• hot 17 Antworten | letzte am 26.11.2022 von Harry van Sell

    Hallo, AN hat sein Arbeitszeugnis erhalten, in welchem die gängigen Formulierungen in Richtung 1-2 gehen: Aller Arbeiten erledigte XXXXXXXX stets zur vollsten Zufriedenheit Verhalten gegenüber Vorgesetzten und Kollegen war stets einwandfrei Was fehlt am Schluss ist leider das Bedauern und l ...

  • zu 1 Antwort | letzte am 2.7.2022 von blaubär+

    Hallo, ich fange demnächst eine neue Stelle an und habe den Arbeitsvertrag zugesendet bekommen. Während der Probezeit ist die übliche Kündigungsfrist von 2 wochen vertraglich festgelegt. Nun stellt sich mir die Frage welche Kündigungsfrist nach der Probezeit gilt, da der Vertrag hier zwei relevan ...

  • 1 Antwort | letzte am 30.6.2021 von blaubär+

    Guten Tag, in einem Vertragsentwurf meines potenziellen neuen AGs ist Mehrarbeit mit der monatlichen Vergütung "abgegolten, soweit sie im Rahmen des Arbeitszeitgesetzes erbracht wird". Weitere Formulierungen zu Regelungen bzgl. Mehrarbeit/Überstunden finden sich nicht. Meines (rudi ...

  • 3 Antworten | letzte am 25.4.2021 von Sternchen2020

    Hallo zusammen, ich habe folgendes Anliegen und hoffe hier Hilfe zu erhalten, denn ich muss bis nächste Woche eine wichtige Entscheidung treffen. Ich bin derzeit auf Jobsuche und habe ein erstes Angebot von einer Firma erhalten und müsste mich nun bis ende der Woche entscheiden, ob ich den Ve ...

    Vertrag
  • 4 Antworten | letzte am 9.11.2020 von Anami

    Hallo zusammen, ich habe aufgrund personeller Veränderung in meiner Abteilung (haben einen neuen Chef bekommen) mir ein Zwischenzeugnis ausstellen lassen (s. unten) Nun meine Fragen, wie sieht mich meine Arbeitgeber ? Ist er mit mir zufrieden ? Schulnote ? Gibt es auffällige Formulierungen / ...

  • 5 Antworten | letzte am 6.11.2020 von user08154711

    Hallo an alle, ich hadere mit einer Formulierung zur Kündigungsfrist. AN ist seit über 10 Jahren im Unternehmen beschäftigt und möchte nun kündigen. Im AV steht: Es gilt beiderseits die gesetzliche Kündigungsfrist. Mein erster Impuls: Es gelten auch für den AN die verlängerten Kündigungsfrist ...

    Kündigungsfrist
  • Urlaub Formulierung

    von Laika2010 | am 27.9.2020

    4 Antworten | letzte am 27.9.2020 von Laika2010

    Hallo, ich bin total verwirrt. In meinem Arbeitsvertrag steht folgendes: "AG hat Anspruch auf gesetzlichen Mindesturlaub" okay... soweit klar. Ich habe eine 5 Tage Woche und somit 20 Tage Urlaub... Aber, der Text geht weiter.... "In Höhe von 30 WERKtagen ausgehend von einer 5 Tag ...

  • 1 Antwort | letzte am 13.7.2020 von blaubär+

    Hallo zusammen, ich bin etwas unsicher, bezüglich der Formulierung in meinem Arbeitsvertrag und würde gern eure Meinung dazu wissen. In meinem Vertrag steht: "Nach Ablauf der Probezeit kann das Arbeitsverhältnis beiderseits unter Einhaltung der gesetzlichen Fristen gekündigt werden." ...

    Frage
  • 4 Antworten | letzte am 23.11.2019 von go531442-76

    Hallo liebes Forum, Ich habe bei meinem Arbeitgeber erst als Hilfswissenschaftler gearbeitet dann anschließend als Wissenschaftlicher Mitarbeiter (7Jahre HiWi 1,5Jahre WiMi) Mein Arbeitszeugnis als WiMi fällt dabei gerade in Bezug auf die Leistungen schlechter aus als das Zeugnis als HiWi. Ich h ...

    recht
  • 7 Antworten | letzte am 17.9.2019 von hh

    Hallo, ich habe folgende Frage: Jemand schreibt eine Kündigung mit u.a. folgendem Satz: Daher werde ich das Arbeitsverhältnis zum xx.xx.xxxx beenden. Wäre dies korrekt oder müsste der Satz heißen: Daher beende ich das Arbeitsverhältnis zum xx.xx.xxxx. Ist hier "werde beenden" auch ...

    Arbeitsverhältnis
  • 5 Antworten | letzte am 15.7.2019 von WID8993

    Hallo, ich habe ein insgesamt gutes Praktikumszeugnis ausgestellt bekommen. Hier meine Leistungsbeschreibung nach den Tätigkeiten, die ich als gut einschätze. Was mich nur sehr dabei wundert ist die Schlussformulierung: "Frau XY verfügte stets über ein außerordentlich hohes Maß an Eigeniniti ...

    Job
  • 8 Antworten | letzte am 18.6.2019 von Anami

    Hallo, ich möchte gerne mein Arbeitsverhältnis beenden und verstehe bzgl. der Kündigungsfrist den Passus in meinem Arbeitsvertrag nicht. Er lautet: Das Anstellungsverhältnis kann beiderseits unter Einhaltung der gesetzlichen Fristen gekündigt werden. Jede Verlängerung der Kündigungsfrist für den Ar ...

    Kündigungsfrist
  • 6 Antworten | letzte am 5.5.2019 von altona01

    Hallo zusammen, mit Arbeitsvertrag vom 01.04.2016 wurde ich mit Arbeitsbeginn 20.04.2016 im öffentlichen Dienst mit Sachgrund Befristung für 1 Jahr eingestellt. Am 30.11.2016 wurde der Arbeitsvertrag ab 20.04.2017 um ein Jahr verlängert, ebenso wurde der Arbeitsvertrag am 30.10.2017 ab 20.04.201 ...

    Arbeitsvertrag
  • 4 Antworten | letzte am 24.3.2019 von fb367463-2

    Hallo, ich habe kürzlich mein Praktikumszeugnis erhalten. Da es das erste dieser Art ist und ich bisher damit keine Erfahrung habe, wollte ich mich mal erkundigen, ob es tatsächlich ein gutes Zeugnis ist oder ob sich irgendwo negative Geheimsprache verbirgt. Das Feedback Gespräch gegen Ende des Pr ...

  • 1 Antwort | letzte am 17.1.2019 von blaubär+

    Hallo zusammen, ein Mitarbeiter ist seit seiner Ausbildung in einem Betrieb. Anschließend ein duales Studium mit 0,8er Teilzeitarbeitsvertrag auf Studienzeit (4Jahre) befristet, seitdem nur mündlicher Arbeitsvertrag/Abmachungen seit nunmehr ca. 3,5 Jahren. Nun soll ein aktueller Arbeitsvertrag h ...

    Ausbildung
123·5·6