Topthemen im Forum Arbeitsrecht Krankschreibung
Kündigung weitere Themen »
  • hot 15 Antworten | letzte am 13.11.2008 von Daichi

    Hallo, ich habe ein paar Fragen zum Thema Zeitarbeit. Ich bin seit August letzten Jahres bei einer Zeitarbeitsfirma beschäftigt. Mein Problem ist, dass ich eigentlich nie richtig Urlaub habe. Die ZAF verlangt von mir, dass ich auch in meinem Urlaub erreichbar bin, damit man mich bei eventuel ...

    Urlaub
  • Arbeiten trotz Krankheit

    von auchreis | am 10.7.2002

    hot 16 Antworten | letzte am 11.8.2008 von blaubär49

    Hallo Rechtsgelehrte, am 29.05 wurde schon einmal eine solche Anfrage ins Forum gestellt. Eine befriedigende Antwort wurde aber nicht erreicht. Kann jemand mit entsprechenden Gesetzen aufwarten. Der Fall: Arbeitnehmerin ( Bürotätigkeit ) ist wegen Knochenbruch krankgeschrieben, wi ...

    Arbeit
  • hot 13 Antworten | letzte am 30.9.2004 von gelöschtem Nutzer

    Wie ist man versichert, wenn man zur Firma geht und arbeitet trotz Krankmeldung, und dort einen Unfall hat, oder auf dem Weg dorthin? Und wenn man sich erst gar nicht krankschreiben lässt? vielen Dank Sybille

    Arbeit
  • 2 Antworten | letzte am 16.11.2003 von gelöschtem Nutzer

    Hallo, folgendes ist mir zugetragen worden: Ein AN startet am 1.10. an einer neuen Stelle. 1.10. darum erst, weil er vorher eine OP hatte, von der er sich ausreichend erholen wollte. Nun geht an sich alles glatt. Nach der ersten Woche muss er aber einige Tage zuhause bleiben, auf anraten des ...

    Urlaub
  • 3 Antworten | letzte am 24.10.2003 von gelöschtem Nutzer

    Hallo, mein Mann befindet sich momentan noch in der Probezeit. Er möchte den Arbeitsvertrag kündigen. Vereinbart sind lt. Vertrag 1 Monat Frist während der Probezeit. Wenn er am 1. September seine neue Stelle antreten würde, genügt es am Montag,den 04. August zu künd ...

    Vertrag
  • 2 Antworten | letzte am 18.9.2003 von gelöschtem Nutzer

    Hallo ... ich war seit dem 07.01.03 bei dieser Firma beschäftigt und mir wurde ohne Angabe von Gründen während einer Krankschreibung zum 31.07.03 gekündigt ... laut Vertrag steht mir ein Jahresurlaub von 30 Tagen zu, 8 davon wurde schon in Anspruch genommen ... auf der letzten Ve ...

    Vertrag
  • Krankheit im Uraub

    von pawel80 | am 3.9.2003

    1 Antwort | letzte am 6.9.2003 von gelöschtem Nutzer

    Hallo, wenn man im Urlaub krankgeschrieben wird und drei Tage darauf (noch 1 Tag Urlaub und 2 Tage frei-Wochenende) wieder eine Krankschreibung aufgrund einer OP folgt, die man innerhalb der ersten Krankschreibung angekündigt hat, sollte man trotzdem zur Arbeit erscheinen in diesen drei Tag ...

    Arbeit
  • 2 Antworten | letzte am 18.8.2003 von gelöschtem Nutzer

    Hallo zusammen, ich bin seit dem 30.06.2003 aufgrund eines Rückenleidens krank geschrieben.Wie lange ist noch nicht abzusehen. Jetzt hat mir mein Vorgesetzter eine Einladung zu einem Gespräch in unsererer Zentrale, mit dem Thema '''' Fortsetzung meines bestehenden Arbeitsverhältniss ...

    Arbeitgeber
  • 4 Antworten | letzte am 12.8.2003 von gelöschtem Nutzer

    Hallo, nur des Interesses halber würde ich gerne wissen, ob die Tatsache, dass in meinem Arbeitsvertrag eine dreimonatige Kündigungsfrist festgelegt ist, den Arbeitsgeber tatsächlich dazu berechtigt mich jederzeit unter Einhaltung der Frist zu kündigen, oder ob eine Kündi ...

    Arbeitgeber
  • 5 Antworten | letzte am 18.7.2003 von gelöschtem Nutzer

    hallo alle zusammen, ich habe meinen neue stelle am 21.05.02 angetreten(probezeit von 3 monaten) und bin leider am 29.06.02 krank geworden und mußte ins krankenhaus! am 09.07.02 wurde mir per bote zum 31.07.02 die kündigung überreicht :-( ich bin z.z noch krank-geschrieben (bis ...

    Kündigung
  • Chef verweigert Kündigung

    von Ronny22 | am 25.6.2003

    2 Antworten | letzte am 26.6.2003 von gelöschtem Nutzer

    Hallo Ich habe ein ganz Super dringend erstens Anliegen. ___________________________________________ Mein Vater möchte bei seinem Arbeitgeber kündigen. Er arbeitet nun schon 11 Jahre dort und ist mittlerweile 62. Er ist in der Chefposition. So in dem Ort wo er Arbeit, wird er aber Gem ...

    Chef
  • 1 Antwort | letzte am 14.5.2002 von gelöschtem Nutzer

    in unserem Unternehmen wurde festgelegt, daß im Falle der Krankschreibung während des Urlaubs die Meldung unverzüglich telefonisch zu erfolgen hat. Ansonsten gilt die Krankschreibung unabhängig vom Krankenschein ab posteingang im Unternehmen. Ist dies so richtig ?

    Arbeitgeber
  • 2 Antworten | letzte am 9.4.2002 von gelöschtem Nutzer

    Hallo!! Wie sieht das eigentlich aus, wenn man länger als 3 Monate aufgrund Rückenbeschwerden krankgeschrieben ist! Der MDK hat zum 4.3. Arbeitsfähigkeit bescheinigt! Der Facharzt hat (für das Arbeitsamt wegen Speerfrist) bescheinigt das die Stelle nicht zumutbar ist, da ...

    Arbeitsamt
1·15·30·45·60·727374