• 6 Antworten | letzte am 12.7.2010 von blaubär49

    Werte Damen und Herren, Es geht um folgendes Problem:. Mir wurde (aufgrund meiner Krankschreibung - offiziell aber "aus betriebswirtschaftlichen Gründen") gekündigt. In dem Kündigungsschreiben steht "Bis zur Beendigung des Arbeitsverhältnisses stellen wir Sie unter Gewährung von ...

    Freistellung
  • hot 16 Antworten | letzte am 26.6.2010 von docsnyder295

    Hallo zusammen, zu meiner Situation: Ich habe am 06.04.2010 eine Beschäftigung bei einer Zeitarbeitsfirma begonnen. Mein Urlaubsanspruch beträgt 24 Tage im Jahr. Ich werde in etwa 6 Wochen kündigen, da ich im September etwas neues Anfange. Meine erste Frage ist, ob ich Urlaubsanspruch für den ...

    Freistellung
  • 5 Antworten | letzte am 25.6.2010 von MitEtwasErfahrung

    AN wurde mitte dezember 2009 angestellt.Im Februar 2010 wurde er gekündigt.Für Monat dezember bekam er kein lohn sowie auch keine lohnabrechnung.Für Januar kam lohn und geld, im monat februar ein unklarer Lohnbetrag sowie Lohnabrechnung,es folgten 2 wietere zahlungen OHNE lohnabrechnung aber nur des ...

    Lohnabrechnung
  • 3 Antworten | letzte am 25.6.2010 von hamburgerin01

    Hallo Ihr Arbeitsrechtskundigen, ich habe eine Frage; wenn in einer Betriebsvereinbarung die Formulierung "Die Regelungen dieser Betriebsvereinbarung gehen einzelvertraglichen Regelungen vor" ist das rechtlich überhaupt okay? Ich habe Schwierigkeiten mir vorzustellen, dass vert ...

  • hot 10 Antworten | letzte am 22.6.2010 von Schnuckelchen

    Hallo zusammen, ist ein Arbeitgeber, wenn er als Einziger im Unternehmen ein schulpflichtiges Kind hat, dazu berechtigt, seine Interessen auf Urlaub in den Sommerferien über die seiner Mitarbeiter zu stellen und deshalb einen Urlaubsantrag eines AN abzulehnen? Ich bin der Meinung, dass das ein ...

    Mitarbeiter
  • Tatsächlicher Urlaubsanspruch

    von XS | am 22.6.2010

    hot 10 Antworten | letzte am 22.6.2010 von hamburgerin01

    Guten Tag zusammen, ich habe im Forum beim Suchen bisher nichts passendes gefunden, daher schildere ich mein folgendes Problem: Jobanfang: 1.2.2010 Jobende: 31.07.2010 (betr. gekündigt zum Ende der Probezeit) Urlaubsanspruch für 12 Monate 27 Tage lt. Vertrag - also rechnerisch 25 Tage für da ...

    Tage
  • hot 23 Antworten | letzte am 20.6.2010 von mustermann2000

    Hallo, will es kurz machen: Ich bin Arbeitgeber. Eine Mitarbeiterin ist seit 7 Wochen krank. Aktueller gültiger Krankenschein ist Mitte dieser Woche ausgelaufen. Bisher habe ich keinen weiteren Krankenschein erhalten. Auf Anrufe oder SMS reagiert die Mitarbeiterin nicht. Was ist zu tun? Abm ...

    krank
  • 7 Antworten | letzte am 17.6.2010 von MitEtwasErfahrung

    Hallo, habe hier einen komplizierten Fall und hoffe es kann mir jemand helfen. Also ich hab bei meiner firma fristgerecht ende mai zum 30.06 gekündigt! Dort angefangen habe ich im Oktober 2009. So jetzt hab ich für den monat mai einen Lohnzettel bekommen aber noch kein gehalt und auch keine Info w ...

    Geld
  • Beleidigung eines Vorgesetzten

    von Longhorn | am 15.6.2010

    7 Antworten | letzte am 16.6.2010 von blaubär49

    Hallo zusammen, ich würde gerne Meinungen zu folgendem pikanten Fall einholen: Angenommen, ein Vorgesetzter wird von seinem Angestellen als "Stricher" (sorry, hat sich wirklich so zugetragen) bezeichnet weil er auf Einhaltung der Arbeitszeiten und pünktliches Erscheinen am Arbeitsplat ...

    Arbeitsplatz
  • 6 Antworten | letzte am 11.6.2010 von Aphexart

    Hallo! Mir wurde letzten Freitag in der Probezeit gekündigt, das ganze kommt etwas komisch vor. Am 15.05. hatte ich mit meinem AG ein Gespräch in dem er mich fragte, ob ich in naher Zukunft einen neuen Job finden könnte. Freitags darauf am 21.05. wurde mir folgendes Schreiben in die Hand gedrück ...

    Chef
  • 6 Antworten | letzte am 7.6.2010 von Schnuckelchen

    Hallo zusammen, habe vor kurzem selbst gekündigt, aufgrund dessen man mir laut Arbeitsvertrag so einiges zugesichert hat und nicht einhalten wollte und hinzugekommen ist, dass man mir eine Probezeit aufgedrängt hatte, nach dem Motto entweder oder Mobbing - bis du endlich gehst. Suche momentan n ...

  • 4 Antworten | letzte am 31.5.2010 von besan

    Hallo, ich wollte mal wissen, ob ich meine Kündigung richtig formuliert habe. (Info: befinde mich in der Probezeit, 2 Wochen Kündigungsfrist) Sehr geehrte Damen und Herren, hiermit kündige ich das bestehende Arbeitsverhältnis fristgerecht zum 31.05.2010. Mit der im Arbeitsvertrag vereinbarten ...

    Kündigungsfrist
  • 3 Antworten | letzte am 24.5.2010 von hamburgerin01

    Guten Tag, folgende Situation, 2009 Oktober nahm ich eine Aushilfstelle als Datenerfasser auf, wo ich ca. 2 Monate beschäftigt war. Meine Aufgabe war es Daten in das System einzugeben für die Pflege einer Shop Seite. So jetzt habe ich bis heute keine Zahlung bekommen, auf meine vielen mails b ...

    Klage
  • 3 Antworten | letzte am 20.5.2010 von MitEtwasErfahrung

    Hallo zusammen, mein ehemaliger Arbeitgeber hat im letzten Monat ohne Ankündigung mein Gehalt eines Teilzeitvertrages um 220 € herabgesetzt. Seine Worte waren nach freundlicher Nachfrage wie es dazu kommen könne ich hätte falsch gewirtschaftet und Fehlkalkulationen verabschiedet die zu ei ...

    Arbeitsgericht
  • Arbeitszeugnis, bitte mal drüberschauen

    von Speedy Gonzales | am 23.4.2010

    hot 11 Antworten | letzte am 29.4.2010 von Schnuckelchen

    Hallo. Bitte schaut mal über dieses Arbeitszeugnis ob die Formulierungen passen insbesondere bzgl. der Softskills und ob Selbstverständlichkeiten nicht zu stark betont sind. Dieses Zwischenzeugnis soll ein Abschlußzeugnis werden, er kann es noch umformulieren lassen. Auf den ersten Blick ha ...

1·15·30·45·5859606162·75·81