Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
13.493 Ratgeber, 2.347.261 Forenbeiträge, 254.709 Rechtsberatungen
617.486
Registrierte
Nutzer

Topthemen im Forum Arbeitsrecht Freistellung
Kündigung Urlaub weitere Themen »
  • 2 Antworten | letzte am 29.9.2022 von Anami

    Hallo Forum, mein Arbeitgeber hat mir innerhalb der Probezeit gekündigt und im gleichen Zuge auch unwiderruflich unter Anrechnung meines Urlaubs freigestellt. Ich bin damit nicht einverstanden und würde gerne noch 2 Wochen weiter arbeiten, und erst danach von meinem Urlaubsanspruch Gebrauch mac ...

  • 7 Antworten | letzte am 26.9.2022 von Flo Ryan

    Hallo an alle! :smile: Da die 1. Nachfrage nach meinem Lohn vom AG ignoriert wurde, habe ich ihm am vergangenen Sonntag eine Frist gesetzt, in dieser er das Gehalt auszahlen sollte, da ich mich sonst an das Arbeitsgericht wenden muss. In dem Betrieb herrscht(e) allgemein keine Organisation/Ordnu ...

  • 6 Antworten | letzte am 11.8.2022 von Harry van Sell

    Hallo Zusammen, zu meinem Fall. Ich bin seit 8 Jahren in der Zeitarbeitsfirma. Die letzten zwei Jahre in Elternzeit. Diese ist nun vorbei. Der AG hat mir mitgeteilt, dass sie mich kündigen wollen oder einen Aufhebungsvertrag machen wollen. Ich habe 3 Monate Kündigungsfrist. Da sie mich nicht e ...

  • 1 Antwort | letzte am 15.7.2022 von blaubär+

    Hallo, ich bin ein BR-Mitglied mit einer Teilfreistellung von 5h. Dadurch reduziert sich meine Arbeitszeit auf 34,65h. Wie ist dies im Arbeitszeitnachweis zu führen, da meine Arbeitsstelle mich immer noch Vollzeit plant. (Es gibt Wochen, wo keine BR-Arbeit per se anfällt und ich werde jeden Tag m ...

  • 5 Antworten | letzte am 9.7.2022 von Gerd61

    Hallo zusammen, ich habe mir schon eine ganze Menge Beiträge zum Thema Aufhebungsvereinbarung durchgelesen, dabei aber keinen Fall gefunden, der komplett mit meinem vergleichbar wäre... Daher nun mein Fall: Mir wurde ein Aufhebungsvertrag zum 30.11.2022 angeboten mit normalen Gehaltszahlungen bi ...

  • hot 17 Antworten | letzte am 26.4.2022 von ratlose mama

    Guten Abend, mal angenommen ein AN in einem Pflegeberuf wird von der Arbeit freigestellt wegen fehlender COVID-Impfung und dieser AN hat aber ca. 200 Überstunden + 12 Tage Resturlaub aus 2021. Muss dann der AG bei dieser Freistellung dem AN diese Überstunden + Urlaub ausbezahlen oder kann er die ...

  • 2 Antworten | letzte am 8.2.2022 von RrKOrtmann

    S. Soll dienstplanmäßig an einem Sonntag Nacharbeit leisten. Vertraglich sind Zeitzuschläge für Nacht- und Sonntagsarbeit vereinbart ( außer für den Krankheitsfall - als Krankenbezüge sind Urlaubsbezüge vereinbart, die aus dem Durchschnittsverdienst der zurückliegenden 13 Wochen/3 Monate errechne ...

  • hot 26 Antworten | letzte am 24.12.2021 von spatenklopper

    Hallo, wenn jemand von seinem Arbeitgeber unbezahlt freigestellt wird, muss der AG dann im Rahmen dieser unbezahlten Freistellung Urlaubsansprüche (AN ist seit 9/2020 im Krankenstand, somit Urlaubsanspruch ca. 40 Tage) + Überstundenfrei (ca. 200 bei einem 25 Wochenstundenvertrag) gewähren, so das ...

  • zu 9 Antworten | letzte am 8.11.2021 von Harry van Sell

    Hallo zusammen, Thema siehe oben...nachdem ich erschöpft aus dem Urlaub kam, habe ich den Tipp bekommen, mich diesbezüglich schlau zu machen. Ich habe bereits gelesen, dass die Möglichkeit besteht, den Ehepartner der erkrankten Person für 10 Tag von der Arbeit bezahlt freizustellen. Ob ich auch d ...

    Tage
  • 4 Antworten | letzte am 2.10.2021 von Morcheeba

    Hallo, angenommen, ein MA meldet sich Montag Morgen wegen einer längerwierigen Erkrankung (z.B. Knochenbrüche nach Autounfall am W) krank. Am nächsten Tag hat er die ordentliche Kündigung zum Ende des nächsten Monats im Briefkasten. Die Kündigung erfolgt ohne Begründung, Kündigungsschutz gibt es ...

  • Kündigung-> Freistellung

    von guest-12304.... | am 30.8.2021

    5 Antworten | letzte am 1.9.2021 von Anami

    Ich habe einen befristeten Arbeitsvertrag bis Ende Oktober und heute wurde mir angeboten eine Eigenkündigung (Aufhebungsvertrag) zu unterschreiben was ich dankend abgelehnt habe. Meine Kündigungsfrist beträgt 4 Wochen. Darauf hin drohte mir mein Chef mich die restlichen 4 Wochen freizustellen. D ...

  • 6 Antworten | letzte am 16.8.2021 von Harry van Sell

    Moin! Ich bin gerade etwas am Verzweifeln. Ich habe vor knapp 2,5 Jahren mehrere Jugendstraftaten begangen, da ich die falschen Freunde hatte. Spielt glaube ich auch nicht groß zur Sache. Auf jeden Fall habe ich aus meinen Fehlern gelernt und bin auf einem sehr guten Weg zum erwachsenwerden. Nun i ...

  • 4 Antworten | letzte am 13.8.2021 von blaubär+

    Hallo liebe Forenmitglieder, der Sachverhalt ist wie folgt: Der AG hat eine Kündigung zum 31.08 ausgesprochen die jedoch zu spät beim AN angegangen ist (ein Monat Kündigungsfrist, Eingang erst am 02.08). Dies wurde auch bereits vom AG so akzeptiert. D.h. das Arbeitsverhältnis besteht nun einen M ...

  • zu 1 Antwort | letzte am 24.5.2021 von blaubär+

    Vor meiner Kündigung soll ich quasi als Abfindung für 6 Monate eine unwiderrufliche Freistellung OHNE Anrechnung von Urlaub, Freischichten und Überstunden erhalten. Dies habe ich so schriftlich bekommen. Das bedeutet doch für mich, dass ich alle bisher noch nicht genommenen Urlaubstage auch noch vo ...

  • hot 48 Antworten | letzte am 20.5.2021 von uepps1

    Hallo! Werde im August 60 und ich werde zum 31.12.2021 Kündigen weil es einfach nicht mehr geht. Nachdem ich bereits 2019 zwei Briefe an die Geschäftsführung geschrieben habe und von dort bisher keinerlei Interesse an einer Veränderung geziegt wurde, bis heute kein Gespräch, muss ende des Jahres ...

    Lohn
123·5·10·15·20·22