Topthemen im Forum Arbeitsrecht Minusstunden
kurzarbeit weitere Themen »
  • 5 Antworten | letzte am 6.10.2018 von Anami

    Servus, Wer weiß denn mal sowas: Paul arbeitet in einer schicken großen Firma. Paul muss sich morgens immer im Zeiterfassungssystem Einbuchen und nach getaner Arbeit ausbuchen. Das macht ihm viel Spaß und war bisher ne tolle Sache. Nun ist folgendes passiert. Paul musste im vorletzten Monat m ...

  • hot 14 Antworten | letzte am 30.8.2018 von malukri78

    Wie wäre folgender Fall zu bewerten: Ein Arbeitnehmer (er handelt sich nicht um den Ersteller dieses Beitrags) arbeitet als Minijobber (geringfügige Beschäftigung) Stundenweise bei mehreren Annahmestellen für chemische Abfälle innerhalb eines Landkreises. Die Annahmestellen haben an verschiedene ...

  • 2 Antworten | letzte am 28.8.2018 von blaubär+

    Hallo, geht um eine Diskussion, wo jemand gemeint hat, sein AG hat in einer schlechten zeit seine Mitarbeiter mal bis zu 300 Minusstunden machen lassen, die diese später wieder in guten Zeiten reinarbeiten mussten. Einer meint, das geht rechtlich nicht, der andere doch, sonst würde der AG das ...

    Mitarbeiter
  • 9 Antworten | letzte am 21.7.2018 von blaubär+

    Hallo ihr Lieben.... Ich bin neu hier und habe folgendes Problem was mir auf der Seele brennt..... Ich beende mein Arbeitsverhältnis fristgerecht zum 31.08. Und beginne ab dem 01.09. Meine neue Tätigkeit bei einem neuen Arbeitgeber. Ich habe Anspruch auf gesetzliche 20 Urlaubstage von den ...

  • Minusstunden Rückzahlung bei Kündigung?

    von guest-12305.... | am 16.6.2018

    5 Antworten | letzte am 20.6.2018 von blaubär+

    Hallo, ich bin aktuell eingestellt als Werkstudent und habe eine wöchentliche Arbeitszeit von 16 Stunden. Diese können flexibel geleistet werden, d.h. in der einen Woche garnicht, in der anderen Woche doppelt so viel (wobei natürlich im Semester die 20h/Woche nicht überschritten werden dürfen) is ...

    Lohn
  • 3 Antworten | letzte am 15.6.2018 von Sinned123

    Hallo Zusammen, mit folgendem Thema richte ich mich an euch. Die Sachlage ist relativ simpel. Meine Frau hat bei ihrem Arbeitgeber gekündigt, aufgrund einer neuen beruflichen Herausforderung (wie man so schön sagt) die sie diesen Monat antritt. Nun hat ihr Arbeitgeber ausgerechnet, dass sie ei ...

  • 4 Antworten | letzte am 7.6.2018 von altona01

    Hallo, und zwar habe ich eine Frage zu meinem Arbeitsvertrag (Gastronomie): ich habe einen VZ Vertrag mit 40h / die Woche, die ich aber NIE erreiche. Meist sind es um die 36-38h / die Woche. Und das schon von Anfang an! Im Dezember habe ich schon meine Chefin darum gebeten, den Vertrag zu än ...

    Geld
  • 6 Antworten | letzte am 17.5.2018 von little-beagle

    Hallo, Ich arbeite für eine Firma von zu Hause aus. Jetzt gab es hier 4 Stunden Stromausfall in der gesamten Stadt. Ich hätte noch 2 Stunden arbeiten müssen. Nun ist es ja höhere Gewalt, dass ich es nicht konnte. Jetzt hat mein Betrieb mir 2 minusstunden angerechnet. Ist das richtig? Es war ja n ...

  • hot 26 Antworten | letzte am 12.4.2018 von Jawoll1701

    Hallo ich arbeite nur Nachts. Interne Regelung habe keinen extra Nacht Vertrag. Ich arbeite in einer Zeitarbeitsfirma mit 151,67h im Monat. Jetzt mein Problem ich habe mir diesen Monat eine Woche frei genommen und bin am 8. wieder arbeiten gegangen. Und heute Nacht auch insgesamt sollte ich 16 Tag ...

    krank
  • 7 Antworten | letzte am 27.3.2018 von Sanity

    Hallo, Ich bin im 3. Lehrjahr als Erzieherin und habe im Vertrag eine 39h Woche in Vollzeit. Seit Beginn sammel ich mal Minusstunden, dann arbeite ich im nächsten Monat geplant über den Soll. Nun habe ich Minusstunden und soll in einem Monat XX Stunden über Soll arbeiten. Eben um besagte Minus ...

  • 2 Antworten | letzte am 18.3.2018 von blaubär+

    Guten Tag, ich benötige für meinen Arbeitgeber die rechtliche Grundlagen zum oben genannten Sachverhalt. Erläuterung: Im Arbeitsvertrag ist eine 35 Stundenwoche vereinbart. Die Lage und Verteilung richtet sich nach den betrieblichen Erfordernissen. Zudem wurde mit dem Arbeitgeber aufgrund ein ...

    Arbeitgeber
  • 1 Antwort | letzte am 11.3.2018 von blaubär+

    Hallo, habe eine neue Anstellung und nun nach einigen Monaten stelle ich fest, dass ich z. B. bei Urlaubstagen Minusstunden erwirtschafte. Die Erklärung vom Arbeitgeber war, dass der Tarifvertrag so gestrickt ist, dass die monatlichen Soll-Stunden durch die mtl. Arbeitstage geteilt, die tägliche So ...

  • Minusstunden durch einspringen

    von magicstar2010 | am 4.2.2018

    hot 10 Antworten | letzte am 6.2.2018 von magicstar2010

    Hallo zusammen, Ich arbeite in einem ambulanten Pflegedienst. Gehen wir davon aus,dass ich Montag und Dienstag in einem Frühdienst mit 6,5 Stunden geplant bin. Jetzt fällt die Nachtbereitschaft Montag aus und ich muss diese übernehmen. Wenn ich den Frühdienst bis 14:00 mache und anschließend die ...

  • 2 Antworten | letzte am 6.2.2018 von Jawoll1701

    Hallo, ich habe folgendes Problem. Mein letzter Arbeitgeber war eine Zeitarbeitsfirma. Ich habe bei einem Kunden gearbeitet, bei welchem es für mich nicht möglich gewesen ist auf meine Vertraglich vereinbarte Wochenarbeizeit zu kommen. Oftmals haben die mich nach nur 4 stunden nachhause geschick ...

    Zeitarbeitsfirma
  • 3 Antworten | letzte am 4.2.2018 von fb483467-70

    Hallo! Ich habe als Handwerker einen Standart 40h Regelarbeitszeit Vertrag, nun ist es so das es vorkommt das (jetzt z.b.) der Firmenwagen Kaputt ist und wir erst mit einen Ersatzwagen 6 Stunden später los auf Montage fahren können, oder das der Auftrag nicht für eine volle 40h Woche reicht, dami ...

    Lohn
1·45678·10·15·20