• hot 10 Antworten | letzte am 13.8.2015 von e_hommel

    Hallo :) Ich hatte die Tage schon einmal von meinem cholerisch und über Grenzen schreitenden Chef geschrieben, der mir im Grunde gedroht hat und mich an den Schultern gepack hatte und hören wollte, ob ich nun Angst hätte... Bin aufgrund dessen, weil ich seit Wochen extreme Gesundheitliche und ...

    Arbeitsamt
  • 3 Antworten | letzte am 19.12.2014 von :blaubär:

    Hallo zusammen, folgende Frage stellt sich mir, da ich mich gerade in dieser Lage befinde: AN ist seit dem 24.11.2014 vom Arzt krank geschrieben (Erschöpfungszustand aufgrund der Arbeit). AU stets pünktlich beim AG eingegangen. Kurz nach der Bekanntgabe der Diagnose (musste mich outen), erf ...

    Anwalt
  • 8 Antworten | letzte am 18.12.2014 von Janine88

    Hallo, ich une eine Kollegin haben folgendes Problem: Wir sind beide fast gleichzeitig ins Beschäftigungsverbot (mitte bzw.ende September) gegangen. Jetzt haben auf Arbeit alle Weihnachtsgeld bekommen außer wir zwei. Aber meiner Meinung mach ist das doch nicht zulässig oder? Im Arbeitsvertrag st ...

    Weihnachtsgeld
  • 3 Antworten | letzte am 13.12.2014 von :blaubär:

    Hallo zusammen, Ich habe ein Problem. Und zwar wurde bei mir ein Karpaltunnelsyndrom festgestellt, dieses müsste eigentlich schleunigst operiert werden, da ich aber im Einzelhandel tätig bin und zur Zeit grade das Weihnachtsgeschäft ordentlich läuft, habe ich mich dazu entschlossen die Hand e ...

    krank
  • 6 Antworten | letzte am 6.12.2014 von muemmel

    Hallo! Ich stehe vor folgendem Problem: Seit August 2013 arbeite ich auf Minijob-Basis bei Arbeitgeber A (Kleinbetrieb: 2 Vollzeitangestellte, 5 Mini-Jobber), dafür habe ich keinen schriftlichen Vertrag erhalten, wohl aber alle Abrechnungen vorliegen. Ab Dezember 2014 wurde mir ein Teilzeitvertr ...

    Kündigungsfrist
  • hot 17 Antworten | letzte am 5.12.2014 von drkabo

    Hallo liebes Forum, ich habe ein großes Problem, bei dem ich keinen Ansprechpartner finden kann: Mein ALG1-Antrag wurde gestern abgelehnt und gesagt, ich müsse Krankengeld beantragen.Die Krankenkasse informierte mich, dass ich nicht mehr versichert sei und mich freiwillig versichern muss. Ich ...

    Probezeit
  • 1 Antwort | letzte am 28.11.2014 von :blaubär:

    Hallo, die Zählung der Krankheitstage, wird 1 Jahr berechnet als Kalenderjahr vom 1.1. bis zum 31.12. oder gilt der erste Arbeitstag vom Vertrag (z.B. 1.6.2011 bis 31.5.2012)? Bei wie vielen Krankheitstagen kann der Arbeitgeber Maßnahmen ergreifen? Einige sagen unter 3 Wochen, andere unter ...

    Jahr
  • hot 42 Antworten | letzte am 27.11.2014 von Violetta76

    Mir wurde zum 30.9. gekündigt. AG verweigert die Abmeldung bei der Sozialversicherung. Arbeitsbescheinigung übersendet er mir auch nicht, so dass mir nun vorläufig ALG I bewilligt wurde. Es wird wohl dann so kommen, dass ich eine Anhörung von der AA bekommen, weil ich ja bei der KK in Arbeit bin, ab ...

    Arbeitgeber
  • Klage Lohnnachzahlung

    von urmel69 | am 15.11.2014

    hot 15 Antworten | letzte am 22.11.2014 von Herr Müller 176

    Hallo, ich hatte meinen Ex-Arbeitgeber auf Lohnnachzahlung verklagt. Die Klage belief sich auf den Bruttolohn. Jetzt hat mein Ex-Arbeitgeber einen Betrag überwiesen (vor. Nettolohn, Lohnabrechnung liegt noch nicht vor, von daher kann ich den Betrag nicht so ganz nachvollziehen) Ist das überh ...

  • 8 Antworten | letzte am 21.11.2014 von 1000kleinesachen

    Person A klagt am vormittag über heftige Zahnschmerzen und muss aufgrund dessen zum Zahnarzt. Dort wird eine 2 stündige Wurzelbehandlung durchgeführt. Der Arzt gibt Person A eine krankmeldung für den Tag mit für den fall das schmerzen nach nachlassen der Betäubung zu stark sind. Person A beg ...

    Chef
  • 2 Antworten | letzte am 21.11.2014 von Harry van Sell

    Ein Arbeitgeber nötigt einen Arbeitnehmer (Erfüllungsgehilfe), während der Betreuungszeit (Kind) zu arbeiten und argumentiert, der AN stünde in der Pflicht, den betrieblichen Ablauf nicht zu stören. Der AG hat dem AN während dieser Betreuungszeit unbezahlten Urlaub gewährt. Der AN erhält von der K ...

  • 1 Antwort | letzte am 21.11.2014 von AntoineDF

    Hallo, eine Bekannte ist Arbeitnehmerin und nach einem längeren Krankenhausaufenthalt seit nunmehr 8 Wochen krankank, 3 wöchiger Krankenhausaufenthalt inbegriffen. Nun Zahlt nach 6 Wochen ja der Arbeitgeber nicht mehr, sondern die Krankenkasse. Die Krankenhasse hat die weitere Dauer der krankschr ...

    Geld
  • hot 22 Antworten | letzte am 10.11.2014 von Partisanin

    Hallo, ich habe im Forum nach dem Thema geschaut, aber nichts passendes gefunden. Meine Situation: Ich war seit 1. Mai 2012 in einem kleinen Unternehmen (unter 10 Festangestellte) angestellt. Erst für 1 Jahr befristet, dann ab Mitte April 2013 unbefristet in Teilzeit (Mo, Di und Do á 8 St ...

    Geld
  • arbeitslos werden

    von kacwi | am 24.10.2014

    zu 5 Antworten | letzte am 24.10.2014 von altona01

    Hallo zusammen, ich bin ein studierter Informatiker, arbeite seit über 2 Jahren in einem Unternehmen als Programmierer. Wenn ich von heute auf morgen nicht mehr arbeiten und Sozialfall werden möchte, wäre das denn möglich? Ich habe von Freunden gehört, das wäre gar nicht möglich wegen mei ...

    Arbeitslosengeld
  • hot 16 Antworten | letzte am 19.10.2014 von Neubi71

    Hallo. Ich bin am 13.10.2014 für 6 Wochen krankgeschrieben worden (Unfall mit Krankenhausaufenthalt) und habe am 16.10.2014 schriftlich von meiner Firma mittgeteilt bekommen, dass ab den 13.10.2014 Kurzarbeit gilt. Wie sieht es da mit meiner Lohnfortzahlung aus? -----------------""

    Lohnfortzahlung
1·25·4849505152·75·100·125·126