• hot 18 Antworten | letzte am 6.2.2023 von kalledelhaie

    Nehmen wir an, dass im Arbeitsvertrag steht: Arbeitgeber, die bis einschließlich 31.03. des Folgejahres auf eigenen Wunsch aus dem Arbeitsverhältnis ausscheiden, müssen die Jahressonderzahlung rückerstatten. Der Arbeitgeber hat seinen Vertrag zum 31.03. gekündigt und arbeitet folglich noch an diesem ...

  • 5 Antworten | letzte am 4.2.2023 von sigmu1234

    Ein Freund von mir erhält von seinem Arbeitgeber Ende des Jahres verschiedene Prämien, unter Anderem auch eine Erfindervergütung. Die Höhe dieser Prämien schwankt jährlich sehr stark um mehrere Tausend Euro und ist aus Sicht des Arbeitnehmers nicht nachvollziehbar, sprich, nicht an sein regelmäßiges ...

  • hot 30 Antworten | letzte am 1.2.2023 von Mela85

    Hallo ihr Lieben, ich habe eine Frage an Euch und hoffe, ihr könnt sie mir beantworten. Ich habe meinen Minijob im Hotel bis zum 31.01.2023 gekündigt. Das Hotel war vom 19.12.2022 - 10.01.2023 geschlossen. Ich habe meine Chefin am 10.01.2023 geschrieben, wann ich denn wieder kommen soll. Sie schr ...

  • zu 9 Antworten | letzte am 28.1.2023 von CarstenF

    Hallo, bis Ende Dezember war ich bei einem Arbeitgeber (4 Jahre lang). In meinem letzten Monat der Arbeit hatte ich leider an 3 Tagen ein größeres Kassenminus (dies kann durch z.b. Unachtsamkeit recht schnell passieren und kommt bei jedem Mitarbeiter Mal vor). So kam eine Summe von 120€ zus ...

  • hot 13 Antworten | letzte am 28.1.2023 von Sowula

    Der eventuell zukünftige Arbeitgeber hat mir den Arbeitsvertrag zugeschickt. Der Vertrag ist hier https://justpaste.it/Vertrag2023 Unter 9. steht "Dies wird gemäß den gesetzlichen Bestimmungen (1 % - Regelung, GeldwerterVorteil) abgerechnet und ist Bestandteil des vertraglich verei ...

  • 2 Antworten | letzte am 26.1.2023 von drkabo

    Hallo, ich habe zwei Fragen bezüglich der Arbeitsrechte meiner Freundin, da ich mir Sorgen mache um Ihre psychische Gesundheit. Sie arbeitet in einem Jugendwohnheim als pädagogische Fachkraft. In der Regel übernimmt sie in diesem Bereich in einer festen Wohngruppe 24 Std. Nachtschichten (12:00 ...

  • 8 Antworten | letzte am 24.1.2023 von throwaway_account

    Wann startet die Probezeit Hallo, ich habe zum 01.08.22 einen neuen Job angefangen. Den Vertrag habe ich bereits im Juli unterschrieben und auch nachweislich ab dem 19.07 aktiv meetings, onboarding session im Office des neuen Arbeitgebers wahrgenommen. Gleichzeitig mit neuem Kollegen Termine gem ...

  • hot 12 Antworten | letzte am 24.1.2023 von blaubär+

    Hallo! Mein Mann befindet sich zur Zeit in stationärer Behandlung wegen einer schweren Erkrankung. Die Firma wurde informiert. Nun hat sich ein Vorgesetzter bei mir gemeldet - nicht sein direkter Vorgesetzter - und besteht darauf, dass ich ihm das Firmenauto meines Mannes aushändige. Er bräuchte die ...

  • zu 0 Antworten | erstellt am 23.1.2023

    Person A verteilt Zeitungen seit 12 Monaten im Gebiet0, in denen noch Prospekte beiliegen. Person B verteilt Zeitungen seit 5 Monaten im Gebiet1 an direkt angrenzende Häuser. Person B verteilt Zeitungen seit 2 Monaten im Gebiet2 an direkt angrenzende Häuser. Für die Prospekte soll laut Vertrag ...

  • hot 10 Antworten | letzte am 23.1.2023 von Kalanndok

    Hallo zusammen, ich arbeite in einem Unternehmen mit sogenannter Vertrauensarbeitszeit und 40h pro Woche. Ausgangssituation: Ich habe in den letzten 3 Jahren 2154 Überstunden (abgerundet) geleistet (habe locker 500x keine Pause gehabt, theoretisch kommen also noch 1h pro Tag hinzu), an 249 ...

  • hot 23 Antworten | letzte am 22.1.2023 von Harry van Sell

    hallo, ich hätte eine frage bez. der Ausübung einer Tätigkeit als selbständiger/freiberufler. Darf der AG bei dem man angestellt ist und Tätigkeit xy ausübt, dies als Freiberufliche Tätigkeit verbieten? Ich spreche hier von einem generellen Verbot und nicht Verbot der Ausübung bei der Konkurrenz. ...

  • 8 Antworten | letzte am 18.1.2023 von Harry van Sell

    Hallo, mein Chef verlangte von mir und meinen Kollegen schon mehrmals mich in einer WhatsApp Gruppe, in der auch alle Mitarbeiter sind mich krank zu melden, damit die Mitarbeiter sich organisieren könnten. Da ich das nicht möchte, habe ich ihm 8 Stunden vor meiner Nachmittagsschicht privat geschrieb ...

  • 3 Antworten | letzte am 14.1.2023 von kalledelhaie

    Hallo, ich habe eine 4 wöchige Schulung mit Kosten von ca. 14.000 Euro vom Arbeitgeber bezahlt bekommen. Die Rückzahlungsvereinbarung wurde 04.22 unterschrieben und sieht vor, das ich 2 Jahre an meinen Arbeitgeber gebunden bin. Die Schulung fand 2 Wochen 05.22 und 2 Wochen 06.22 statt und die zugehö ...

  • hot 15 Antworten | letzte am 14.1.2023 von briaanrcl

    Hallo zusammen, bei mir gibt es gerade folgende Situation. Ich wurde zum 01.01.23 in einem Unternehmen in der Personaldienstleistungsbranche als Disponent angestellt. Mein Vorgesetzter hat mich damals aus einer anderen Firma abgeworben, in der er zuvor auch angestellt war. (er wollte mich ...

  • 6 Antworten | letzte am 10.1.2023 von drkabo

    Hallo zusammen, leider habe ich mich in den letzten Wochen mit meinem Arbeitgeber zerrüttet. Die letzten Wochen wurde ich regelrecht von meiner Chefin "gemobbt". Diese hat mir immer und immer wieder Sachen unterstellt, die ich nie beganen habe. Dies führte natürlich über Wochen hinweg zu p ...

123·75·150·225·300·375·423