Topthemen im Forum Arbeitsrecht Minusstunden
kurzarbeit weitere Themen »
  • 2 Antworten | letzte am 11.7.2018 von altona01

    Hallo, ich habe vor, mein Arbeitsverhältnis ab 1.November 2018 zu kündigen. Mir stehen allerdings noch 9 Tage Resturlaub zu, da ich zu der Zeit als ich Urlaub hatte, krankgeschrieben war. Darüber hinaus wird ein Zeitkonto für alle Mitarbeiter geführt. Nun ist es so, dass ich zahlreiche Minu ...

    Chef
  • Minusstunden Rückzahlung bei Kündigung?

    von guest-12305.... | am 16.6.2018

    5 Antworten | letzte am 20.6.2018 von blaubär+

    Hallo, ich bin aktuell eingestellt als Werkstudent und habe eine wöchentliche Arbeitszeit von 16 Stunden. Diese können flexibel geleistet werden, d.h. in der einen Woche garnicht, in der anderen Woche doppelt so viel (wobei natürlich im Semester die 20h/Woche nicht überschritten werden dürfen) is ...

    Lohn
  • 3 Antworten | letzte am 15.6.2018 von Sinned123

    Hallo Zusammen, mit folgendem Thema richte ich mich an euch. Die Sachlage ist relativ simpel. Meine Frau hat bei ihrem Arbeitgeber gekündigt, aufgrund einer neuen beruflichen Herausforderung (wie man so schön sagt) die sie diesen Monat antritt. Nun hat ihr Arbeitgeber ausgerechnet, dass sie ei ...

  • zu 1 Antwort | letzte am 13.6.2018 von blaubär+

    Angestellter X hat zahlreiche Minusstunden angehäuft, die aufgrund falscher Personalplanung der Vorgesetzten entstanden sind. Weiterhin gibt es zu wenig Angestellte für zu viele Filialen des Unternehmens. X wird demnach "verheizt" und muss langfristig in verschiedenen Filialen über die nor ...

    Überstunden
  • 4 Antworten | letzte am 7.6.2018 von altona01

    Hallo, und zwar habe ich eine Frage zu meinem Arbeitsvertrag (Gastronomie): ich habe einen VZ Vertrag mit 40h / die Woche, die ich aber NIE erreiche. Meist sind es um die 36-38h / die Woche. Und das schon von Anfang an! Im Dezember habe ich schon meine Chefin darum gebeten, den Vertrag zu än ...

    Geld
  • zu 7 Antworten | letzte am 6.6.2018 von Sybille2008

    Hallo, ich habe eine Arbeitsvertrag mit der Vereinbarung über bestimmte Wochenarbeitstage mit einer bestimmten täglichen Stundenanzahl. Die darüber hinaus geleisteten Stunden werden "abgefeiert". Jetzt war der Monat Mai sehr lang und es würden sich für mich 3 komplett zusätzliche Arbeitsta ...

  • Arbeitszeit Betrug?

    von Shery | am 20.5.2018

    9 Antworten | letzte am 20.5.2018 von reckoner

    Hallo, Ich habe eine Frage zu den zweifelhaften Arbeitsbedingungen in Call Centern: Ein Mitarbeiter arbeitet auf 35 Stunden Basis ist jedoch permanent für eine 42 Stunden Woche geplant. Nach einer solchen Woche wird er von seinem Vorgesetzten angesprochen dass er eine zusätzliche Schicht a ...

    Mitarbeiter
  • 6 Antworten | letzte am 17.5.2018 von little-beagle

    Hallo, Ich arbeite für eine Firma von zu Hause aus. Jetzt gab es hier 4 Stunden Stromausfall in der gesamten Stadt. Ich hätte noch 2 Stunden arbeiten müssen. Nun ist es ja höhere Gewalt, dass ich es nicht konnte. Jetzt hat mein Betrieb mir 2 minusstunden angerechnet. Ist das richtig? Es war ja n ...

  • Jahressollstunden

    von Nahla79 | am 3.5.2018

    2 Antworten | letzte am 4.5.2018 von -Laie-

    Guten Tag, ich habe einen Arbeitsvertrag mit einem Festgehalt und einer 39 Stunden-Woche. Bisher kannte ich es immer folgendermaßen: 39 geteilt durch 5 Tage, ergibt 7,8 Stunden pro Tag. Dies wird dann mit den jeweiligen Arbeitstagen des Monats multipliziert. Dies ergibt dann die Monatssollstunden ...

    krank
  • Jahresdienstplan

    von Rohri | am 28.4.2018

    7 Antworten | letzte am 30.4.2018 von spatenklopper

    Hallo, meine Frage bezieht sich auf Minusstunden. Die Situation ist folgende: Ich arbeite als Fachangestellter für Bäderbetriebe in einem Freibad (Sommer) im Winter soll ich Wartungsarbeiten durchführen. Dienstherr ist eine Stadt und ich bin im TVÖD-VKA. Mein Dienstherr gibt mir einen Dienstplan de ...

  • hot 13 Antworten | letzte am 30.4.2018 von -Laie-

    Hallo alle zusammen, zur Zeit habe ich täglich früher Feierabend, da momentan nicht so viel Arbeit ist. Nun war es gestern und heute so, dass mir kurz vor der Pause gesagt wurde, dass gleich Feierabend ist. Gestern habe ich mich um 13.15 Uhr im Zeiterfassungssystem "ausgeloggt" und h ...

    Zeitarbeitsfirma
  • 2 Antworten | letzte am 19.4.2018 von arbeitsrechtler45

    Ich bin seit einem Jahr bei einem mittelständischen Betrieb angestellt, wo alle Stunden möglichst auf (abrechenbare) Projekte gebucht werden sollen. Vor einigen Wochen war in unserer Stadt die größte Fachmesse der Branche, auf der meine Firma auch ausgestellt hat (ich hatte aber nichts mit der Vorb ...

    Chef
  • 5 Antworten | letzte am 19.4.2018 von fb367463-2

    Hallo, ich bin derzeit Praktikant in einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft. Meine Wöchentliche Arbeitszeit beträgt 40h/Woche Normalerweise liegt mein regelmäßiger Arbeitsplatz in Frankfurt. Aber ab und zu werde ich in der Niederlassung in Düsseldorf gebraucht und kann das leider nicht beei ...

    Arbeitszeit
  • Teilzeit Krankschreibung

    von Soffiken | am 17.4.2018

    9 Antworten | letzte am 17.4.2018 von wirdwerden

    Hallo, ich habe eine extreme Pollenallergie und kann nicht immer 100% geben auf der Arbeit und fühle mich vorallen Dingen ab Mittags nicht mehr so ganz fit, da ich auch Kortison dagegen nehme. Eine Krankschreibung bekomme ich locker. Aber – Ich möchte arbeiten – wenigstens h ...

    Krankschreibung
  • hot 26 Antworten | letzte am 12.4.2018 von Jawoll1701

    Hallo ich arbeite nur Nachts. Interne Regelung habe keinen extra Nacht Vertrag. Ich arbeite in einer Zeitarbeitsfirma mit 151,67h im Monat. Jetzt mein Problem ich habe mir diesen Monat eine Woche frei genommen und bin am 8. wieder arbeiten gegangen. Und heute Nacht auch insgesamt sollte ich 16 Tag ...

    krank
1·5·10·1415161718·20·25·30·35·40·45·50·55·57