• Rechte des Arbeitgebers

    von sgoecki | am 14.1.2008

    4 Antworten | letzte am 17.1.2008 von sika0304

    Hallo! Ich habe eine Kur bewilligt bekommen. Der Beginn währe im Mai, allerdings hätte ich die Möglichkeit zu diesem Zeitpunkt eine neue Stelle zu beginnen. Die Kurklinik bietet auch die Möglichkeit die Kur früher anzutreten, indem ich auf einer Abrufliste stehe. das heißt, ich könnte sie kurzfri ...

    Arbeitgeber
  • 8 Antworten | letzte am 16.1.2008 von Chylla

    Hallo zusammen, mein Vetter kam zu mir, er arbeitete Sept. und Okt. 07 als Zimmerer und hat immer noch keine Abrechnung und keinen Lohn. AG reagiert auch nichts, auch keine Einschreibenbriefe. Wenn der AG nun per Zahlungaufforderung und Mahnung nach 4 Wochen in den Zahlungsverzug kommt, kann ...

    Anwalt
  • 7 Antworten | letzte am 13.1.2008 von sunbee1

    Hallo, ich bin etwas verzweifelt und hoffe, mir kann jemand helfen. Ich Juni 2007 habe ich eine Tätigkeit bei einer Zeitarbeitsfirma begonnen. Plötzlich und unerwartet wurde ich, und mit mir weitere 70 Mitarbeiter, im Oktober fristgerecht innerhalb der Probezeit gekündigt. Offiziell war ich also ...

    Arbeitgeber
  • Krankheit und arbeitslos

    von engel59 | am 9.1.2008

    3 Antworten | letzte am 12.1.2008 von sunbee1

    Hallo, habe meinen Job nach 5 Jahren aus gesundheitlichen Gründen gekündigt.Das Arbeitsverhältnis endet zum 31.1.08.Bin auch schon beim Arbeitsamt gemeldet,das Problem jedoch ist das ich vom 1.2.-11.2.nicht versichert bin laut Krankenkasse.Zum 11.2. soll ich meinen regulären Antrag betr.ALG abgeb ...

    Arbeitsamt
  • 2 Antworten | letzte am 12.1.2008 von blaubär49

    Hallo, ich habe eine Frage zum Thema Mutterschutzgesetz. Seit vier Wochen wissen wir, das meine Frau schwanger ist. Der Arbeitgeber wurde bereits in Kenntnis gesetzt. Nun zum Problem: Meine Frau arbeitet in einem Wohnheim für schwerstmehrfach Behinderte. Die Arbeit ist zum einen körperlich an ...

    Arbeitgeber
  • hot 21 Antworten | letzte am 8.1.2008 von grunz

    Hallo zusammen, folgende Situation. Ich bin AG einer meiner Mitarbeiter hat sich seinen rechten Arm gebrochen (kein Arbeitsunfall) und ist daher Krankgeschrieben (Seit Ende Nov 07 - bis Mitte Jan 08) Bevor er sich den Arm brach schrieb er 2 Wochen Urlaub ein. Heute kam eine Karte aus Dubai wo er ...

    Urlaub
  • 1 Antwort | letzte am 6.1.2008 von blaubär49

    Kurz zum Sachverhalt: erstmal ordentlich gekündigt während der Probezeit, dann aussenordentlich 3 Tage später, mit einer dreisten Begründung. Ausserdem zahlt der Arbeitgeber das letzte Gehalt nicht. Nun habe ich durch die Krankenkasse erfahren, dass er gar keine Sozialversicherungsbeiträge für m ...

    fristlos
  • 3 Antworten | letzte am 3.1.2008 von Pedi389

    Hallo, ich hoffe, ihr könnt mir weiterhelfen: Und zwar bin ich an meinem 1. Arbeitstag auf der Arbeit umgekippt und bin ins Krankenhaus gekommen, wo ich dann auch 1 Woche geblieben bin. Mein Arbeitgeber hat daraufhin zur darauffolgenden Woche gekündigt. Ich habe mein AU-Attest noch abgegeben fü ...

    Arbeitgeber
  • 2 Wochen als Haushaltshilfe

    von jinno | am 24.12.2007

    8 Antworten | letzte am 28.12.2007 von Zuza

    Hallo, ich möchte bei einer Familie als Haushaltshilfe arbeiten. Die familie hat ein Antrag bei der Krankenkasse beantragt, den sie mir dann auch zum unterschreiben gab. Die Tätigkeit dauert ca. 2 Wochen a 6h pro Tag. Nun ist meine Frage, ob ich mich irgendwo anmelden muss..wegen der sozialversi ...

    Woche
  • hot 14 Antworten | letzte am 14.12.2007 von Slavonia

    Hallo ich hoffe das mir hier jemand vielleicht etwas helfen kann Ist ein Arbeitgeber grundsätzlich dazu verpflichtet den Arbeitnehmer vor Arbeitsbeginn zu impfen? Schutzimpfungen, z.B. Hepatitis B Gibt es da bestimmte Gesetze / Fristen etc. Arbeitsort ist ein Krankenhaus, Bettenaufbereitung ...

    Arbeitgeber
  • 4 Antworten | letzte am 13.12.2007 von ?petra?

    Hallo an Alle, ich habe ein Problem bei meiner Lohnfortzahlung: Ich bin seit dem 08.10.07 krank geschrieben. Anfangs wußte mein Hausarzt nicht genau, was los ist und hat alle möglichen Tests gemacht. Dann wurde die Wirbelsäule als Wurzel allen Übels ausgemacht und ich wurde an einen Orthopäden übe ...

    krank
  • kündigung trotz elternzeit

    von miffi | am 26.11.2007

    7 Antworten | letzte am 7.12.2007 von miffi

    hallo, ich habe ein problem mein ag hat mir in der elternzeit gekündigt .ich bin in meiner elternzeit trotzdem noch 30 std arbeiten gegangen . jetzt habe ich meine kündigung bekommen , habe klage eingereicht und ag behauptet jetzt ich hätte kein antrag gestellt. habe ich aber weiss ich genau, habe a ...

    Elternzeit
  • 1 Antwort | letzte am 30.11.2007 von venotis

    Da mein Vertrag zum 01.01.2008 ausläuft wollte ich wissen ob ich ab diesen Datum dann auch nicht mehr krankenversichert bin???

    Vertrag
  • 2 Antworten | letzte am 26.11.2007 von svielha

    Hallo, ich habe eine ganz allgemeine Frage ohne konkreten Fall oder Hintergrund. Angenommen ein Arbeitgeber verlangt von seinen Mitarbeitern eine Krankmeldung ab den ersten Krankentag. Wäre das dann rechtens? Können sich Arbeitnehmer nicht immer 2 Tage eigewnverantwortlich krankmelden? Im Arbeits ...

    Arbeitgeber
  • Verjährung - Laut Sozialgesetzbuch 4 Jahre?

    von Annakatharina | am 22.11.2007

    7 Antworten | letzte am 22.11.2007 von venotis

    Hallo ich war 2005 über 6 Wochen wegen Krankheit arbeitsunfähig. Am Montag habe ich durch die AVR und einem Gespräch mit der Lohnbuchhaltung erfahren,dass mir während dieser Zeit ein Lohnausgleich gezahlt hätte werden müssen. Ich wußte das nicht, dass ich da einen Antrag hätte stellen müssen.Habe i ...

    Jahr
1·25·50·75·9899100101102·125·126