• 6 Antworten | letzte am 28.10.2018 von muemmel

    Hallo zusammen, meine Partnerin hatte in Ihrem Betrieb zum 30.08.2018 gekündigt. Nun hatte ihr ehemaliger Chef sie die verbleibenden Urlaubstage nicht nehmen lassen, sondern wollte diese auszahlen. Dies tat er im September nicht und versprach Besserung in diesem Monat (Oktober) . Er hat auch Ta ...

    Abrechnung
  • 3 Antworten | letzte am 22.10.2018 von blaubär+

    Hallo, wie ist die Lage, wenn der AG kündigt und der AN anschliessend eine Krankmeldung einreicht. Die AU geht über die Kündigungsfrist von 4 Wochen hinaus und es besteht kein Arbeitsverhältnis mehr. Die Krankenkasse zahlt erst ab der 6 Woche. Wer zahlt die 2 Wochen? -- Editiert von S ...

  • 6 Antworten | letzte am 19.10.2018 von Harry van Sell

    Hallo habe ein etwas kompliziertes Problem undzwar bin ich seit 15.10 krankgemeldet, hatte einen Autounfall am heimweg von der Arbeit, also ist es ein AU. Bin am Montag direkt zum Arzt und habe es gleich nach dem Arztbesuch der Leihfirma gemeldet und der Firma wo ich eingesetzt werde auch. Jetzt ...

    recht
  • 2 Antworten | letzte am 17.10.2018 von Julia161

    Hallo, ich hoffe, ich bin im richtigen Unterforum. Folgende Situation: Am 30.09. habe ich mein Studium beendet und gleich am 1.10. eine Beschäftigung aufgenommen. Es hat sich ich sehr schnell herausgestellt, dass es dort von den Umständen her überhaupt nicht funktioniert. Am 12.10. bin ic ...

  • Job annehmen oder nicht

    von Domi124 | am 22.9.2018

    hot 25 Antworten | letzte am 11.10.2018 von alya_teufelchen

    Hallo habe vor kurzem gekündigt, um einen Job anzutreten. Während der Wartezeit vom alten zum neuen Job war ich nicht arbeitslos gemeldet. Innerhalb der Wartezeit wurde die Einarbeitungszeit vereinbart, unentgeltlich. Wie ein Praktikum. Jetzt stelle ich fest, der Job ist nichts für mich ist. ...

    Praktikum
  • hot 14 Antworten | letzte am 7.10.2018 von Harry van Sell

    Hallo, habe eine kurze Frage zum TVöD. Dort steht ja "Wenn die Arbeitsunfähigkeit länger als drei Kalendertage dauert, muss der Beschäftigte dem Arbeitgeber an dem darauffolgenden Arbeitstag eine ärztliche Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung vorlegen (§ 5 Abs. 1 Satz 2 Entgeltfortzahlungsg ...

    Krankheit
  • hot 17 Antworten | letzte am 27.9.2018 von Harry van Sell

    Hallo zuasmmen, Sollte am Montag bei einer neuen Firma eingesetzt werden doch es ging mir über Wochenende nicht gut so das ich am Montag morgen zum Arzt bin. In der Zeit wo ich im Wartezimmer saß hat die Leihbude mich öfters angerufen ... bin aber nicht ran gegangen weil ich dort mit anderen Pe ...

    krank
  • hot 13 Antworten | letzte am 21.9.2018 von Michael32

    Hallo, ich bin heute nach 4 Tagen die ich mit meiner 2 Jährigen Tochter krank zu hause verbracht habe wieder im Büro. Direkt hat mich eine Mail erwartet mit einer Einladung zum Fehlzeitengespräch. Also habe ich meine Fehlzeiten mal selbst überprüft und habe gesehen, ich war das Jahr 9 Tage Kr ...

    krank
  • 9 Antworten | letzte am 17.9.2018 von drkabo

    Guten Tag, Ich habe als Werkstudent gerbeitet, und mehr als den versicherungsfreien Betrag verdient. Mein Arbeitgeber hat versäumt mich bei der Krankenkasse anzumelden. 13 Monate nach Beginn (und 1 Monat nach Beendigung) das Arbeitsherhältnisses fordert plötzlich meine Krankenkasse die versäumten ...

    Frist
  • 4 Antworten | letzte am 12.9.2018 von Michael32

    Guten Abend, ich hatte/habe ziemliche Probleme in der Arbeit und bin wegen psychischen Problemen krankgeschrieben. Ich habe mich immer rechtzeitig per E-Mail krankgemeldet und dann die Krankmeldung per Post geschickt. Nun habe ich eine Abmahnung wegen wiederholter verspäteter Krankmeldung erhalte ...

  • 3 Antworten | letzte am 8.9.2018 von fb367463-2

    Hallo. Ich hätte eine Frage zum Thema Lohnfortzahlung und vielleicht kann mir da jemand etwas Licht ins Dunkle bringen. Der Sachverhalt ist folgender: Ich war im Ende Juli 2018 1 Woche arbeitsunfähig. Direkt im Anschluß bin ich in eine 4-wöchige, stationäre Reha gegangen und dort als arbeit ...

    Lohnfortzahlung
  • 4 Antworten | letzte am 7.9.2018 von fb367463-2

    Nachdem ich einige Monate ohne Probleme regelmäßig gearbeitet habe und auch regelmäßig mein Gehalt (450€ ) bekommen habe, sagt mein Arbeitgeber mir Mitte August 2018 das ich im September nicht mehr im Dienstplan berrücksichtigt werden kann - sprich auch ab sofort kein regelmäßiges Gehalt bekom ...

  • Krankengeld ab 6 Woche ?

    von Largo303 | am 6.9.2018

    6 Antworten | letzte am 7.9.2018 von Largo303

    Folgendes ich war vom 03.07-10.08.18 Krank geschrieben. Im August habe ich logischerweise normales Gehalt bekommen. Im September habe ich nun weniger bekommen weil ich Krank war, das kann doch nicht sein oder ? laut meiner Rechnung war ich 5 Wochen Krank geschrieben oder habe ich einen Denkfehler od ...

    krank
  • 1 Antwort | letzte am 31.8.2018 von blaubär+

    Hallo Liebe Forumnutzer, Ich habe Anfang letzten Jahres bei der Firma SignUp Fundraising eine Honorarvereinbarung unterschrieben. Daraufhin habe ich für ungefähr ein halbes Jahr dort gearbeitet und dann krankheitsbedingt aufhören müssen. In diesem Zuge sollte ich eine Einsatzbeendigung unterschr ...

    Frage
  • Nachhilfe auf Honorarbasis

    von ensay | am 30.8.2018

    1 Antwort | letzte am 30.8.2018 von wirdwerden

    Guten Tag, ich habe als Student (Steuerklasse 1) im Jahr - 2017 vom 1.11. bis zum 31.12.17 (in diesem Zeitraum insgesamt verdient: 120€ ) - 2018 vom 1.01. bis zum 31.05.18 (in diesem Zeitraum insgesamt verdient: 540€ ) (--> Ich habe durchgängig vom 1.11. bis zum 31.5. gearbeite ...

    Frage
1·2324252627·50·75·100·125·126