Topthemen im Forum Arbeitsrecht Bewerbung
Bewerbungsgespräch weitere Themen »
  • 6 Antworten | letzte am 13.10.2023 von Harry van Sell

    Hallo zusammen, Herr A (60 Jahre) ist verheiratet, arbeitet in Süddeutschland und hat eine Zweitwohnung dort, seine Ehefrau lebt z.Z. allein in Brandenburg, alle vier Wochen ist Herr A am gemeinsamen Wohnsitz nach einer Fahrt von 650 km. Die Situation ist seit Anfang letzten Jahres sehr schlimm gew ...

  • hot 22 Antworten | letzte am 8.5.2023 von Harry van Sell

    Hallo, Ich bin in einer interessanten Situation und würde gerne wissen wie diese rechtlich für mich aussieht. Ich bin seit 2 Jahren unbefristet in Teilzeit in einem Unternehmen mit 40 Mitarbeitern beschäftigt. Ich habe einen Vetrag über 28 Stunden ( arbeite dort allerdings regelmäßig 33 Stun ...

  • hot 51 Antworten | letzte am 7.5.2023 von Harry van Sell

    Hallo zusammen, Wie oben angedeutet leide ich an mehrere chronische Krankheiten habe auch vom versorgungsamt eine 40 gradige behinderung zugesprochen bekommen, und von der Agentur für Arbeit die gleichstellung. Eine bem wurde durchgeführt aber noch nicht abgeschlossen weil ich von mir aus selber ...

  • hot 45 Antworten | letzte am 9.4.2023 von Harry van Sell

    Moin, Fiktiver Fall: AN war länger krank und wurde gekündigt. 6 Monate Kündigungsfrist und ist ab sofort unwiderruflich freigestellt. Er ist also nun wieder gesund. Ist es zulässig, dass der AG Anrufern, welche nach dem AN fragen sagt, der AN wäre im Krankenstand?

  • hot 19 Antworten | letzte am 30.3.2023 von Harry van Sell

    Habe mal eine Frage. Ich habe vor sechs Jahren und eine Maßnahme vom arbeitsamt 16i teilgenommen. Ich habe fünf Jahre für den öffentlichen Dienst gearbeitet. Nach den fünf Jahren habe ich befristeten 1 jahresvertrag bekommen von der Stadt selber. Jetzt geht das hier zu Ende anstatt eine festeinste ...

  • 2 Antworten | letzte am 18.3.2023 von throwaway_account

    Hallo, folgendes hypothetisches Szenario: Die Person T arbeitet beim Leiharbeitsunternehmen L und wird eingesetzt beim großen Versandhändler A. (Der Ende November geschlossene Halbtags-Vertrag ist befristet bis Mitte Januar, also geht ca. 7 1/2 Wochen.) Für die Arbeit in diesem Zeitraum erhält ...

  • Freistellung, Aufhebungsvertrag und Behinderung

    von Stella12123 | am 26.2.2023

    hot 17 Antworten | letzte am 13.3.2023 von spatenklopper

    Guten Morgen, Mein Arbeitgeber hat mir zweimal den Aufhebungsvertrag angeboten und sofort Freistellung . Ich war richtig geschockt, was ist das Freistellung. Ich bleibe 2 Monate zu Hause und nicht zurück am Arbeitsplatz dürfen. Mein Arbeitsvertrag ist noch 1 1/2 befriste. .. ich habe zweimal den A ...

  • hot 18 Antworten | letzte am 9.3.2023 von aykiz

    Hallo ich arbeite im Kundensupport für eine Einzelhandelskette. Die Abteilung wird aufgelöst. Ein Externes Unternehmen wird unsere Aufgaben machen. Der Arbeitgeber hat den Mitarbeiter so ein Angebot gemacht. Siehe folgenden Link. Das ist alles so frisch. Ich bin wibbelig, ängstlich und durche ...

  • 3 Antworten | letzte am 8.3.2023 von spatenklopper

    Hallo zusammen, von meinem Arbeitgeber habe ich auf eigenen Wunsch hin ein Zwischenzeugnis erhalten, es beinhaltet in dem vorletzten Absatz: "Das Zwischenzeugnis wurde auf Wunsch von Herrn Xy ausgestellt. Wir betonen ausdrücklich, dass wir Herrn Xy sehr gerne weiter beschäftigen möchten.&qu ...

  • 2 Antworten | letzte am 3.3.2023 von Whiskas123

    Moin zusammen, ich bin mir nicht sicher, ob das Thema hier in dieses Forum passt, bitte aber um Erfahrungen, da mir diese fehlen. Ganz kurz : ich habe mich in einer neun Firma beworben und die haben mir ein Angebot gemacht, einen Vertragsentwurf. Es handelt sich dabei um eine 100% Remote Tätig ...

  • 7 Antworten | letzte am 2.3.2023 von Tommok

    Gibt es generell bei öffentlichen Stellenausschreibungen eine rechtliche Pflicht, nach Vergabe der Stelle den ursprünglichen Ausschreibungstext (angenommen die Stelle war online ausgeschrieben) vom hypothetischen AG herauszufordern, um das Verfahren dann möglicherweise rechtlich angreifen zu können? ...

  • hot 35 Antworten | letzte am 25.2.2023 von throwaway_account

    Hallo zusammen, Ich habe die Suche bemüht, aber nichts passendes gefunden. Ich habe zum 31.01. fristgerecht gekündigt. Mein Chef hat die Kündigung mMn gut aufgefasst. Wir haben besprochen, dass wir während der Kündigungsfrist weiterhin professionell zusammenarbeiten werden und haben uns die Han ...

  • 9 Antworten | letzte am 24.2.2023 von RrKOrtmann

    Hallo allerseits, ich habe eine Frage bezüglich meiner Entgeldstufe. Ich bin momentan mit 90% Arbeitsstunden eingestuft. 100% wären 41Std. Arbeitszeit die Woche, 90% sind 10% weniger. Nun wurde ich bei meiner Einstellung vor 15Jahren in Engeltstufe 8 eingestuft, damals hatte ich eine leitende Fun ...

  • 7 Antworten | letzte am 13.2.2023 von Flo Ryan

    Guten Tag, ich eröffne eine neues Thema, weil ich nichts passendes dazu gefunden habe. Ich bin aktuell in einem großen Versicherungsunternehmen in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis. Dieses würde ich gerne kündigen. Ich habe im Juli 2022 ausgelernt und befinde mich daher im ersten Jahr mit ...

  • hot 15 Antworten | letzte am 8.2.2023 von Harry van Sell

    Hallo, ich bin gerade sehr am verzweifeln und weiß nicht, was ich noch machen soll. Am 27.06.2022 habe ich zum 31.07.2022 gekündigt und gleichzeitig das Arbeitszeugnis beantragt. Die Kündigung habe ich per Email geschickt und in der E-Mail auch nach einem Arbeitszeugnis gefragt. Seit dem habe ich d ...

1·23456·25·50·75·100·106