• TOP Thema bei Arbeitsrecht
    hot 24 Antworten | letzte am 20.3.2022 von Alter Sack

    Guten Tag, mein Arbeitgeber (Standort: Bayern) verlangt auch nach dem 20. März, nach dem meines Wissens die 3G-Regelung in Betrieben bundesweit aufgehoben wird, weiterhin einen 3G-Nachweis. Auf meine Frage, welche Rechtsgrundläge das hätte, hieß es "das sind unsere eigenen Regeln". Nach ...

  • 3 Antworten | letzte am 22.2.2024 von blaubär+

    Hallo, ich habe am 01.08.21 eine 2,5-jährige Ausbildung im Öffentlichen Dienst begonnen. Anschließend würde ich zum 26.01.24 für ein Jahr befristet übernommen. Jetzt hätte ich die Möglichkeit zum 01.09.24 einen neuen tollen Job in einem anderen Betrieb zu beginnen. Allerdings komme ich aus dem ...

  • hot 12 Antworten | letzte am 22.2.2024 von hogwarts

    Hi, ich habe eine Abmahnung bekommen weil ich meine Krankmeldung nicht rechtzeitig abgegeben habe. Es war eine Verlängerung einer bestehenden Krankmeldung. Ich habe dem Chef vor Arbeitsbeginn informiert, war anschließend beim Arzt und habe die AU per Post losgeschickt. Diese ging jedoch auf dem ...

  • hot 10 Antworten | letzte am 19.2.2024 von KarlMachtMit

    Hallo Zusammen, ich habe folgendes Problem: Ich habe mich im Herbst auf eine Stelle im Einkauf beworben. Innerhalb des Vorstellungsgesprächs wurde mir von dem Geschäftsführer die Stelle als Einkaufsleiter angeboten, welche ich auch angenommen habe. Wir sind so verblieben, dass ich jetzt erstm ...

  • hot 38 Antworten | letzte am 17.2.2024 von Gerd61

    Hallo liebe Community, ich möchte gerne eure Meinungen zur o.g. Situation hören. Bei mir geht es lediglich um eine Zeugnisberichtigungsklage nach der Kündigung seitens des AG. Ich war unzufrieden mit meinem Zeugnis das unterdurchschnittlich war und fordere nun ein durchschnittliches Zeugnis. ...

  • hot 12 Antworten | letzte am 16.2.2024 von TBone123

    Hallo Leute, ich habe mich für diese Frage auf dem Forum registriert. Es geht um folgendes: Ich habe einen Arbeitsvertrag als Werkstudent, in dem ich jedes 2. Wochenende arbeiten gehe, also ca. 4 Tage monatlich (z.B KW1 Sa/So, KW3 Sa/So). Uns wurden erlaubt in Wochen, wo wir kein Pflichtwochenend ...

  • Arbeitszeit - 3 Tage

    von PulThe | am 15.2.2024

    2 Antworten | letzte am 15.2.2024 von Harry van Sell

    Mitarbeiterin 19,5 Wochen-Std. GdB 30 gleichgestellt. Vertraglich geregelte 5-Tage-Woche und auf Abruf. Ma arbeitet in der Regel 3 Tage a 6 Std pro Woche wobei Mi immer frei ist und ein mal pro Monat: Mo + Di+ Do 6 Stunden + Sa+So je 7,5 Std, darauffolgende Woche Mo+Mi+Fr frei. Ma ist der Meinung s ...

  • 2 Antworten | letzte am 14.2.2024 von blaubär+

    Hi zusammen, Ich habe eine Frage zum Thema Kündigungsschutz bei 50% Schwerbehinderung. Und zwar ist mein Arbeitgeber insolvent. Die vorläufige Insolvenz ist durch und zum 1.3. wird der Betrieb höchstwahrscheinlich verkauft. Ich bin die einzige mit Schwerbehinderung bei ca 70 Mitarbeiter:innen und ...

  • hot 13 Antworten | letzte am 5.2.2024 von Harry van Sell

    Hallo, ich bräuchte Rat zu folgender Situation: Arbeitnehmer A (angestellt als handwerklich Beschäftigter) ist seit drei Jahren arbeitsunfähig gemeldet und hat einen Schwerbehinderten-Ausweis mit 70%. Nun möchte Arbeitnehmer A eine Wiedereingliederung machen, welche auf zwei Wochen von Seite ...

  • hot 10 Antworten | letzte am 3.2.2024 von Mike31

    Hallo zusammen, ich bräuchte bitte Meinungen zu folgendem Sachverhalt: Person A hat zu Beginn der Corona Pandemie in 2020 einen neuen Job begonnen bei einer größeren Versicherung. Hierzu wurde die damalige Eignungsuntersuchung beim Betriebsarzt seitens des AG nicht durchgeführt wegen den Umstä ...

  • 7 Antworten | letzte am 2.2.2024 von blaubär+

    Guten Tag. Ich habe schon die Suche bemüht, aber noch nicht so richtig was gefunden zu meinem Problem/meiner Frage. Wir haben eine 40 Stunden Woche und die Zeiterfassung läuft per EDV. In diesem Programm ist das derzeitige Zeitmodell 8:00-16:45, 5 Tage die Woche, mit 45 Minuten Pause täglich, hint ...

  • 9 Antworten | letzte am 1.2.2024 von Anami

    Guten Tag, in meiner Abteilung hat es, vor ca. 1,5 Jahren, einen Vorgesetztenwechsel gegeben. Vorgesetzter 1 ist aufgestiegen und immer noch in der Abteilung. Er hat damals angeboten ein Arbeitszeugnis, aufgrund von Vorgesetztenwechsel, auszustellen. Ich habe das damals nicht in Anspruch genommen. I ...

  • zu 3 Antworten | letzte am 31.1.2024 von Harry van Sell

    Guten Tag, ich habe ein kleines Problem und hoffe hier auf ein paar Ratschläge, bevor ich zum Arbeitsgericht gehe. Ich habe gestern persönlich eine ordentliche und fristgerechte Kündigung innerhalb der Probezeit erhalten. Mein AG hatte es wohl sehr eilig, ich sollte den Empfang quittieren, me ...

  • Feiertage als Urlaubstag Gastronomie

    von Honigprinzessin | am 26.1.2024

    hot 12 Antworten | letzte am 30.1.2024 von RrKOrtmann

    Hallo zusammen, ich arbeite in einem Gastronomiebetrieb, der an Feiertagen und Wochenenden geschlossen hat. Mein Urlaubsanspruch sind 27 Tage bei einer 5 Tage Woche von Mo bis Fr. Mein Chef hat jetzt alle gesetzlichen Feiertage für das Jahr von meinem Urlaub abgezogen, wenn diese auf einen Wochen ...

  • 8 Antworten | letzte am 29.1.2024 von cirius32832

    Schönen guten Tag! Ich bin Rentner und arbeite im Minijob bei einer Hilfsorganisation. Im Grunde passt alles, nur dass ich kein Weihnachtsgeld bekommen habe, wundert mich. Soweit mir bekannt ist, dürfen Minjobber nicht schlechter gestellt sein als hauptberuflich Tätige – was auch die Zulage ...

  • 1 Antwort | letzte am 26.1.2024 von Harry van Sell

    Hallo liebe Leute, ich konnte leider wenig hilfreiches zu diesem Thema finden und möchte mich kurz erklären und eine Frage dazu stellen. - es wurde letztes Jahr zum Dezember eine "Inflationsausgleichsprämie" in Höhe von 2.500 € netto gezahlt - davor das Jahr 2.000 € nett ...

123·75·150·225·300·375·412