• hot 13 Antworten | letzte am 9.12.2023 von Harry van Sell

    Hallo liebes Forum, ich habe seit einiger Zeit eine Zeugnisberichtigungsklage am laufen. Der erste Gütetermin ist vorbei und das Gericht hat einen Vergleich angeboten. Die Gegenseite (Arbeitgeber) will nicht darauf eingehen. Die Situation ist von Seiten des Arbeitgebers extrem verhärtet. Mittle ...

  • 2 Antworten | letzte am 29.8.2023 von blaubär+

    Hallo, in meinem Arbeitsvertrag steht: "Eine Kündigung des Anstellungsvertrages ist unter Einhaltung einer Frist von 6 Wochen zum Quartalsende zulässig. Eine gesetzliche Verlängerung der Kündigungsfrist des Mitarbeiters wirkt gleichermaßen zugunsten der Firma." Ist die Formulierung e ...

  • 6 Antworten | letzte am 29.8.2023 von blaubär+

    Guten Tag, ich werde mein jetziges Arbeitsverhältnis fristgerecht zum 30.09. kündigen. So wie ich gelesen habe, steht mir der vollständige Jahresurlaub zu, da ich im 2. HJ kündige. Folgend Formulierung steht dazu in meinem Vertrag: "Im Ein- und Austrittsjahr wird der vertragliche Urla ...

  • 5 Antworten | letzte am 22.8.2023 von blaubär+

    Hallo, ich habe mir aufgrund eines Vorgesetzten Wechsels ein Zwischenzeugnis ausstellen lassen und bitte um eure Meinung bzw. auch Bewertung. Welche Note ist dieses Zeugnis? Nun zum Inhalt: ---------------------------------------------------------------------------------------------------------- ...

  • hot 24 Antworten | letzte am 1.8.2023 von bostonxl

    Hallo, ich war letze Woche Dienstag beim Arzt, da es mir nicht gut ging. Auf Nachfragen der Ärztin habe ich auf eine Krankenmeldung erst verzichtet, da ich Urlaub hatte. Nachmittags bekam ich dann noch Fieber und schrieb der Ärztin mich bitte doch krank zu schreiben. Mittwoch holte ich morgens bei ...

  • 5 Antworten | letzte am 1.8.2023 von Holperik

    Sehr geehrtes 123recht forum, ich habe am 01.06.2023 als Ferienarbeiter im Betrieb xy meine Stelle als Ferienarbeiter angetreten. Am 22.06.2023 und am 23.06.2023 habe ich unbezahlten Urlaub nehmen müssen da ich wichtige Termine hatte, die ich so leider nicht verschieben konnte. Bei meinem Arbeit ...

  • 8 Antworten | letzte am 28.7.2023 von Anami

    Vor dem Arbeitsgericht sind sich der Arbeitnehmer (AN) und Arbeitgeber (AG) begegnet, weil der AN nach einer Kündigung zum 30.04.23 auf Urlaubsabgeltung und die Zahlung seiner Überstunden geklagt hatte. Streitwert insg. 1400 Euro (1150 Euro für Urlaub + 250 für Überstunden). Der AG möchte das d ...

  • 2 Antworten | letzte am 25.7.2023 von ZoranTosic

    Hallo, eine Bekannte plant nach 15 Jahren das Arbeitgebende Hotel zu wechseln. Im Arbeitsvertrag findet man folgende Formulierung: Das Arbeitsverhältnis kann während seines Bestehens beiderseits unter Einhaltung einer Frist, gemäß gültigen Manteltarifvertrag- aber mindestens von 4 Wochen zum ...

  • 6 Antworten | letzte am 17.7.2023 von Harry van Sell

    Hallo liebe Forumsmitglieder. Eine Freundin von mir hat den Arbeitgeber Ende Juni gewechselt. Sie hat noch Geld von dem alten Arbeitgeber wegen nicht genommenen Urlaubs zu bekommen. Dieser hat auch zugesagt, dass er ihr das Geld noch überweisen wird, nachdem er intern noch einige Dinge klären will. ...

  • 9 Antworten | letzte am 7.7.2023 von Harry van Sell

    Hallo Zusammen, ich stehe vor folgender Situation: Ich habe mit einer Kolllegin in der Vergangenheit bei dem gleichen Arbeitgeber zusammen gearbeitet. Meine ehemalige Kollegin möchte nun das Unternehmen verlassen, weil Sie einerseits unzufrieden bei ihrem Arbeitgeber ist und anderseits gerne ...

  • 9 Antworten | letzte am 25.6.2023 von throwaway_account

    Hallo, ich möchte Kündigen (seit 11 Jahren im Unternehmen) und mir ist nicht ganz klar, welche Kündigungsfrist bei mir gilt. Im Arbeitsvertrag stehen folgende zwei Absätze dazu: (1) Das Arbeitsverhältnis kann mit einer Frist von 6 Wochen zum Quartalsende gekündigt werden. (2) Die Verlä ...

  • 5 Antworten | letzte am 25.6.2023 von hh

    Hallo zusammen, folgende mögliche Situation: Der AN möchte kündigen. Im AV heißt es §1: ist im Konzern seit 2015 tätig. Wird ab dem 01.08.2020 bei Tochter GmbH eingesetzt. Dieser Vertrag wird auf unbestimmte Zeit geschlossen. Während der Dauer des Arbeitsverhältnisses gelten die tarif ...

  • zu 5 Antworten | letzte am 21.6.2023 von -Laie-

    Hallo, ich habe folgendes Anliegen: Der Firma in welcher ich arbeite geht es derzeit sehr schlecht und wir stehen seit mehreren Monaten kurz vor der Insolvenz. Unser Arbeitgeber fragte uns ob wir auf Gehalt verzichten können. Zuerst haben alle einheitlich abgelehnt. Als ich wenig später allein ...

  • hot 48 Antworten | letzte am 19.6.2023 von Anami

    Hallo, kurze Einleitung: ich arbeite für einen öffentlichen Träger. Mein Einsatzort ist eine Brennpunkt -Grundschule. Tätigkeitsbereich Ganztag. Gewalt / Schlagen, Beschimpfen, Mobben usw. gehört zur Tagesordung. Die Vorfälle werden mit den kindern täglich besprochen. Wie auch das Opfer Täter Ve ...

  • 3 Antworten | letzte am 17.6.2023 von throwaway_account

    Guten Abend, ich benötige Hilfe bei folgender Frage: bei meinen ehemaligen Arbeitgeber habe ich einen Aufhebungsvertrag unterschrieben. Dieser beinhaltete auch eine Verlängerung der KÜ-Frist zum Jahresende - da wäre ich dann spätestens ausgeschieden. Natürlich sei aber auch eine vorzeitige KÜ ...

12345·15·30·45·60·75·81