• TOP Thema bei Arbeitsrecht
    hot 64 Antworten | letzte am 11.8.2023 von wegomyway

    letztes WE Brief im Kasten des AG, gekündigt zum 31.1.22. Telefonat blieb wohl ohne Ergebnis. Warum ? Ist nicht bekannt. Aber folgende Situation seitens eines der AN: Eine derer ist seit 31.12.2021 Mutter geworden, aktuell also Mutterschutz (Kündigungsschutz). Ist der AG aus seiner Verantwortun ...

  • 2 Antworten | letzte am 13.2.2024 von Harry van Sell

    Ich arbeite bei meinem aktuellen Arbeitgeber Montag und Freitag im Homeoffice. Dienstag bis Donnerstag arbeite ich vor Ort im Büro. Ich bin am 05.02.24. bis ursprünglich geplant 05.04.24 in Elternzeit. Da ich Elterngeld Plus beziehe, arbeite ich während der Elternzeit in Teilzeit. Dies 8 Stunden pro ...

  • 5 Antworten | letzte am 13.2.2024 von 9elfer

    Hallo zusammen, ich habe am 01.02., fristgerecht, zum 01.03. aus persönlichen Gründen gekündigt. Jetzt habe ich zu einigen Sachen noch Unklarheiten und hoffe, ihr könnt mir weiterhelfen. Firmenfahrzeug (1%-Regelung): Ich habe ein Firmenfahrzeug zur Privatnutzung bekommen und versteuer das Fa ...

  • 4 Antworten | letzte am 13.2.2024 von Familienmensch1971

    Hallo, ich arbeite als Handelsvertreter und soll laut schriftlichen Vertrag ein Fixum (Aufwandsentschädigung für getätigte Anrufe (0.09€ pro Anruf)) bekommen. (Beschränkt sich auf die Probezeit) Dazu wird keine weitere Regelung erläutert, auch nicht das dies Umsatzabhängig ist. Für ...

  • vertragsänderung minijob

    von sucht1 | am 9.2.2024

    5 Antworten | letzte am 10.2.2024 von blaubär+

    Guten Tag, ich habe seit dem 01.04.2022 einen Minijob bei einer Hausverwaltung, dazu steht im Arbeitsvertrag: Die regelmäßige Arbeitszeit beträgt 1,5 Wochenstunden. Der Arbeitnehmer wird seine Arbeitszeit selbst nach Arbeitsanfall planen. Der Arbeitgeber ist berechtigt bei Bedarf Stundennachweis ...

  • hot 12 Antworten | letzte am 8.2.2024 von cirius32832

    Hallo zusammen :) ich hoffe mir kann jemand helfen, ich habe schon einige Stunden das Internet durchsucht aber werde nicht wirklich fündig. Bei meinem Minijob steht als Arbeitszeit im Vertrag " maximal 28,5 Stunden monatlich im Durchschnitt auf 12 Monate". Es handelt sich um einen M ...

  • 3 Antworten | letzte am 7.2.2024 von vacantum

    Servus Forum, Ein AN wurde einseitig und unerwartet vom AG unwiderruflich freigestellt. Er wird weiterhin gut bezahlt. Eine Kündigung erfolgte bislang nicht. Der AN ist nicht an einer Aufhebung interessiert und fände es eher schön, weiter im Unternehmen zu arbeiten. Der AG will ihn aber definitiv ...

  • 3 Antworten | letzte am 6.2.2024 von derFranklin

    Hallo Forengemeinde Wir stellen uns folgendes fiktive Szenario vor: Arbeitnehmerin ist seit 2008 in einem kleinen Handwerksbetrieb beschäftigt und erhält keinen schriftlichen Arbeitsvertrag. Im Jahre 2023 wird ein schriftlicher Arbeitsvertrag vorgelegt. Darin enthalten sind auch Kündigungsfrist ...

  • 9 Antworten | letzte am 5.2.2024 von Harry van Sell

    Hallo, wie ist die Rechtslage wenn Knast wegen Armut angeordnet wurde und nun auch noch Lohnabzug bzw. Urlaub für die Zeit abgezogen wird. Wer hat die Kosten hierfür zu tragen?

  • hot 13 Antworten | letzte am 5.2.2024 von Harry van Sell

    Hallo, ich bräuchte Rat zu folgender Situation: Arbeitnehmer A (angestellt als handwerklich Beschäftigter) ist seit drei Jahren arbeitsunfähig gemeldet und hat einen Schwerbehinderten-Ausweis mit 70%. Nun möchte Arbeitnehmer A eine Wiedereingliederung machen, welche auf zwei Wochen von Seite ...

  • 4 Antworten | letzte am 5.2.2024 von hh

    Hallo, leider habe ich folgende Frage auch mit der Suchfunktion nicht klären können: In meinem Arbeitsvertrag steht, dass eine Kündigung unter Einhaltung einer sechswöchigen Frist zum Ende des Kalendervierteljahres zulässig ist. Zudem wirkt eine gesetzliche Verlängerung der Kündigungsfrist zug ...

  • 7 Antworten | letzte am 2.2.2024 von blaubär+

    Guten Tag. Ich habe schon die Suche bemüht, aber noch nicht so richtig was gefunden zu meinem Problem/meiner Frage. Wir haben eine 40 Stunden Woche und die Zeiterfassung läuft per EDV. In diesem Programm ist das derzeitige Zeitmodell 8:00-16:45, 5 Tage die Woche, mit 45 Minuten Pause täglich, hint ...

  • 5 Antworten | letzte am 2.2.2024 von vacantum

    Guten Abend, ich habe auf der Arbeit schon gefragt, Chef und Personalrat. Leider konnte mir niemand helfen . Ich arbeite 20 Jahre im öffentlichen Dienst. * Wie lange ist die Kündigungsfrist wenn ich als AN kündige ? Im Internet habe ich jetzt gelesen, * 7 Monate zum Jahresende * Was hei ...

  • zu 3 Antworten | letzte am 1.2.2024 von Harry van Sell

    Hallo, derzeit befinde ich mich seit 2 Jahren in einem dualen Studium. Der eigentliche Vertrag enthielt eine Klausel, welche die Rückzahlung festgelegter Beträge für 3 Jahre nach Beendigung des Studiums vorsah. Mit zunehmender Dauer des Studiums musste ich leider immer wieder schlechte Ar ...

  • OP in Kündigungsfrist

    von Alex81123 | am 1.2.2024

    8 Antworten | letzte am 1.2.2024 von vacantum

    Hallo, ich habe einen Kündigung zum 29.02 erhalten, unbefristete Vertrag. Auch am 29.02 ist eine OP geplant, dann 4 Woche ist Krankschreibung. Bekomme ich eine Lohnfortzahlung von meinem Arbeitgeber oder von Arbeitsagentur oder…?

  • zu 3 Antworten | letzte am 31.1.2024 von Harry van Sell

    Guten Tag, ich habe ein kleines Problem und hoffe hier auf ein paar Ratschläge, bevor ich zum Arbeitsgericht gehe. Ich habe gestern persönlich eine ordentliche und fristgerechte Kündigung innerhalb der Probezeit erhalten. Mein AG hatte es wohl sehr eilig, ich sollte den Empfang quittieren, me ...

123·250·500·750·1000·1027