Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
13.493 Ratgeber, 2.347.261 Forenbeiträge, 254.709 Rechtsberatungen
617.383
Registrierte
Nutzer

Topthemen im Forum Arbeitsrecht Minijob
Urlaub Kündigung Anspruch Minijobs Urlaubsanspruch weitere Themen »
  • hot neu 12 Antworten | letzte am 30.9.2022 von Harry van Sell

    Guten Tag, Ich beziehe derzeit ALG II und habe einen 450€ Minijob. Mein Arbeitgeber weigert sich, die 300€ Energiepreispauschale zu zahlen. Teilzeitangestellte haben diese erhalten. Bei mir wird gesagt, da ich ja bereits als Hartz IV Empfänger 200€ bekommen habe (Sonderzahlung i ...

  • hot 12 Antworten | letzte am 14.9.2022 von Harry van Sell

    Hallo, mein Vater (75) ist Rentner, verdient sich aber als Minijobber noch was nebenbei um die knappe Rente etwas aufzubessern. Seit 5 Monaten war er als Putzkraft bei einem Supermarkt angestellt (5x 2h/Woche), alles ganz regulär mit Arbeitsvertag etc. Gab nie Probleme, keine Kranktage, keine Bes ...

  • 4 Antworten | letzte am 22.8.2022 von Hero11

    Hallo zusammen, ich war etwas blauäugig und habe mich womöglich völlig selbstverschuldet in die Sch*** geritten... Und zwar war ich der Annahme, dass es in Ordnung ist zwei Minijobs zu haben, sofern der daraus resultierende Jahresbetrag geteilt durch 12 Monate nicht 450€ überschreitet. N ...

  • hot 11 Antworten | letzte am 1.8.2022 von Daskalos

    Hallo, ich habe am 08.07. einen Vertrag für einen 400-Euro-Job unterschrieben, bei dem ich 25 Stunden im Monat arbeiten muss (keine festen Zeiten, ich muss eben auf die 25h im Monat kommen). Beginn der Tätigkeit laut Vertrag 15.07. Ein paar Tage vor dem potenziellen Arbeitsbeginn stellte sich ...

  • 6 Antworten | letzte am 21.7.2022 von hh

    Hallo zusammen, ich habe vor einigen Jahren bei meiner besten Freundin an der Tankstelle einen Minijob angefangen. Da zu Anfang geplant war, dass ich nur ein paar Monate bleibe bis sie ihre Personalprobleme im Griff hat, haben wir keinen Vertrag aufgesetzt. Irgendwann war die Routine dann so dri ...

  • Lohnzahlung Minijob

    von Michael7273 | am 16.7.2022

    6 Antworten | letzte am 16.7.2022 von Harry van Sell

    Hallo ich habe einen Minijob, wo in dem Vertrag drin steht, das ich,3 Tage a 3 Stunden, pro Woche arbeite. Jetzt teilt mich mein Arbeitgeber aber nicht so oft ein. Manchmal nur 1 x pro Woche. Steht mir trotzdem das Gehalt von 9 Stunden pro Woche zu??? Wenn ja, gibt es da irgendwo eine Regelun ...

  • 6 Antworten | letzte am 1.6.2022 von Harry van Sell

    Schönen guten Tag, Ich benötige einmal eure Hilfe. Ich habe das Problem, dass ich seit bald 3 Monaten als Minijobber Pizza ausliefere. Nun beginne ich im August meine Ausbildung und habe zuvor ab dem 04.07 ein freiwilliges Praktikum. Hier werde ich Vollzeit beschäftigt und erhalte dafür eine R ...

  • 3 Antworten | letzte am 23.5.2022 von Harry van Sell

    Guten Tag. Ich übe einen 450€ Job aus. Abends werden Medikamente an Privatpersonen geliefert. Wir sind 4 Personen die sich die Woche Mo-Sa. aufteilen. Pro Tag fahren 2 Personen. Hier fahre ich regelmäßig Dienstag, Donnerstag, alle zwei Wochen Freitag und einen Samstag im Monat. Nun wäre i ...

  • 5 Antworten | letzte am 20.5.2022 von hh

    Weiss nicht ob ich hier richtig bin aber evtl. ist meine Frage auch für andere wichtig. Man hört ja das die Rentner/innen keinen Energiekostenzuschuss bekommen aber mit einem Minijob wäre das möglich. Es wird in den ARtikeln immer wieder davon geschrieben das man nur für €12 auf seinen Enkel ...

  • 4 Antworten | letzte am 14.5.2022 von Harry van Sell

    Hallo.. Eine Person macht Minijob. Der Stundenlohn wird nach TVöD zugeordnet Im Vertrag steht folgendes: "Der Arbeitsnehmer ist in die Entgeltsgruppe E9b eingruppiert. Er wird auf Basis einer geringfügiger Beschäftigung beschäftigt." Ihm wurde via berufliche Email Adresse einer ...

  • 3 Antworten | letzte am 11.4.2022 von blaubär+

    Hallo zusammen ich habe 2 Fragen des Minijobs betreffend und hoffe auf eure Antworten :) 1. Im Arbeitsvertrag ist lediglich eine monatliche Arbeitszeit von 20-50 Stunden vereinbart, keine wöchentliche oder gar tägliche Arbeitszeit. Wäre dies ein Fall von "Arbeit auf Abruf" und gilt hier ...

  • 1 Antwort | letzte am 15.2.2022 von blaubär+

    Guten Tag, ich habe einen Minijob auf 450€ Basis mit variablen Arbeitszeiten. Meistens arbeite ich 2x die Woche 2 Stunden und einmal 8. Ich komme nie genau auf 450 Euro. Immer ein bisschen drunter. Nun gab es Anfang des Monats zwei Wochen in denen ich im Arbeitsplan für insg. 6 Tage ein ...

  • 4 Antworten | letzte am 6.2.2022 von blaubär+

    Hallo, vielleicht kann mir jemand helfen mit meinem Problem: S arbeitet auf Minijob-Basis für die Eisdiele, die E UG. In letzter Zeit gibt es nicht viel Bedarf an Aushilfe für den Besitzer der Eisdiele, Herrn B. Da Herr B Frau S helfen will, schlägt er ihr vor, die Stundenzettel einfach so a ...

  • 4 Antworten | letzte am 1.2.2022 von Isaac Sneyder

    Liebe Damen und Herren, ich führe aktuell 2 Werkstudententätigkeiten, einen Midijob und ein Zweitstudium (2. B.Sc. in keinem fachlichem Bezug zu meinem M.Sc. Abschluss). Folgend sind die Konventionen aufgelistet: - Werkstudentenjob 1: 10h/Woche à 17.01€ - Werkstudentenjob 2: 10h/Wo ...

  • hot 23 Antworten | letzte am 23.1.2022 von Admiss

    Hallo, ich habe eine Frage: Dame A. hat einen Minijob. Im Vertrag ist eine Arbeitszeit von 2 Tagen ausgemacht. Das heißt an zwei Tagen zwei Stunden, da es ein Putz-Job ist und die Arbeitszeit nicht mehr als zwei Stunden umfasst. Aber Frau A. muss 4 - 6 mal die Woche arbeiten. Sie ist nicht ...

123·5·10·15·20·25·30·35·36