Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
13.493 Ratgeber, 2.347.261 Forenbeiträge, 254.709 Rechtsberatungen
617.569
Registrierte
Nutzer

  • 6 Antworten | letzte am 11.8.2010 von bbklaus

    Hallo. Person A ist seit 18 Monaten krankgeschrieben und nun von der Krankenkasse ausgesteurt. Person A erhält nun ALG1 und ist offiziel noch bei seinen Arbeitgeber angestellt, also nicht gekündigt. Da die Krankschreibungen von Person A durch die Zahlscheine der Krankenkasse bis her als Nachweis an ...

    Krankenkasse
  • Minijob - Krankmeldung

    von Stefan72 | am 15.7.2010

    5 Antworten | letzte am 16.7.2010 von MitEtwasErfahrung

    Ich beschäftige als Einzelunternehmer mehrere 400€ Minijobber. Hier mußte ich jetzt leider einen kündigen. Ich hatte frisgerecht gekündigt. Der Arbeitnehmer war bis 16 Krankgeschrieben. Jetzt erhielt ich eine neue Krankmeldung, nicht Folgebescheinigung, sondern erst Bescheinigung diese lief be ...

    krank
  • 6 Antworten | letzte am 10.7.2010 von MitEtwasErfahrung

    Hallo Ich habe ein problem und ich weiss nicht was ich tun soll. Also Ich hab vor kurzem eine OP gehabt und bin seit 3 Wochen Krank gemeldet.Ich war jede woche bei meinem Arzt und habe jede woche auch eine Krankmeldung zu meinem Arbeitsgeber per Post geschickt.Als ich meine Gehaltsabrechnung beko ...

    Arbeitsgericht
  • Krank und Abgabe einer Krankmeldung

    von Schattenkaem... | am 1.7.2010

    9 Antworten | letzte am 2.7.2010 von galilei

    Hallo zusammen, bitte mal den Abschnitt im AV konkret übersetzen: "Im falle einer krankheitsbedingten oder aus sonstigen Gründen veranlassten Arbeitsverhinderung hat der AN den AG unverzüglich über die AU und deren voraussichtlichen Dauer zu informieren. Bei AU infolger erkrankung ist ...

    krank
  • 4 Antworten | letzte am 26.4.2010 von Clarice

    Hallo, bei uns im Betriebe ist es mittlerweise üblich, dass man seinen Arbeitstag nicht mehr an einem Stück, sondern in zwei oder drei mehrstündigen Teilen ableistet. Also z.B. morgens 7-9 Uhr und am gleichen Tag 14-20 Uhr. Wenn ich nun von 7-9 Uhr gearbeitet habe und danach krank werde, zählt die ...

    krank
  • 2 Antworten | letzte am 22.4.2010 von MitEtwasErfahrung

    Hallo alle miteinander! Es ist mir sehr peinlich das mir das passieren konnte aber ich bin seit über einem Jahr Krank geschrieben und hab mich natürlich immer rechtzeitig beim AG krank gemeldet. Nur dieses mal habe ich es aufgrund von schmerzen und einer neuen chemo Therapie vor 6 Tagen vergesse ...

    Arbeitgeber
  • 6 Antworten | letzte am 22.4.2010 von hamburgerin01

    Hallo alle miteinander, nachdem ich heute mal wieder ein Schreiben auf der Arbeit erhalten habe, welches mir nicht gerade Gesetzmäßig vorkam, wollte ich euch nun mal fragen wie ihr so darüber denkt. Das Schreiben befasst sich im Wesentlichen mit dem Verhalten im Krankheitsfall und bei Urlaub. ...

    Urlaub
  • hot 11 Antworten | letzte am 15.4.2010 von lolita123

    Hallo zusammen. Ich habe mal eine frage und zwar: hab eine abmahnung von meinem chef bekommen da ich seiner meinung nach die Abwesenheit nicht früh genung gesagt hab obwohl er den krankenschein am ersten tag bekommen hat.An dem tag musste ich um 17h30 anfangen und der schein war bei dem um14h30 . ...

  • 4 Antworten | letzte am 8.4.2010 von hamburgerin01

    Hallo Hoffe das Sie mir hier weiter helfen können Ich bin diese woche noch Krankgeschrieben und mein AG will trotzdem das ich "nur eine Besorgungsfahrt" mache,die strecke ist ca 300km lang,einfach. Kann er das verlangen? und im falle eines unfalls,bin da ja nicht mehr Versichert ...

    Krankheit
  • Krankmeldung.

    von andain | am 24.2.2010

    1 Antwort | letzte am 24.2.2010 von HeHe

    Hallo zusammen, wusste nicht wo ich das Thema öffnen sollte. Und zwar habe ich mich vor ein paar tagen in der arbeit verletzt habe es im KH als Arbeitsunfall gemeldet da es in der Arbeit passiert ist. Wurde bis einschließlich Montag krank geschrieben. Mein Chef hat mich angerufen und gefragt o ...

  • 1 Antwort | letzte am 26.1.2010 von blaubär49

    Hallo Leute, ich habe eine Mitarbeiterin, die ab dem 21.01.10 sich bei uns krank gemeldet hat. Der Arzt hat eine Krankmeldung bis zum 27.01 ausgestellt! Jetzt meine Frage. Die Krankmeldung wurde am 25.01.2010 ausgestellt (also rückwirkend) Muss ich diese Krankmeldung anerkennen? Vielen Dank fü ...

    krank
  • 3 Antworten | letzte am 14.1.2010 von hogwarts

    hallo bin in der probezeit wegen krankmeldung gekündigt worden. bescheinigung hat am dritten tag vorgelegen, rechtens? kann mir jemand dazu was sagen? vielen dank.

    Probezeit
  • 1 Antwort | letzte am 5.12.2009 von mustermann2000

    Hallo, hat ein Arbeitgeber das Recht meine Krankheit die bescheinigt wurde durch eine 1 wöchige Krankmeldung anzuzweifeln und zu verurteilen, indem er schreibt das sie aufgrund der AUB nichts ändern können, dennoch zweifeln sie diese aufgrund der Vorgeschichte an! Hintergrund: Ich teilte dem AG mit, ...

    Krankheit
  • 3 Antworten | letzte am 14.11.2009 von maestro1000

    Guten Tag, ich bin seit Juli 09 krankgeschrieben. Mein Arbeitsverhältniss endete am 30.9.09. Mein behandelnder Arzt schrieb mich darüber hinaus weiterhin krank (eigentlich bis Dezember). Beim Arbeitsamt habe ich mich gemeldet, dort wurde ich jedoch abgewiesen, weil ich ja noch krank bin. Also habe i ...

    krank
  • 4 Antworten | letzte am 1.10.2009 von Hollersbach

    Ich war vom 1. bis 4. 9. krankgeschrieben. Die AU-Meldung erfolgte fristgerecht am 1.9. Am 3.9. ging ich zum Arzt, der mir daraufhin die AU bis 11.9. verlängerte. Da ich irrtümlicher weise davon ausging, die alte AU gilt bis 4.9. dann reicht es auch, meinen Vorgesetzten am Montag, den 7.9. nach de ...

    Unterschreiben
1·5·89101112·14