• TOP Thema bei Arbeitsrecht
    hot 24 Antworten | letzte am 22.3.2022 von blaubär+

    Guten Morgen liebe Community, folgende Sachlage: ich habe Mitte August 2021 bei einem neuen AG angefangen. Es war auch Autofahren im Gespräch. Ich habe zwar einen Führerschein, aber habe eigentlich gar keine Fahrpraxis. Das habe ich ihm auch so auseinander gesetzt. Ich war im Prinzip der Überzeugung ...

  • 9 Antworten | letzte am 11.4.2024 von -Laie-

    Guten Morgen, ich habe eine Frage zu folgendem Fall. Ein Mitarbeiter hat das Renteneintrittsalter erreicht, hat aber keinen schriftlichen Arbeitsvertrag in dem sonst stehen würde, dass das Arbeitsverhältnis endet, ohne dass es einer Kündigung bedarf, an dem Tag, an dem der Arbeitnehmer die jew ...

  • hot 13 Antworten | letzte am 7.12.2023 von vacantum

    Guten Abend zusammen, Einer sehr guten Freundin meinerseits ist folgendes passiert und wir grübeln derzeit an der richtigen Lösung: Folgender Sachverhalt: Besagte Freundin wechselte Mitte des Jahres den Arbeitgeber und ging zu einem neuen AG. Dort bemerkte Sie recht schnell das die neue Stelle ...

  • 2 Antworten | letzte am 3.11.2023 von blaubär+

    Hallo Zusammen, Ich habe ein Anliegen aus dem engeren Familienkreis und würde dazu gerne einmal eure Meinungen hören: Arbeitnehmer N arbeitet seit mehreren Monaten als Minijobber (520€/Monat) für Arbeitgeber G (hierfür liegt ein Vertrag vor). N wollte in das Teilzeitmodell wechseln und ...

  • zu hot 24 Antworten | letzte am 8.5.2023 von muemmel

    Liebe Communitiy, ich würde gerne folgenden fiktiven Fall und das entsprechende rechtliche Vorgehen mit Euch erläutern. Eine fiktive Bekannte arbeitet in einem Biergarten, als saisonale Kraft. Ihr wird ein Arbeitsvertrag versprochen und der Job soll steuerpflichtig sein. Sie spricht nur schlec ...

  • 4 Antworten | letzte am 14.1.2023 von blaubär+

    Hallo zusammen, ich bin seit einiger Zeit in Kontakt mit einem potenziellen neuen Arbeitgeber. Nach den ersten mündlichen Gesprächen war ich mit den abgemachten Konditionen soweit einverstanden und habe dem ganzen per Mail zugesagt um einen Arbeitsvertrag zu erhalten. Nun unterscheiden sich jedoc ...

  • hot 28 Antworten | letzte am 8.11.2022 von Anami

    Hallöchen zur späten Stunde. Folgender Sachverhalt: Ein Arbeitnehmer (sowie andere aus dem Team, jedoch andere Bereiche) bekommen mündlich mitgeteilt das Ende/Anfang des Jahres 21/22 eine weitere Gehaltserhöhung drin ist. Die letzte Datierte aus Sep/21 für den Arbeitnehmer. Arbeitnehmer erh ...

  • 4 Antworten | letzte am 31.10.2022 von bostonxl

    Hallo an alle Helfer, ich hoffe ihr könnt mir hier weiterhelfen. Meine Mutter hat einen mündlichen Arbeitsvertrag welcher seit 25 Jahren Bestand hat. Das gleiche Unternehmen hatte während dieser Zeit 2 weitere Inhaber, der Arbeitsvertrag wurde aber immer weitergeführt. Der Betriebsübergang ...

  • hot 10 Antworten | letzte am 13.10.2022 von Harry van Sell

    Hallo liebe Forummitglieder, für Hilfe bei folgendem Fallbeispiel, wäre ich sehr dankbar. Verzeiht mir bitte, wenn es etwas länger wird. Arbeitnehmerin A hat gekündigt und ein falsches Datum in der Kündigung angegeben, kann sich jedoch derzeit keinen Anwalt leisten und ist nicht rechtsschu ...

  • 4 Antworten | letzte am 8.7.2022 von TidoZett

    Hallo miteinander, im folgenden Fall hat die Auszubildende nach 16 Monaten Ausbildung ein Angebot bekommen: Ausbildung verkürzen und sofort in Abteilung Export wechseln,Übernahme nach Ausbildung ebenfalls. Einarbeitung hier satte 7 Tage. Lief nicht ganz rund,da sie weder als Person noch als Arbei ...

  • hot 26 Antworten | letzte am 30.6.2022 von Anami

    Hallo, mein Arbeitsvertrag läuft zum 30.06. aus. Ich bekam schon vor einigen Wochen die Info, dass ich ab 01.07. einen neuen Vertrag bekomme. Der ist aber noch nicht da. Ich würde den Vertrag aber vor dem Unterschreiben gerne noch mal einem Arbeitsrechtler vorlegen. Bis wann muss der Vertrag da se ...

  • zu 5 Antworten | letzte am 24.6.2022 von cirius32832

    Hallo, ich schreibe im Auftrag eines Freundes (er ist Arbeitgeber). Sachverhalt: - Arbeitsvertrag mündlich vereinbart. - Arbeitsverhältnis im Januar begonnen, besteht seit weniger als sechs Monaten. - Arbeitnehmer soll gekündigt werden (Konflikt zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer, u.a. ...

  • hot 12 Antworten | letzte am 19.6.2022 von freelotr

    Guten Abend, ich konnte in meiner Recherche leider keinen ähnlichen Fall finden, deshalb frage ich nach eurer Meinung für den theoretischen Fall. Person A bewirbt sich in einem großen Krankenhaus, erhält mündlich eine Zusage und wird vom Personalrat kontaktiert. Der Personalrat betont, dass es ...

  • 4 Antworten | letzte am 15.6.2022 von hh

    Hallo, bevor ich mich an einen Anwalt wende, wollt ich hierzu mal meine Frage stellen, bzw. überhaupt meinen Sachverhalt und Problem schildern. Sorry für den langen Text! Kurz zu mir, ich arbeite seitdem 01.01.2021 für eine mittelständige Firma (unbefristet) 30 Stunden pro Woche. Angestellt wurd ...

  • 3 Antworten | letzte am 19.12.2021 von blaubär+

    Hallo, ich arbeite seit Oktober 2013 im selben Betrieb. Der befristete Arbeitsvertrag wurde im Dezember 2014 um ein weiteres Jahr verlängert (bis Dezember 2015) verlängert. Mit Ablauf der letzten Frist besteht keinerlei schriftliche Vereinbarung mehr. Das Arbeitsverhältnis wurde aber, nach mündliche ...

  • hot 27 Antworten | letzte am 10.10.2021 von Anami

    Guten Tag Ich hatte einen Vorstellungsgespräch bei einem städtischen Unternehmen. Nach dem Gespräch sagte die personalleitung das ich bei meinem jetzigen Arbeitgeber kündigen kann . Es wurde noch keinen Betrag geschlossen. Ich habe aber 2 Zettel bekommen 1. Checkliste für die personal ...

123·5·10·15·16