgenden Szenarien anfechtbar wäre: „Person A" sucht Arbeit (Minijobs/ kurzfristige Beschäftigungen) und wendet sich deswegen an das Unternehmen „Arbeitsvermittlung UG". Das Unternehmen fordert von „Person A& ...

  • hot 28 Antworten | letzte am 4.10.2022 von Gerd61

    Hallo, ich arbeite bei einem Weltkonzern in der Kundenhotline und mein AG vertritt Sachen, wo ich denke, der Gesetzgeber hat sich hier anders positioniert... a) Ich muss meinen Computer hochfahren und viele Programme öffnen und mich dort anmelden. Der Arbeitgeber sagt nun: ich soll das alles m ...

123·25·50·75·100·101