Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
13.493 Ratgeber, 2.347.261 Forenbeiträge, 254.709 Rechtsberatungen
617.313
Registrierte
Nutzer

  • Aussteuerung bei Krankheit

    von Alibi081 | am 29.9.2022

    1 Antwort | letzte am 30.9.2022 von blaubär+

    Hallo, wie gestaltet sich die Sachlage für einen Arbeitnehmer in einem Angestelltenverhältnis (Öffentlicher Dienst, kein Beamtenstatus), wenn man aufgrund von andauernder Erkrankung / Krankheit als gesetzlich Versicherter von der gesetzlichen Krankenkasse ausgesteuert wird? Besteht das Beschä ...

  • 0 Antworten | erstellt am 29.9.2022

    Hallo nochmal, ich habe noch einmal Fragen zum Thema Aussteuerung und Krankengeld. Die Fragen betreffen u.a. den Zeitraum für die Berechnungsgrundlage des Krankengeldes und den Zeitpunkt einer möglichen Aussteuerung durch die gesetzliche Krankenkasse aufgrund anhaltender Erkrankung. Es handel ...

  • 2 Antworten | letzte am 29.9.2022 von dummfragerin

    Guten Morgen, ich bin neu hier und habe eine Frage: ich beziehe seit 06.07.2021 Krankengeld und beginne am 15.10.2022 mit einer Wiedereingliederung. Steht mir für das Jahr 2022 mein gesamter Jahresurlaub zu oder kann der Arbeitgeber den Anspruch kürzen? Ich habe auch noch 10 Tage Urlaub ...

  • 1 Antwort | letzte am 24.9.2022 von Anami

    Hallo liebe Freunde, ich hab da mal eine Frage. Ich bin seit einiger Zeit wegen Burnout krank geschrieben.... Nun hat mein Arbeitgeber mit schriftlich mitgeteilt das mein Vertrag nicht verlängert wird und somit nach 1 Jahr ausläuft. Meine Frage ist wie sich das mit den Überstunden verhält die ic ...

  • 5 Antworten | letzte am 23.9.2022 von mronextra

    Hallo, ich bin aktuell aufgrund meiner Corona Erkrankung und deren Folgen bereits die 5. Woche krankgeschrieben bis zum 16.09., aber zum Glück so langsam auf dem Weg der Besserung. Nächste Woche Freitag, 23.09. wäre der 43. Tag, an diesem würde das Krankengeld beginnen. Ab 24.09.habe ich gene ...

  • hot 27 Antworten | letzte am 19.9.2022 von spatenklopper

    A ist Teilzeitkraft (15h) am Empfang im Krankenhaus. Ist aber nicht im Krankenhaus angestellt. Es gibt insgesamt vier Mitarbeiter. Drei fallen aus . A hat Bezirksleiter gefragt, wie denn dann die Arbeitszeiten geregelt werden. Bezirksleiter antwortete ihr, dass sie einspringen und Doppelschichten ab ...

  • hot 11 Antworten | letzte am 14.9.2022 von Harry van Sell

    Hallo zusammen, meine Frage bezieht sich auf die Weiterbeschäftigung nach einer längeren Krankenzeit. Seit Anfang des Jahres bin ich krankgeschrieben und habe nun, nach der Überweisung an einen Psychiater, die Diagnose körperliche Depression erhalten. Angestellt bin ich bei einer öffentlich-recht ...

  • 9 Antworten | letzte am 14.9.2022 von Harry van Sell

    Hallo, ich arbeite aktuell in Teilzeit und bin seit Montag bis Mittwoch krankgeschrieben. Normalerweise ist es so, dass ich aufgrund der geringen Stundenanzahl nur von Montag bis Mittwoch arbeite und Donnerstag und Freitag frei habe. Die Tage sind aber nicht vertraglich festgelegt. Ich könnte ...

  • 0 Antworten | erstellt am 5.9.2022

    Hallo zusammen, entschuldigt mich, falls es so einen Beitrag bereits gibt, bin aber absoluter Foren-Neuling. Mein Fall ist auch etwas komplizierter, wurde mir von allen Seiten, GKV, PKV, Personalabteilung gesagt. Ich habe studiert, war währenddessen bei der PKV, habe nebenher aber als 40%-Fach ...

  • 3 Antworten | letzte am 5.9.2022 von eh1960

    Guten Abend, mal angenommen ein Arbeitnehmer wird krank und hat eine AU für 2 Wochen. In der 1. der beiden Wochen soll der Firmenwagen getauscht werden, also das Leasing des einen läuft aus und für den neuen wurde ein neuer Leasingvertrag abgeschlossen. Wohnort des AN ist ca. 1.000km vom Firmensitz ...

  • 1 Antwort | letzte am 5.9.2022 von Holperik

    Hallo zusammen, weiß jemand, ob Krankengeld zum Durchschnittsverdienst der letzten 13 Wochen zählt, wenn folglich ein Beschäftigungsverbot aufgrund von Schwangerschaft ausgesprochen wird? Wenn ein Beschäftigungsverbot aufgrund von Schwangerschaft ausgesprochen wird, so muss ja der Durchschnittsve ...

  • 3 Antworten | letzte am 2.9.2022 von Harry van Sell

    Hallo, Ich hätte da mal eine Frage und ein Anliegen.. Ich musste mich vor 2,5 Jahren einer Operation unterziehen und im Nachhinein war ich auch sehr oft krank deswegen.. Nun setzt mein Arbeitgeber so unter Druck wenn ich nochmal krank werde dann müssen wir uns trennen und noch sehr unschöne ...

  • 4 Antworten | letzte am 30.8.2022 von drkabo

    Guten Tag, ich habe ein paar Fragen zu meinem Fall. Ich bin ein 30 jähriger Dachdecker Geselle und arbeite bereits seit 7 Jahren in meinem Betrieb. Im Januar hatte ich einen schweren Sturz von der Leiter und bin seitdem krankgeschrieben. Es ist noch nicht sicher wann und ob ich mit der Arbeit w ...

  • 4 Antworten | letzte am 30.8.2022 von Anami

    Guten Morgen, nehmen wir mal an, in einem Arbeitsvertrag steht folgende Klausel: 5. Tantieme 5.1. Der Arbeitnehmer erhält neben dem monatlichen Grundgehalt eine jährliche Tantieme in Höhe von 6.000,-€. Diese Tantieme gilt als fix vereinbart. 5.2. Ab dem zweiten Kalenderjahr wird e ...

  • 7 Antworten | letzte am 29.8.2022 von Anami

    Hallo Ich habe eine frage was die 3 Tage Regelung zum abgeben einer Krankmeldung angeht. Letzten Freitag bin ich von der Arbeit 2h früher abgehauen um einen Arzttermin war zunehmen. Die 2h stunden habe ich an der Stempeluhr aus gestempelt wie es mit dem AG abgesprochen war. Der Arzt hat mich dan ...

123·25·50·75·100·125·150·163