• 8 Antworten | letzte am 5.12.2022 von Anami

    Wie sind folgende hypothetische Formulierung in einer Jahresendbeurteilung zu deuten? Bemerkung: Es erfolgt keine Beurteilung anhand von Kriterien: Bereitschaft, Befähigung, Fachwissen, Erfolge und Verhalten, sondern Kriterien wie Zusammenhalt, Befähigung, Weiterbildung/ Fachwissen, Wertschätzu ...

  • hot 10 Antworten | letzte am 7.6.2021 von danreu82

    Guten Tag, ich habe eine Frage in Richtung Arbeitsrecht, meine Freundin ist schwanger und Ihr Arzt hat ihr ein Beschäftigungsverbot ausgestellt da sie auf ihrer Arbeit immer sehr viel Stress hat ( gastro ) und sie generell ein Mensch ist der durch viel Stress sich immer einen Kopf macht und schlaflo ...

  • 3 Antworten | letzte am 27.1.2021 von Harry van Sell

    Guten Tag liebes Forum, ich arbeite derzeit wie viele andere AN im Home-Office. Jetzt kam mein AG auf mich zu mit der Information, dass demnächst unser Sicherheitsbeauftragter aus der Firma bei jedem MA im Home-Office zu Hause vorbeikommen will, um eine Gefährdungsbeurteilung am "Arbeitspl ...

  • zu 8 Antworten | letzte am 19.12.2020 von blaubär+

    Hallo zusammen, könnte mir bitte übersetzen wie man so ein Zeugnis ( Hier nur die wichtigen Auszüge, die erste Seite handelt von meinen Tätigkeiten, wann ich in der Firma angefangen habe etc. ) verstehen kann? Am Anfang dachte ich, dass es ein tolles ist, aber irgendwie sind da paar Spitzen d ...

  • 2 Antworten | letzte am 14.5.2020 von klaus3409

    Hallo liebe Community, bin direkt auf dem Absprung vom Arbeitgeber und habe gerade mein Zeugnis erhalten. Was meint ihr, ist das eine 2 als Note , ich tu mich da ein bisschen schwer. Danke an alle die den Text mal überfliegen!!! Grüße Klaus Herr xxx verfügt über umfassende und vielseitige ...

    Unternehmen
  • 5 Antworten | letzte am 29.1.2020 von blaubär+

    Es geht um ein Arbeitszeugnis bezüglich eines Arbeitsverhältnisses, das gut 5 Jahre bestanden hat und Ende Oktober 2016 einvernehmlich endete (per Aufhebungsvertrag medizinischer Gründe wegen). Vor Aufhebung des Vertrags bestand über eine Dauer von ca. 14 Monaten eine Arbeitsunfähigkeit. Zum Erhalt ...

    Arbeitgeber
  • 3 Antworten | letzte am 12.12.2019 von Ratsuchender@123net

    Guten Tag, ich habe ein Zwischenzeugnis angefordert und erhalten. Ich hätte zu ein paar Passagen gerne eine Beurteilung, ob die Formulierung gut ist. XX verfügt über umfassende und vielseitige Fachkenntnisse, die sie immer sicher und gekonnt in der Praxis einsetzt. Ihre schnelle Auffassungsga ...

  • 1 Antwort | letzte am 9.11.2019 von Harry van Sell

    Guten Abend Wie mein Name schon sagt bin ich der Neue hier Aber eigentlich geht es um meine Frau, die in der Ambulanten Alten Pflege arbeitet. Meine Frau ist 40 und wir hatten leider schon 2 Fehlgeburten. Jetzt haben wir aber nochmal eine Chance bekommen , da meine Frau in der 8 Woche ist . ...

    Job
  • 7 Antworten | letzte am 14.5.2019 von wirdwerden

    Hallo zusammen, kann der Arbeitgeber Beurteilungen nach eine Zeit in meine Personalakte reinstellen? z.B. ein MA Gespräch fand vor 2 Jahren statt. Ich entdecke, dass die Beurteilung (Gesprächsnotiz) von meinem Chef erst vor 1 Woche in meine Akte übertragen wurde. Der Chef will mich nun seit einig ...

    Arbeitgeber
  • 9 Antworten | letzte am 13.5.2019 von Maximus2584

    Hallo, es geht um den öffentlichen Dienst. Ich habe im Februar eine Beurteilung nach § 35 Abs. 2 des TV-L Berlin angefragt. Da es in Berlin, falls man sich für weitere Stellen im ÖD bewerben möchte für weitere Stellen eine aktuelle Beurteilung der letzten 12 Monate notwendig ist. Meiner Ansicht ...

    Anwalt
  • 8 Antworten | letzte am 26.4.2019 von verenae79

    Hallo Zusammen, ich habe folgende Frage: Person A ist in der 11. Woche schwanger und hat dies dem Arbeitgeber mitgeteilt. Dieser hat auch direkt ein persönliches Gespräch vereinbart, welches stattgefunden hat. Nach Ansicht des Arbeitgebers kann Person A ganz normal weiterarbeiten. Eine Gefähr ...

  • 2 Antworten | letzte am 28.2.2019 von little-beagle

    Folgender fiktiver Fall: Der A ist Angestellter im öffentlichen Dienst. Seine letzte Beurteilung war leicht überdurchschnittlich (Stufe 4 von 7 Stufen, wobei 7 die beste Beurteilung darstellt). In seiner Behörde wurde das Beurteilungswesen nun umgestellt, da sich zuvor herausstellte, dass die Mit ...

    Arbeitgeber
  • 6 Antworten | letzte am 30.9.2018 von fb367463-2

    Hallo zusammen ich hätte da eine Frage bezüglich der Arbeitsplatzbeschreibung: Ich arbeite in der Industrie und bin dort in der Produktion eingestellt als Produktionsmitarbeiter. Direkt zur Sache: In meiner Arbeitsplatzbeschreibung steht geschrieben: Das Aufgabengebiet umfasst das Einri ...

  • 1 Antwort | letzte am 19.9.2018 von blaubär+

    Hallo Forummitglieder, mein Zwischenzeugnis habe ich nun x-fach geprüft, finde aber den Abschnitt "Leistungsbeurteilung" nicht in Ordnung und wäre für Eure EInschätzung dankbar. Hier der Ausschnitt: ******Fr.xy verfügt über ein vielseitiges u. umfagreiches Fachwissen, das sie stets hervor ...

  • 1 Antwort | letzte am 20.7.2018 von blaubär+

    Hallo, ich habe den Entwurf meines Arbeitszeugnisses von meiner ehemaligen Firma bekommen. Ich war 17 Jahre für diese Firma tätig. Mein Chef sagte mir bei meinem Abschlussgespräch, dass ich mich auf ein sehr gutes Arbeitszeugnis freuen kann: >------------------------> Herr XXX verfügt ü ...

    Unternehmen
123·5·6