Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
13.493 Ratgeber, 2.347.261 Forenbeiträge, 254.709 Rechtsberatungen
609.079
Registrierte
Nutzer

  • zu 4 Antworten | letzte am 19.5.2022 von Harry van Sell

    Hallo Leute, meine Firma sucht dringend qualifizierte Bewerber. Uns wurde verspochen, dass wenn wir (Angestellt) Jemand finden und vorstellen würden, würden wir 2k pro Bewerber bekommen. Ich möchte gerne eine (Internet) Anzeige aufgeben und falls jemand mir bei der Suche hilft mit 1k (also 50/50 ...

  • 4 Antworten | letzte am 14.5.2022 von Harry van Sell

    Hallo.. Eine Person macht Minijob. Der Stundenlohn wird nach TVöD zugeordnet Im Vertrag steht folgendes: "Der Arbeitsnehmer ist in die Entgeltsgruppe E9b eingruppiert. Er wird auf Basis einer geringfügiger Beschäftigung beschäftigt." Ihm wurde via berufliche Email Adresse einer ...

  • Lohnzahlung bei Feiertagen Hotelbetrieb

    von Markus- | am 12.5.2022

    5 Antworten | letzte am 12.5.2022 von blaubär+

    Hallo zusammen, meine Frau arbeitet im Hotelbetrieb und wird gemäß Arbeitsvertrag nach vertraglich vereinbarten Stunden bezahlt. An den vergangenen Osterfeiertagen hatte meine Frau als Teilzeitkraft keinen Dienst. Das volle Gehalt der vertraglich vereinbarten Stunden wurde korrekt ausbezahlt, jed ...

  • 5 Antworten | letzte am 11.5.2022 von Harry van Sell

    Moin. Ich habe diverse Internetseiten durchforst, aber lediglich eine Passage dazu erhalten. Vielleicht finde ich hier noch mehr Hintergrund. Im März war Tim 10 von 23 Arbeitstage in verordneter Quarantäne. Ja, er war positiv, aber war mehrfach geimpft. In seiner Abrechnung ist das Bruttogehalt ...

  • Schadensersatz verspäteter Lohn

    von Med911 | am 6.5.2022

    zu 9 Antworten | letzte am 7.5.2022 von Harry van Sell

    Wenn durch eine verspätete Lohnzahlung ein Schaden entstanden ist, z.B. das Bafög, ein Stipendium etc. zurückgezahlt werden muss. Ist es möglich diesen Schaden, wenn man ihn nachweisen kann, gelten zu machen als Schadensersatzforderung?

  • Gehalt einbehalten

    von coolio1 | am 3.5.2022

    hot 14 Antworten | letzte am 6.5.2022 von spatenklopper

    Guten Tag, Vorweg, das Arbeitsverhältnis ist fristlos beendet worden. Darf der AG mein Gehalt erstmal eingehalten weil durch meine Verspätung (verschlafen) zum Arbeitsbeginn zusätzliche Kosten entstanden sind weil wichtige Arzneimittel per Sonderfahrt ausgeliefert werden müssten um die Zustel ...

  • 7 Antworten | letzte am 29.4.2022 von wirdwerden

    Hallo, habe das Problem, dass mein Gehalt immer mal wieder zu spät kommt. Habe gehört, dass man sich auch als Privatmensch eine Gläubiger-ID von der Bundesbank besorgen kann um dann mit seinem Konto Lastschriften einziehen zu können. Meine Frage ist nun: Dürfte ein Arbeitnehmer, wenn er eine Gläu ...

  • 3 Antworten | letzte am 16.4.2022 von wirdwerden

    Hallo, mir wurde mein Lohn von der Zeit arbeitsfirna zum 15 zugesagt. Bis heute ist, wahrscheinlich wegen dem Feiertag, kein Geld eingegangen. Montag sind die Banken auch zu, also kommts am 19. Dadurch kann ich Zahlungen nicht fristgerecht tätigen und musste auch Wohnungsbesichtigungen absagen. Mein ...

  • Lohn oder krankengeld?

    von serice | am 13.4.2022

    5 Antworten | letzte am 14.4.2022 von Harry van Sell

    Hallo. Folgendes....Klaus beginnt am 01.01.22 eine neue Arbeit, wird am 18. 01 22 krank und ist weiter krank ( in den ersten 4 wochen zahlt ja die KK im krankheitsfall. Er wird zum 05.03.22 gekündigt. Bis 28.02.22 hat dann der AG Lohn gezahlt Wer zahlt jetzt bis 05.03.22? Der AG sagt, die KK... ...

  • hot 10 Antworten | letzte am 12.4.2022 von spatenklopper

    Hat ein Ungeimpfter, welcher an Corona erkrankt und vom Arzt eine Au ausgestellt bekommt, Anspruch auf Lohnfortzahlung?

  • hot 14 Antworten | letzte am 10.4.2022 von drkabo

    Falls Arbeitnehmer ganz offiziell 2 Wochen mit gelben Schein ausgefallen ist, und der Arbeitgeber (Universität) das Gehalt für die Stunden des wissenschaftlicher Mitarbeiters , die er normalerweise gearbeitet hätte bzw. fest eingeplant war (Dienstreise Antrag in diesem fiktiven fall schon ausgefüllt ...

  • 7 Antworten | letzte am 6.4.2022 von drkabo

    Wenn ein AG den Lohn z.B. zwei oder drei Wochen verspätet zahlt, weil er dem AN eins Auswischen will und der AN einen konkreten finanziellen Schaden nachweisen kann, muss der Arbeitgeber den Schaden ersetzten?

  • 4 Antworten | letzte am 1.4.2022 von altona01

    Hallo zusammen, ich bin seit 3,5 Jahren im Festen Arbeitsverhältnis Angestellt . Im Febr./März wurde ich krank für eine Dauer von 3 Wo. Mein Arbeitgeber hat mir aber die Krankheitstage im Februar nicht bezahlt ( im April höchstwahrscheinlich auch nicht) , bzw. Die Zahlung im Personalbüro gesto ...

  • hot 13 Antworten | letzte am 29.3.2022 von Anami

    Hallo Forum vielleicht weiß jemand Rat, kurz um den Hintergrund aufzuklären. Am 15. Februar wurde mir in einem Gespräch mitgeteilt das meine Abteilung zum 01.03.22 geschlossen wird (das Unternehmen besteht aber weiterhin mit anderen Abteilungen in anderen Städten). Da ich dort sowieso nicht zufri ...

  • Ehemaliger AG will Gehalt zurückgezahlt bekommen

    von guest-12319.... | am 18.3.2022

    7 Antworten | letzte am 19.3.2022 von Anami

    AN hat eine ordentliche Kündigung auf ärztlichen Rat eingereicht. Der ehemalige AG sendet jetzt diskriminierende Drohbriefe, unter anderem auch mit der Forderung, dass der normal verdiente Gehalt zurückgezahlt werden soll mit Zinsen. AN hat direkt für den ehemaligen AG gearbeitet und Arbeitsaufgabe ...

123·50·100·150·200·224