Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
13.493 Ratgeber, 2.347.261 Forenbeiträge, 254.709 Rechtsberatungen
617.486
Registrierte
Nutzer

Topthemen im Forum Arbeitsrecht Minusstunden
kurzarbeit weitere Themen »
  • 3 Antworten | letzte am 14.9.2022 von Harry van Sell

    Hallo. Ich arbeite seit 4 Jahren in einem Restaurant. Einen Vertrag habe ich nie erhalten. Alles mündliche Absprache. Seit gut 3 Monaten bin ich krankgeschrieben aufgrund Post-COVID-Fatigue-Syndrom. Dadurch musste ich jetzt Krankengeld beantragen. Aufgrund des Antrages auf Krankengeld wurde me ...

  • Minusstunden bei Arbeitszeitkonto Gastronomie

    von heyyhandsome | am 5.8.2022

    zu 4 Antworten | letzte am 6.8.2022 von Holperik

    Hallo zusammen, ich habe laut AG noch 33 Minusstunden aus dem Jahr 2020 offen, da unser Hotel Kurzarbeit anmelden musste und es hieß „akzeptiert es oder du bekommst die Kündigung". Ich selbst war von der Kurzarbeit nicht betroffen. Ich wurde ein paar Tage ins „frei" geschic ...

  • 6 Antworten | letzte am 6.7.2022 von blaubär+

    Ich habe einen Arbeitsvertrag als Schulbegleitung mit Arbeitszeitkonto. Allerdings habe ich keine Informationen darüber, wieviele Minusstunden ich haben darf und in welchem Zeitraum ich sie nacharbeiten muss. Minusstunden bekomme ich z.b. wenn mein zu begleitendes Kind krank ist und ich nicht als V ...

  • hot 12 Antworten | letzte am 3.7.2022 von blaubär+

    Guten Tag, ich habe eine Frage bzgl. Minder- bzw. Minusstunden. Es kommt oftmals vor, dass ich im Dienstplan, welcher für mehrere Wochen geplant wird, nicht auf meine wöchentliche und letztendlich nicht auf meine monatlich vereinbarten Stunden komme. Begründung seitens des AGs, es können nicht ...

  • 5 Antworten | letzte am 25.6.2022 von Harry van Sell

    Hallo liebe Foristen ;) Ich habe 8 Jahre bei meinem AG (AG1) - 35 Std. / 5 Tage-Woche / 30 Tage Urlaub ( 6 Wochen) - gearbeitet. Nun zum 01.06. wurden wir von einer anderen GmbH (AG2) übernommen. (nach Paragraph 613a BGB) Aufgrund des Umbaus (Markt ist derzeit geschlossen) sind wir bezahlt frei ...

  • 3 Antworten | letzte am 24.6.2022 von blaubär+

    Hallo, ich bin krank und meine Krankmeldung geht erstmal bis Dienstag. Ich arbeite als Haushaltshilfe bei einem Pflegedienst. Nun hat die Chefin mir für den Rest nächster Woche unbezahlten Urlaub auferlegt, weil es unsicher sei, ob ich Mittwoch wieder arbeiten kann. Ist das erlaubt? Denn wenn ich g ...

  • zu 3 Antworten | letzte am 6.5.2022 von blaubär+

    Hallo eine Frage bei uns in der Arbeit gibt es einen Dienstplan für das ganze Monat in einer Woche hätte ich zwei Tage zu arbeiten in der anderen Woche hätte ich wiederum zwei Tage zu arbeiten und dann sieben Tage in einem Stück. Jetzt bin ich aber krank geworden und habe von der ersten Woche nur ei ...

  • 1 Antwort | letzte am 10.3.2022 von blaubär+

    Vielleicht könnt ihr mir helfen. Ich arbeite als Verkäufer, habe eine 37,5 Stunden Stelle diese als Vollzeit beschrieben wird. Nun soll ich die nächste Woche 22,5 Stunden arbeiten, da wir zu viele Vollzeitstellen besetzt haben, dazu noch viele Teilzeitkräfte. Das Problem ist das wir als Vollzeiter ...

  • 7 Antworten | letzte am 8.2.2022 von RrKOrtmann

    Liebes Forenleser und -leserinnen, Ich habe vertraglich festgeschriebene "30h regelmäßige Wochenarbeitszeit", da wir in 6h-Schichten arbeiten üblicherweise als 5 Tage-Woche. Geöffnet ist der Dienstleister allerdings 6 Tage die Woche. Wer samstags ran muss (i.d. Regel alle 2 Wochen) beko ...

  • 3 Antworten | letzte am 21.1.2022 von blaubär+

    Hallo, ein Abeitgeber möchte Resturlaub aus den Jahren 2020 und 2021 (langeKrankhet) mit Minusstunden die vor über zwei jahren entstanden sind verrechnen. Ist das rechtens? Ausssage: "Da muss ich ihnen xxx Tage vom Resturlaub abziehen, weil sie damals Minusstunden hatten"

  • 2 Antworten | letzte am 13.1.2022 von Alter Sack

    Hallo zusammen, ich arbeite seit bald 2 Jahren als Werkstudent (40h/Monat) bei einer Firma, die mich vertraglich zum Führen eines Arbeitszeitkontos verpflichtet. Genaueres ist nicht geregelt. Meine Arbeit habe ich schon vor Corona von zuhause auf Abruf geleistet (IT-Kram), sprich mein Chef ha ...

  • 7 Antworten | letzte am 12.12.2021 von blaubär+

    Guten Abend zusammen, ich arbeite in Teilzeit (28 Stunden/Woche) im medizinischem Bereich, die tägliche Arbeitszeit beträgt 8,75 Stunden an verschiedenen Tagen in der Woche, wobei jeder Wochentag als Arbeitstag zählt. Nun kommt es dazu, dass die genommenen Urlaubstage mit 5,6 Stunden berechnet ...

  • hot 18 Antworten | letzte am 10.11.2021 von blaubär+

    Hallo in die Runde, ich habe eine Frage. Bei meinen Arbeitgeber erfolgt die Zeiterfassung am Terminal mit Fingerabdruck. Auf Grund eines Termines hatte ich an einem Tag statt sonstige 8 Stunden Dienst, einen geplanten 5 Stunden Tag. Also statt Dienstende 15:30 bereits 12 Uhr geplant. Nun kon ...

  • hot 10 Antworten | letzte am 17.9.2021 von altona01

    Vor mittlerweile 2 Monaten wurde ich von meiner letzten Arbeitsstelle entlassen. Mein letztes Gehalt kam dann zwar pünktlich aber war um ungefähr 500€ gekürzt. Dies war scheinbar auf Minusstunden zurückzuführen. Nun habe ich aber nie einem Überstundenkonto zugestimmt und im Arbeitsvertrag ...

  • 2 Antworten | letzte am 3.9.2021 von car4000

    Hallo, unsere Chefin hatte zu den Coronahochzeiten im Frühjahr dieses Jahres bei uns im Betrieb eine komplette Trennung von Früh- und Spätschicht angeordnet, sodass im Falle eines auf Corona positiv getesteten Kollegen nicht alle hätten zu Hause bleiben müssen. Sprich frühs wurde bei uns in der ...

123·5·10·15·20