Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
13.493 Ratgeber, 2.347.261 Forenbeiträge, 254.709 Rechtsberatungen
616.716
Registrierte
Nutzer

  • Frage Kündigungsfristen

    von maestro1000 | am 6.2.2022

    2 Antworten | letzte am 6.2.2022 von hh

    Hallo zusammen, es wird ein AV abgeschlossen, der eine beidseitige Kündigungsfrist von 3 Monaten zum Quartalsende vorsieht. Dazu die Klausel "Wenn sich aus gesetzlichen oder tarifvertraglichen Bestimmungen längere KF ergeben, gelten diese für beide Seiten" Das Arbeitsverhältnis ist nun ...

  • Welche Kündigungsfrist gilt für mich?

    von _made_ | am 31.1.2022

    3 Antworten | letzte am 1.2.2022 von Harry van Sell

    Hallo zusammen, Ich habe eine Frage bezüglich meiner Kündigungsfrist. Ich bin seit über 4 Jahren als studentische Aushilfe in einem Unternehmen beschäftigt. In meinem Arbeitsvertrag steht folgendes: Der Vertrag kann von beiden Parteien mit einer Frist von zwei Wochen gekündigt werden. Das beiden ...

  • 8 Antworten | letzte am 14.1.2022 von Anami

    Hallo, ich benötige eure fachliche Hilfe. Mir liegt eine Änderung des Arbeitsvertrags vor (prinzipiell eine Gehaltserhöhung), die bei Unterschrift zum 1.2.22 gelten soll. In den Vertrag steht weiterhin eine Kündigungsfrist von 3 Monaten zum Monatsende drin, auch die sonstigen Sachen werden von ...

  • 1 Antwort | letzte am 12.1.2022 von hh

    Lange Kündigungsfrist in kurzer Probezeit möglich? hallo, ich habe gerade frisch einen Vertrag in der Kita unterschrieben, und merke schon jetzt dass ich mich dort nicht wohl fühle. Ich habe drei Monate Probezeit und überlesen, dass ich innerhalb der Probezeit acht Wochen Kündigungsfrist habe ...

  • 1 Antwort | letzte am 6.1.2022 von hh

    Hallo! Ich habe eine Frage. Mein Chef ist Inhaber mehrerer Firmen. Ich arbeite seit mehr als 12 Jahren bei einer davon. Die gesetzliche Kündigungsfrist beträgt also inzwischen 5 Monate. Nun soll ich zu einem anderen Projekt wechseln, dass von einer der anderen Firmen betreut wird. Dazu soll ich a ...

  • Kündigungsfrist AN gegenüber AG

    von ElBoCaDiLlO | am 6.12.2021

    9 Antworten | letzte am 6.12.2021 von hh

    Hallo zusammen, ich würde mich gerne beruflich umorientieren. Bin seit vielen Jahren angestellt im gleichen Unternehmen. Nun sieht mein Vertrag eine beiderseitige Kündigungsfrist von 3 Monaten vor. Laut BGB §622 Absatz 1, sind es jedoch ja "leidglich" 1 Monat, wenn der Arbeitnhemer ...

  • 2 Antworten | letzte am 16.11.2021 von blaubär+

    Hallo zusammen, ich arbeite seit 2004 in einer IG Metall Frima und würde gerne wissen, wie meine Kündigungsfrist ist, wenn ich kündigen möchte. in meinem Arbeitsvertrag steht dazu folgendes: - Die Kündigungsfristen beurteilen sich nach den für die Gesellschaft geltenten Tarifverträgen in der ...

  • 9 Antworten | letzte am 12.11.2021 von ip552003-23

    Hallo, mir wurde eine lukrative neue Arbeitsstelle angeboten, die leider nur sehr kurzfristig zu besetzen ist. In meinem aktuellen Job habe ich allerdings eine Kündigungsfrist von 3 Monaten. Ich möchte gerne am Ende des Monats die neue Stelle antreten, da diese mich beruflich ein ganz Stück ...

  • zu 2 Antworten | letzte am 11.11.2021 von blaubär+

    Hallo zusammen, mit Datum vom 03.11.2021 habe ich meine ordentliche Kündigung während der Probezeit erhalten. Ich bin seit 01.09.2021 dort angestellt und seit dem 05.10.2021 durchgehend krank geschrieben. Der Wortlaut der Kündigung: "hiermit kündigen wir das zwischen Ihnen und der XXX bes ...

  • 4 Antworten | letzte am 24.10.2021 von hh

    folgendes Problem: jemand beginnt am 26. 04 eines Jahres eine neue Tätigkeit. Die Probezeit beträgt 6 Monate. Innerhalb der Probezeit besteht eine beidseitige Kündigungsfrist von 2 Wochen. Werden die "angebrochenen " Monate" mitgezählt? Wann muss der AG dem AN kündigen, um die ...

  • zu hot 10 Antworten | letzte am 23.10.2021 von kalledelhaie

    Guten Tag, ich arbeite seit März 2021 für eine Zeitarbeitsfirma für Studierende. Arbeitsverträge in dieser Firma wurden immer befristet auf eine Kalenderwoche ausgestellt, als Sachgrund wird eine flexiblere Nebenbeschäftigung neben dem Studium genannt. Seit dem 08.03. habe ich insgesamt 29 wöchentli ...

  • 1 Antwort | letzte am 12.8.2021 von blaubär+

    Guten Abend, Ich habe in meinem Arbeitsvetrag zum Thema Kündigungsfrist folgende Formulierung stehen: Während der gesamten Vertragsdauer ist eine ordentliche Kündigung des Arbeitsvertrags unter Einhaltung der für den Arbeitgeber maßgeblichen gesetzlichen Kündigungsfristen möglich. Was genau ...

  • 2 Antworten | letzte am 21.7.2021 von blaubär+

    Hallo zusammen, zählt die Kündigungsfrist mit zur Betriebszugehörigkeit? Im Tarifvertrag stünde: Kündigungsfrist: Bei einer Betriebszugehörigkeit von einem Jahr, einen Monat zum Monatsende. Bei einer Betriebszugehörigkeit von mehr als einem Jahr 6 Wochen zum Monatsende des Quartals. An ...

  • 5 Antworten | letzte am 11.7.2021 von RrKOrtmann

    Hallo zusammen, ich habe eine Frage zu der Berechnung des Kündigungszeitpunkts eines Arbeitsverhältnisses. Folgender Passus liegt vor: Die Kündigungsfrist beträgt nach einer Beschäftigungszeit von mindestens 5 Jahren 3 Monate zum Schluss eines Kalendervierteljahres. Versteh ich das richtig, ...

  • 4 Antworten | letzte am 8.7.2021 von wirdwerden

    Hallo , ich dachte, dass die gesetzliche Kündigungsfrist für Arbeitnehmer mit einer Frist von vier Wochen zum 15. oder zum Ende des Kalendermonats ist. Kann es sein, dass der Gesetzgeber die Regelung einkassiert hat und dass der Arbeitnehmer die gleichen Kündigungsfristen wie der Arbeitgeber ...

12345·15·30·45·60·75·77