Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
13.493 Ratgeber, 2.347.261 Forenbeiträge, 254.709 Rechtsberatungen
608.988
Registrierte
Nutzer

  • 1 Antwort | letzte am 9.7.2020 von blaubär+

    Wie ist das mit dem Resturlaub nach Kündigung nach dem 30.6. Ich bin Therapeut und hab für den 15.8.2020 eine Kündigung erhalten am 03.07. bis heute habe ich von meinen 22 Urlaubstagen 10 genommen. Stehen mir wie ich öfters lese wirklich der volle Urlaubsanspruch zu oder nur anteilig die geleist ...

    Kündigung
  • 1 Antwort | letzte am 20.6.2020 von Tetta

    Hallo zusammen, ich habe eine Frage zu den rechtlichen Rahmenbedingungen bei Gleitzeitkontierung in einer Arbeitnehmerüberlassung. Hier mein Fall kurz zusammengefasst: Ich bin aktuelle bei einem Ingenieurdienstleister angestellt und arbeite im Rahmen einer ANÜ bei einem großen OEM. Während di ...

    Überstunden
  • zu 7 Antworten | letzte am 8.5.2020 von Harry van Sell

    Hallo Bei uns ist es derzeit so, unsere Firma (Reinigung) hat vom Kunden die Kündigung erhalten. Wir wissen es eigentlich auch nur weil sich ein Mitarbeiter des Kundenbetriebes verquatscht hat. Gekündigt wurde unserer Firma zum 1.3 also in gut 2 Wochen ist feierabend bei den Kunden. Nun frage ...

    Frage
  • 2 Antworten | letzte am 19.11.2019 von muemmel

    Hallo zusammen, ich bin Teilzeit (27,5 Stunden) angestellt. Ich möchte zum 31.12.2019 kündigen (4 Wochen Kündigungsfrist, keine Probezeit). Ich habe noch 12 Urlaubstage und 35 Überstunden. Ich habe schon mehrmals mit meinem Chef darüber gesprochen, dass er mir bitte die Überstunden bezahlt, was ...

    Kündigung
  • 3 Antworten | letzte am 29.10.2019 von altona01

    Hallo, wegen einer blöden Sache hat mich mein Arbeitgeber fristlos gekündigt. Ich habe aber noch Resturlaubstage ( die extra vergütet werden ), etliche Überstunden ( die bezahlt werden ) und bekomme Weihnachtsgeld im Novembergehalt. Meine Frage : Bekomme ich das noch alles ausbezahlt ? Auch d ...

    Weihnachtsgeld
  • 2 Antworten | letzte am 2.8.2019 von schneechen

    Hallo, ich hätte mal eine Frage zur Situation einer Freundin. Sie hat mich nicht gebeten hier zu schreiben, aber ihre Situation interessiert mich auch. Folgendes: sie hat im März eine neue Stelle in einer Bäckerei angetreten. Damals hatte sie im Februar eine Woche Urlaub bei ihrem alten ...

    Urlaub
  • 1 Antwort | letzte am 12.6.2019 von altona01

    Hier der akute Fall. Ich fahre einen Mietwagen(Kleinbus) für einen Subunternehmer der hiesigen Verkehrsbetriebe im Linienverkehr. Mein AG wollte jetzt die Arbeitszeiten so umlegen, dass ein geteilter Dienst dabei rausgekommen wäre. Das hab ich abgelehnt. Bin jetzt krankgeschrieben. Jetzt wird er de ...

  • 2 Antworten | letzte am 21.4.2019 von Harry van Sell

    Hallo zusammen! Mein Arbeitgeber hat mir per Ende 2018 betriebsbedingt gekündigt, da die GmbH, in welcher ich angestellt bin, geschlossen wird. Es läuft noch eine Kündigungsschutzklage (die wohl aussichtslos ist) und wir erheben Ansprüche auf Zahlung von 100% meines Bonus für 2018. Denn trotz ...

  • hot 20 Antworten | letzte am 20.2.2019 von Tamisa

    Hallo! Ich habe, da mich meine Chefin immer nicht eingeteilt hat, nie auf meine pro Woche vereinbarte Stundenzahl. Im ArbeitsVertrag steht dazu, dass man Minusstunden bei Bedarf in den Folgemonaten abarbeiten könne. Aber genau das wollte meine Chefin nicht, da sie der Meinung war, ich würde das ...

    Minusstunden
  • hot 11 Antworten | letzte am 3.12.2018 von little-beagle

    Hallo, mich würde mal interessieren, ob jemand mit einer solchen Situation schon Erfahrung gemacht hat. Ich arbeite in einem sehr kleinen Betrieb mit aktuell 4 Mitarbeitern. Aktuell ist ein Kollege länger krank, da er einen Unfall (privat) hatte. Vor gut 2 Wochen war ich einige Tage verreist und in ...

    krank
  • 5 Antworten | letzte am 14.8.2018 von Flo Ryan

    Ich bin wegen einem früheren Arbeitgeber beim Anwalt, weil ich zuwenig Geld bekommen habe. Der AG wurde angeschrieben, aber sträubt sich immernoch, zu zahlen. Der Anwalt meinte, dass man Klage einreichen muss was ich auch befürworte Nun zu meinerFrage; was passiert mit AG, wenn er trotz allem ...

    Geld
  • 1 Antwort | letzte am 20.7.2018 von blaubär+

    Hallo User, fiktives Beispiel: eine "Verwaltungs GmbH" als Kommanditist einer operativen "GmbH & Co.KG" werden zusammen und zur gleichen Zeit in die darüber liegende Muttergesellschaft "hochverschmolzen" - d.h. beide Gesellschaften gehen zu 100% über. Was passier ...

    Grund
  • 3 Antworten | letzte am 11.7.2018 von altona01

    Hallo zusammen :-) Folgendes: XY arbeitet seit Dezember 2017 (unbefristet) als 20h Kraft in einem Seniorenheim der Diakonie Bayern. Seit einigen Tagen ist XY aber durch Gesprächen mit Kollegen stutzig geworden weil diese brutto viel mehr Geld verdient als die Kollegen (bei gleichen Stunden). ...

    Geld
  • 5 Antworten | letzte am 16.6.2018 von fb493132-27

    Hallo, ich hätte eine Frage zum Thema Jahresprämie bei Kündigung innerhalb des Jahres: Ich bekomme aktuell Summe X Brutto fest-Gehalt und zusätzlich habe ich eine Erfolgsabhängige Prämie von 4000,00 € pro Jahr. (Gerechnet vom 01.04. - 31.03. jedes Jahr.) Ich bekomme jeden Monat eine Ab ...

  • 2 Antworten | letzte am 12.12.2017 von Harry van Sell

    Hallo zusammen, ich habe eine Frage zu folgendem Szenario: Gestern unterschrieb ich einen Arbeitsvertrag (unbefristet, mit sechs Wochen Probearbeitszeit), der am 15.01.18 startet. Was wäre, wenn ich morgen einen Vertrag bei einer anderen Firma angeboten bekäme, den ich lieber annehmen würde. Wie ...

    Arbeitsvertrag
123·4