Topthemen im Forum Arbeitsrecht Gekündigt
Urlaub fristlos Lohn Job krank weitere Themen »
  • 5 Antworten | letzte am 25.12.2023 von Jey2604

    Guten Tag Liebe User/innen, meine Frau arbeitet seit 01.10.23 bei einem Bekannten Klamotten Geschäft und ist seit 3 Wochen etwa schwanger geworden. Ihren Mutterpass erhält sie erst am 05.01.24 vom Frauenarzt. Aufgrund dessen, dass Ihr mehrfach nicht gut ging, war sie des öfteren krank geschrieben ...

  • 4 Antworten | letzte am 25.12.2023 von LeoLeo123mitglied

    Hallo zusammen, ich hoffe, ich finde hier Antworten zu o.g. Thema. Ich habe heute/22.12.23 zum 31.3.24 gekündigt. Werde mich aber voraussichtlich mit meinem Arbeitgeber auf einen Auflösungsvertrag/Aufhebungsvertrag zum 31.01.24 einigen, um beim neuen Arbeitgeber zum 1.2.24 starten zu können. ...

  • 3 Antworten | letzte am 24.12.2023 von Harry van Sell

    Hallo zusammen, vorab, möchte ich mich für alle hilfreichen antworten bedanken! Ich habe folgendes Problem: Ich arbeite seit 3 Jahren als Führungskraft mit einer Personalverantwortung von im Schnitt 10-15 Mitarbeitern in einem Unternehmen mit über 400 Mitarbeitern. Vor zwei Jahren, geriet ...

  • hot 37 Antworten | letzte am 24.12.2023 von Anami

    Hallo, mir wurde mitgeteilt, dass aus betrieblichen Gründen einige MA entlassen werden müssen. Mir wurde ein Aufhebungsvertrag angeboten. Der Aufhebungsvertrag wie er momentan ist, ist ein Witz meiner Meinung nach und natürlich werde ich ihn so nicht unterschreiben. Ich habe mich bereits inten ...

  • Inflationsbonus statt Urlaub

    von Sailas | am 19.12.2023

    hot 30 Antworten | letzte am 23.12.2023 von Sunrabbit

    Hallo zusammen, X wurde zum 31.12 gekündigt, da X keinen Urlaub in 2023 genommen hat, stehen ihm 20 Urlaubstage zu. Alle Urlaubstage kann X in 2023 nicht aufbrauchen, weil er erst ab 19.12 bei keinen Projekten mehr involviert ist, sondern nur 7 Tage. Die restlichen Urlaubstage würde er dann ausb ...

  • 5 Antworten | letzte am 19.12.2023 von Harry van Sell

    Hallo Ihr Lieben, wenn man sich noch in der Probezeit befindet und im Arbeitsvertrag wurde vereinbart, dass die Kündigungsfrist während der Probezeit 2 Wochen beträgt zum Monatsende: Ab wann ist dann das Arbeitsverhältnis beendet, wenn man zb bis Ende Dezember die Kündigung einreicht?

  • 4 Antworten | letzte am 19.12.2023 von blaubär+

    Mein Arbeitsvertrag ist befristet, 11.8 Monate, also unter einem Jahr. In dem Vertrag gibt es eine Probezeit von 6 Monaten. Jetzt würde mir in der Probezeit gekündigt. Kann ich dagegen angehen? Hintergrund: Der neue § 15 Abs. 3 TzBfG (seit 2022), fordert für die Vereinbarung einer Prob ...

  • 4 Antworten | letzte am 18.12.2023 von Harry van Sell

    Hallo erstmal, verzeiht mir falls es einen entsprechenden Beitrag schon gibt. Ich bin neu hier und konnte nichts dazu finden. Eventuell kann mir einer von euch weiterhelfen. Ich habe zum 15.12. gekündigt gehabt, bzw. war in dem Betrieb noch bis vor wenigen Tagen angestellt. Letzte Woche, also w ...

  • hot 25 Antworten | letzte am 16.12.2023 von Harry van Sell

    Hallo, es geht um eine fristlose Kündigung und ich wollte hier fragen wie man nun am besten vorgehen muss. Die aufgelisteten Gründe sind nicht haltbar, der Arbeitgeber hat immer eine Info und Krankmeldung erhalten. nach Rücksprache mit Frau xyz bin ich offiziell noch immer nicht über Ihre Erkr ...

  • 3 Antworten | letzte am 14.12.2023 von blaubär+

    Hallo zusannem, ich habe einen Arbeitsvertrag in Deutschland und bin seit einiger Zeit fuer die deutsche Firma in die USA gezogen. Habe dann die ersten paar Jahre einen seperaten Entsendungsvertrag fuer die USA unterschrieben, dieser ist nun ausgelaufen. Jetzt habe ich eine Ruhevereinbarung fuer ...

  • 9 Antworten | letzte am 14.12.2023 von wirdwerden

    Ich arbeite seit 9 Jahre in einem großen Unternehmen. Vor 8 Jahren wechselte eine Kollegin in meinem Bereich welche es sich zur Aufgabe gemacht hat, Kollegen, welche nicht in ihr Weltbild passen raus zu ekeln. Diese Kollegin ist jetzt 35 Jahre im Unternehmen. Sie behauptet z. B. das ich keine Erkra ...

  • 2 Antworten | letzte am 13.12.2023 von Walli321

    Hallo Mitglieder, folgendes Senario: Person A ist seit April 2022 Krankgeschrieben wegen einer schweren Erkranung. Person 8 erhält bis Oktober 2023 Krankengeld durch Krankenkasse und ich auch nach Aussteuerung Arbeitsunfähig und wird dann von Arbeitgeber B gekündigt. Nun zu meiner Frage. ...

  • 6 Antworten | letzte am 13.12.2023 von blaubär+

    Hallo liebe Forenmitglieder, folgender Sachverhalt: Der AN hat seinen ehemaligen AG beim Arbeitsgericht auf drei ausstehende Monatsgehälter verklagt. AN und AG hatten bereits seit Monaten viele Streitigkeiten. Bereits nachdem das zweite Gehalt nicht auf das Konto des AN überweisen wurde (dabei ga ...

  • hot 26 Antworten | letzte am 12.12.2023 von vacantum

    Moin, war als Software-Entwickler 1 Jahr und 3 Monate beschäftigt in einer kleinen (5 MA) Firma. Alle anderen Supporter und ich als Entwickler, war eigentlich ziemlich schnell erfolgreich in der geplanten Neuentwicklung von Plugins für Online-Shops. Chefin (32, mit Sicherheit ADHS) hat das Talent ...

  • hot 22 Antworten | letzte am 11.12.2023 von MachuPichu

    ich grüße Sie alle, ich möchte für einen Freund etwas ganz genau wissen. Folgender Fall: Ein Gastwirt hat 2 Betriebe: Betrieb A hat 5 Beschäftigte und Betrieb B hat 7 Beschäftigte. Zwei Mitarbeiter des Betriebes A arbeiten gleichzeitig in beiden Betrieben, wobei sie geringfügig in A und Vo ...

1·23456·125·250·375·500·504