• TOP Thema bei Arbeitsrecht
    hot 64 Antworten | letzte am 11.8.2023 von wegomyway

    letztes WE Brief im Kasten des AG, gekündigt zum 31.1.22. Telefonat blieb wohl ohne Ergebnis. Warum ? Ist nicht bekannt. Aber folgende Situation seitens eines der AN: Eine derer ist seit 31.12.2021 Mutter geworden, aktuell also Mutterschutz (Kündigungsschutz). Ist der AG aus seiner Verantwortun ...

  • neu 5 Antworten | letzte am 23.2.2024 von Harry van Sell

    Liebe Forenmitglieder, ich wurde von meinem Arbeitgeber ganz plötzlich gekündigt. Der Kündigung lag ein Schreiben zur Freistellung bei. Ich wurde unwiderruflich bis Ende des Monats freigestellt. Allerdings ist der Kündigungszeitpunkt erst Ende nächsten Monats. Geht sowas überhaupt? Ich war ...

  • neu 3 Antworten | letzte am 23.2.2024 von blaubär+

    Hallo zusammen, vor 3 Jahren habe ich eine Weiterbildung begonnen, deren Kosten gänzlich von meinem Arbeitgeber übernommen wurden. Im Zuge dessen wurde ein Weiterbilungsvertrag mit Rückzahlungsklausel aufgesetzt, der die Umstände bei vorzeitiger Kündigung regelt, die nun eingetreten ist. Die Weit ...

  • neu 4 Antworten | letzte am 23.2.2024 von blaubär+

    Hallo zusammen, ich habe bei meinem Arbeitgeber zum 31.03.2024 gekündigt. In meinem Arbeitsvertrag ist die Auszahlung zweier Sonderzahlungen in Höhe von jeweils 100% eines Monatslohns ohne weitere Bedingungen festgelegt: "Der Arbeitnehmer erhält außerdem eine jährliche Sonderzahlung in Höhe ...

  • neu 4 Antworten | letzte am 23.2.2024 von blaubär+

    Vielleicht steh ich ja einfach auf dem Schlauch... In einem Arbeitsvertrag heißt es wörtlich: "Nach der Probezeit bis zu einer Beschäftigungsdauer von 12 Monaten beträgt die Kündigungsfrist 4 Wochen jeweils zum Monatsende des Vormonats. Bei einer Beschäftigungsdauer über 12 Monate beträgt ...

  • neu 3 Antworten | letzte am 22.2.2024 von blaubär+

    Hallo, ich habe am 01.08.21 eine 2,5-jährige Ausbildung im Öffentlichen Dienst begonnen. Anschließend würde ich zum 26.01.24 für ein Jahr befristet übernommen. Jetzt hätte ich die Möglichkeit zum 01.09.24 einen neuen tollen Job in einem anderen Betrieb zu beginnen. Allerdings komme ich aus dem ...

  • neu 5 Antworten | letzte am 22.2.2024 von blaubär+

    Ich arbeite seit 01/2017 in einer logopädischen Praxis. Im letzten Jahr wurde ich schwanger und wurde Mitte Oktober ins BV vom Betriebsmediziner geschickt. Am 07. Dezember hatte ich in der 18. Woche eine späte Fehlgeburt und war danach 6 Wochen krankgeschrieben. Am 22.01. habe ich meine alte Stunde ...

  • neu 7 Antworten | letzte am 22.2.2024 von wirdwerden

    Hallo zusammen, ich bin seit über 6 Wochen bei meinem Arbeitgeber krankgeschrieben. Arbeite seit über 25 Jahren für das Unternehmen. Geschäftsführer/Inhaber ist mein Noch-Ehemann. Nun hat er mir schriftliches Hausverbot für seine Firma erteilt. Frage: Ich habe ja noch keine Kündigung erh ...

  • hot neu 12 Antworten | letzte am 22.2.2024 von hogwarts

    Hi, ich habe eine Abmahnung bekommen weil ich meine Krankmeldung nicht rechtzeitig abgegeben habe. Es war eine Verlängerung einer bestehenden Krankmeldung. Ich habe dem Chef vor Arbeitsbeginn informiert, war anschließend beim Arzt und habe die AU per Post losgeschickt. Diese ging jedoch auf dem ...

  • neu 4 Antworten | letzte am 21.2.2024 von Anami

    Hi, Ich habe folgendes Problem. Ich bin seid April 23 krank geschrieben bis voraussichtlich 31.3.24. Ich habe noch Urlaubsanspuch vom letzten Jahr ca. 33 Tage. Nun meine Frage. Wenn ich einen Aufhebungsvertrag mache ( weil ich woanders anfangen möchte ) wie sieht das mit dem Urlaub aus? Wenn m ...

  • neu 9 Antworten | letzte am 21.2.2024 von spatenklopper

    Hallo, ich habe bis vor 1 Woche in einer Kfz Versicherung gearbeitet. Leider wurde ich fristlos gekündigt. Ich habe in knapp 2 Wochen auch einen Termin beim Anwalt, aber ich erhoffe mir hier vorab schon mal einen Rat. Zur Situation die Telefongespräche werden auf Kunden Wunsch aufgezeichnet, ...

  • neu 3 Antworten | letzte am 21.2.2024 von Orpheo

    Moin, ich beschäftige als Selbstständiger einen einzigen Angestellten als Minijobber und die (eigentlich doch überschaubaren) Verwaltungsaufgaben in diesem Zusammenhang fallen mir schon immer schwer. Deshalb auch folgende Frage: Ich möchte jetzt das Arbeitsverhältnis erst einmal unterbrechen (für me ...

  • Job Absage wegen Arzttermin

    von LongTimeNoSee | am 19.2.2024

    hot neu 18 Antworten | letzte am 19.2.2024 von Anami

    Guten Tag, ich habe mich für einen Job in einer Agentur beworben und habe nach dem ersten Interview eine Zusage bekommen. Jetzt: Ich besuche einmal der Woche Psychotherapie und muss daher an einem Tag 1,5–2 Stunden später zur Arbeit kommen. Die fehlenden Arbeitszeiten würde ich dann nat ...

  • neu 2 Antworten | letzte am 19.2.2024 von Harry van Sell

    Zum Kontext: Ich habe übergangsweise eine Beschäftigung als Flugbegleiter begonnen. Meine sechsmonatige Probezeit hat begonnen und endet mit dem 31. Juli. Die Kündigungsfrist beträgt bei meiner Airline sechs Monate. Ich fange ab dem 1. November eine neue Arbeit an. Um zum 1. November aus dem Ar ...

  • neu 2 Antworten | letzte am 19.2.2024 von Anami

    Folgende Frage: Jemand hat intern sich auf eine Stelle als Elternzeitvertretung beworben. Eine mündliche Zusage wurde bereits gegeben. Aktuell sitzt die Person noch auf unbefristeter Position in anderer Abteilung. Nachdem die mündliche Zusage der Stelle als Elternzeitvertretung gegeben wurde, wurde ...

  • neu 2 Antworten | letzte am 19.2.2024 von blaubär+

    Hallo, in meinem Arbeitsvertrag steht: "Es gelten die gesetzlichen Kündigungsfristen für beide Seiten gleichermaßen". Was genau bedeutet das für meine Kündigung? Habe ich trotzdem eine gesetzliche Kündigungsfrist von 4 Wochen ? Oder verlängert sich diese nun mit der Betriebszugehörigkei ...

123·250·500·750·1000·1029