• TOP Thema bei Arbeitsrecht
    hot 24 Antworten | letzte am 22.3.2022 von blaubär+

    Guten Morgen liebe Community, folgende Sachlage: ich habe Mitte August 2021 bei einem neuen AG angefangen. Es war auch Autofahren im Gespräch. Ich habe zwar einen Führerschein, aber habe eigentlich gar keine Fahrpraxis. Das habe ich ihm auch so auseinander gesetzt. Ich war im Prinzip der Überzeugung ...

  • hot 23 Antworten | letzte am 1.2.2023 von Anami

    Folgender fiktiver Fall: A hat vor einem Monat eine Kündigung erhalten. Ohne Vorwarnung oder Vorfälle oder Ähnliches. Auf Rückfragen, welche Gründe es hat, kam keine Antwort. AG hat nun die Arbeitgeberbescheinigung für das Arbeitsamt ausgefüllt und angegeben, dass es Personen bedingte G ...

  • 7 Antworten | letzte am 30.1.2023 von wirdwerden

    Hallo zusammen, ich bin seit einem Jahr in meinem Betrieb und habe erst meinen neuen unbefristeten Vertrag unterschrieben für ein weiteres Jahr. Mein Betrieb liegt in Berlin und hat mehrere Standorte in Deutschland, Österreich und auch International. Es sind über 500 MA insgesamt. Ich würde ge ...

  • hot 16 Antworten | letzte am 28.1.2023 von blaubär+

    Hallo zusammen Folgende Frage Ich habe bei jemandem auf 520 Euro gearbeitet ,wo der Vertrag bis 31.01.23 befristet war.Nun beim neuem Arbeitgeber stehen ein wenig Probleme im Betrieb und Vertrag Am 01.12.22 gab es eine Geschäftsünernahme mit neuem Chef.Ab 01.01.2023 sollten die Verträge neu ang ...

  • hot 13 Antworten | letzte am 28.1.2023 von Sowula

    Der eventuell zukünftige Arbeitgeber hat mir den Arbeitsvertrag zugeschickt. Der Vertrag ist hier https://justpaste.it/Vertrag2023 Unter 9. steht "Dies wird gemäß den gesetzlichen Bestimmungen (1 % - Regelung, GeldwerterVorteil) abgerechnet und ist Bestandteil des vertraglich verei ...

  • 3 Antworten | letzte am 23.1.2023 von bostonxl

    Hallo liebes Forum, Die Lage sieht wie folgt aus: Das Arbeitsverhältnis besteht seit dem 25.07.2022. Im Arbeitsvertrag wurde keine Probezeit vereinbart. Beim Punkt "Kündigung" steht aber Folgendes: "Nach Ablauf der Probezeit beträgt die Kündigungsfrist 8 Wochen zum 15. oder Ende ein ...

  • 7 Antworten | letzte am 10.1.2023 von throwaway_account

    Hallo Forum, der AN hat eine Werkstudentenstelle mündlich angenommen. Bzw. war der genaue Wortlaut "Ja die Stelle ist für *den AN* immer noch von Interesse, bitte senden Sie *dem AN* den Vertrag zu" Anschließend wurden noch Dokumente über Selbstaussagen zu eventuellen vergangenen Str ...

  • hot 11 Antworten | letzte am 30.12.2022 von Harry van Sell

    Ich benötige mal dringend eine Auskunft oder fachliche Meinung. Bin gesundheitlich ziemlich krank (Herz) und schwerbehindert mit 50%. Mit 42 Jahren darf ich meinen Beruf als Krankenschwester nicht mehr ausüben,ich war lange zu Hause und bekam Alg 2. Anfang des Jahres habe ich eine berufliche Reha ge ...

  • 4 Antworten | letzte am 21.12.2022 von blaubär+

    Hallo ! Ich möchte mein Arbeitsverhältnis zum 15.03.23 kündigen. In meinem Arbeitsvertrag steht: Die ersten sechs Monate des Arbeitsverhältnisses gelten als Probezeit. Während der Probezeit kann das Arbeitsverhältnis von beiden Seiten mit einer Kündigungsfrist von zwei Wochen zum Monatsende gek ...

  • 5 Antworten | letzte am 21.12.2022 von Harry van Sell

    Guten Tag, folgender Sachverhalt: Person A ist seit über 7 Jahren als Putzfrau in einer Firma als Minijobber beschäftigt. Diese Firma hat nun das Putzobjekt (Städtische Einrichtung) an einen Konkurenten verloren. DIeser übernimmt die Arbeitskräfte für das Putzobjekt komplett. Wie setzt s ...

  • 2 Antworten | letzte am 17.12.2022 von Turtle1972

    Hallo zusammen Bei uns im Betrieb herrscht große Unruhe. Laut Tarifeinigung dieses Jahr für den TVöD Sue sollen wir eine Zulage von 130/180€ erhalten. Mein Arbeitgeber kann die Zulage nur zahlen wenn die auch refinanziert wird. Aus eigener Tasche klappt das nicht sagt er. Wir sind ein ...

  • hot 10 Antworten | letzte am 12.12.2022 von bostonxl

    Guten Tag liebe Gemeinde. Und zwar habe ich in der Probezeit mein Arbeitsvertrag gekündigt. Am 28.11. Kündigungseingang. Als Antwort kam einen Tag später die Bestätigung, aber dort stand dazu: "Das Arbeitsverhältnis wird nicht wie von Ihnen genannt am 12.12. Enden sondern am 30.11. . Dies ist ...

  • hot 20 Antworten | letzte am 12.12.2022 von HeHe

    Hallo zusammen! Also es ist so. Ich habe mich letzte Woche eine Woche Krank gemeldet. Am Mittwoch (2 Tag bevor die Krankmeldung endet) hatte mich mein Chef angerufen und das 2 mal. Ich habe viel zu spät die Mailbox abgehört und er war, denke ich, nicht mehr im Büro. Am Freitag , also am Letzen ...

  • 7 Antworten | letzte am 30.11.2022 von throwaway_account

    Genauer Wortlaut laut Arbeitsvertrag: "Innerhalb der unter XYZ vereinbarten Probezeit beträgt die Kündigungsfrist während der ersten vier Wochen 2 Arbeitstage, ab der fünften Woche bis zum Ablauf des zweiten Monats 1 Woche, ab dem dritten Monat 2 Wochen." Die eigentliche Frage bezieht ...

  • zu 5 Antworten | letzte am 25.11.2022 von wirdwerden

    Hallo, ich habe zum 30. November 2022 bei meinem Arbeitgeber gekündigt, da mich die Arbeit ins Burnout getrieben hat und ich in diesem Zeitraum aus diesem Grund auch krankgeschrieben war. Bei der Kündigung habe ich mich auch noch versucht zu erklären, mein Arbeitgeber war allerdings sauer weil ich ...

  • 6 Antworten | letzte am 20.11.2022 von amz621078-66

    Hallo ich wurde am 16.11.2022 während der Probezeit gekündigt schriftlich. Im schreiben stand drin, Hiermit kündigen , wir das bestehende AV innerhalt der Probezeit 7 Tage Frist zum 30.11.2022. Die freistellung erfolgt bei voller Lohnzahlung bis zum Ablauf der Kündigungsfrist. Der 13 Monatslohn wi ...

123·25·50·75·100·125·138