Topthemen im Forum Arbeitsrecht Bewerbung
Bewerbungsgespräch weitere Themen »
  • hot 12 Antworten | letzte am 16.2.2010 von hamburgerin01

    Hallo ! Bin neu hier und hab'' da gleich mal eine Frage (oder zwei...). Nachdem ich nach kurzer Arbeitslosenzeit wieder eine Beschäftigung hatte, habe ich dies dem Arbeitsamt (leider nur telefonisch) mitgeteilt, jedoch haben die mir weiterhin Arbeitslosengeld überwiesen. Selbst als ich m ...

    Geld
  • falscher Lebenslauf

    von Vincent Vega | am 22.7.2005

    7 Antworten | letzte am 27.12.2005 von venotis

    Ich schreibe und schreibe und schreibe ansprechend gestaltete gut formulierte Bewerbungen und nix passiert. Ich überlege ob ich meinem Lebenslauf einige fiktive Daten hinzufüge oder etwas hinzu dichte. Welche Konsequenzen kann das haben, oder hat jemand hier Erfahrung damit?

  • 4 Antworten | letzte am 28.10.2005 von michael32

    Hallo, Herr X bewirbt sich bei einer Firma B und wird von dieser zu Schulungen eingeladen. Während der Schulung kann X durch die Schulung und eigene Recherche folgende Informationen in Erfahrung bringen: Die Firma A hat als Unternehmenszweck die Vermittlung des Verkaufs von kleinen und m ...

    Firma
  • 3 Antworten | letzte am 21.10.2005 von okranz

    Rückforderung von Bewerbungskosten von englischem Arbeitgeber Hallo, ich hatte mich bei einer englischen Firma beworben und wurde zu einem Interview eingeladen. Nun versuche ich (ein Vertrag kam nicht zustande) schon mehrere Wochen (Monate) der Überweisung der Flugkosten von immerhin c ...

  • Vorbestrafter sucht Arbeit

    von micha1 | am 17.10.2005

    2 Antworten | letzte am 18.10.2005 von murgab

    Hallo, folgendes Problem: seit kurzen bin ich Vorbestraft :-( und weiss jetzt nicht was ich bei einen zukünftigen Arbeitgeber angeben soll. Muss das in einer Bewerbung drinne stehen. Muss da drin evtl. auch stehen das man eine gewisse Zeit in U-Haft war? Wie sieht das aus bei Zeitarbe ...

    Arbeitgeber
  • hot 15 Antworten | letzte am 12.10.2005 von kasia

    Hallo, ich habe da ein kleines Problem. Vor 3 Wochen habe ich einen aussertariflichen Arbeitsvertrag unterschrieben der am 17-10-2005 wirksam wird. Diesen Vertag möchte ich jetzt aber wieder rückgängig machen da ich ein besseres Angebot vorliegen habe. Ein Weg wäre in der Prob ...

    Arbeit
  • Berufsschulzeugnis

    von Linumea | am 10.10.2005

    4 Antworten | letzte am 11.10.2005 von tf1977

    Hallo! Hätte da mal ne Frage zum Jahreszeugnis einer bayerischen Berufsschule. Dort wurden die gesamten Fehltage im Schuljahr + die nicht hinreichend entschuldigten Fehltage eingetragen. Uns wurde nie mitgeteilt, dass Fehltage im Zeugnis erscheinen. Dies steht auch nicht in der Schulordnu ...

    Zeugnis
  • 3 Antworten | letzte am 8.10.2005 von venotis

    Nach kommunalrechtlichen Bestimmungen (z.B. Gemeindeordnung) genießen Mitglieder von kommunalen Gremien (Kreistag, Landtag, Gemeinderat usw.) einen besonderen Kündigungsschutz. So heißt es im § 18a der Gemeindeordnung von Rheinland-Pfalz: ...die Kündigung eines Ratsmitgli ...

    Dienst
  • 1 Antwort | letzte am 5.10.2005 von venotis

    Hallo, nach einem Vorstellungsgespräch im öffentlichen Dienst wurde mir mündlich eine Zusage gegeben. Ein genauer Beginn für meine Tätigkeit wurde nicht genannt, da erst noch der Personalrat zustimme ...

    Arbeitsvertrag
  • 3 Antworten | letzte am 2.10.2005 von blue roses

    Muss die Firma, die einen zu einem Bewerbungsgespräch einläd die Fahrkosten übernehmen? Wenn ja, kann mir jemand die Gesetzliche Grundlage dafür nennen? Wie hoch ist die Erstattung? Gruß J.

    Firma
  • Wer wird bevorzugt?

    von Alulida | am 16.9.2005

    7 Antworten | letzte am 16.9.2005 von venotis

    Stimmt es, dass es ein Gesetz darüber gibt, dass zunächst einmal ein deutscher Bewerber mit Hochschulreife, dann Fachoberschulreife, usw. nach unten....und dann erst ein EU Staatenbürger, in der gleichen Reihenfolge, bevorzugt würde....und zu allerletzt die Drittstaatler???

  • hot 23 Antworten | letzte am 10.8.2005 von CAM

    hallo, ich habe ein paar fragen bezüglich meines damaligen arbeitsverhältnisses. ich war bei einem größeren unternehmen angestellt (befristet für ein jahr, auslauf am 31.07.2005)und habe mein gehalt für juli + urlaubsgeld nicht erhalten. ich war seit dem 21.06.2005 kra ...

    Urlaub
  • 4 Antworten | letzte am 28.7.2005 von Dr. Eschflegel

    Ein Freund von mir hat ein Elektronikgeschäft und vor kurzer Zeit eine Verkäuferin eingestellt. Kurz nach ihrer Einstellung erwischte er sie bei dem Versuch, CDs mitgehen zu lassen. Sie wurde natürlich sofort fristlos gekündigt. Einige Wochen später kam ein Schreiben von ihr ...

    Arbeitgeber
  • 5 Antworten | letzte am 26.7.2005 von Kamiro

    Hallo, vielleicht weiss jemand, ob alles rechtens ist, bzw. was kann man dagegen machen? Zum 30.06.2005 erhielt ich eine fristgerechte, betriebsbedingte Kündigung. Ich bin Programmierer in einer Firma gewesen, die ums Überleben kämpft. Ein weiterer Kollege wurde ein anderer Arbeits ...

    Firma
  • 0 Antworten | erstellt am 1.7.2005

    Hallo! Ich bin z.Zt. noch Auszubildende (nächste Woche ist die Freisprechung) und habe mich in einigen Firmen um eine Anschlussbeschäftigung beworben, da mein Ausbildungsbetrieb leider keine Möglichkeit hat, mich zu übernehmen. Jetzt habe ich einige Zusagen von Firmen erhal ...

    Vertrag
1·25·50·75·9899100101102·106