• 2 Antworten | letzte am 21.4.2009 von Schokobroesel

    Hallo, ich habe eine Frage und hoffe, dass ihr mir helfen könnt. Angestellt im öffentlichen Dienst "Bund" TVöD ! Ich wurde eingestellt als Schwangerschaftsvertretung für eine bestimmte Person für 2 Jahre.Nachdem bekannt wurde, dass diese Person ihr 3. Jahr Mutterschaft anhängt, ha ...

    Jahr
  • 3 Antworten | letzte am 22.3.2009 von hamburgerin01

    Ein AG setzt Kurzarbeit an. MA des Unternehmens bestätigen die Teilnahme an der Kurzarbeit, ein MA jedoch erhält aufgrund finanzieller Probleme, die sich während der Kurzarbeit und dem verminderten Einkommen noch verschlimmern würde, eine fiktive Gehaltserhöhung, um während der Kurzarbeit das gleich ...

    Kurzarbeit
  • Frage zu § 629

    von Puschelchen34 | am 19.3.2009

    3 Antworten | letzte am 19.3.2009 von hamburgerin01

    Hallo ihr alle, ich habe ja im Januar erfahren, dass man mir kündigen (wegen Krankheit) will. Kulanterweise hat man mir aber Zeit bis Ende Mai gegeben, mir selbst was zu suchen. Jetzt bin ich auf diesen Paragraphen gestoßen. Muss mich der Betrieb auf Wunsch freistellen? Gilt das erst nach der ...

    Betrieb
  • 4 Antworten | letzte am 2.3.2009 von Maestro1000

    Seit 8jahren bin ich in einem Krankenhaus tätig, vor ca. 5 Jahren bin ich Gruppenleiter geworden. Da bekam ich eine Vertragsänderung mit dem Inhalt: ....wird als Gruppenleiter in der ...Abteilung... weiterbeschäftigt. Nun möchte ich den Gruppenleiter abgeben. Kann ich verlangen wieder als "no ...

    Mitarbeiter
  • hot 27 Antworten | letzte am 2.3.2009 von Kenny333

    Hallo, mich würde einmal interessieren, wann man als Mitarbeiter (Angestelltenverhältnis) im öffentlichen Dienst gekündigt werden kann. Also was muss man "verbrechen"? Gibt es Taten, bei denen man "ungeschoren" davonkommt? Oder wird jeder Verstoß gegen ein Gesetz mit einer Künd ...

    Zahl
  • 1 Antwort | letzte am 23.2.2009 von hamburgerin01

    Hallo, nach meiner Elternzeit habe ich letztes Jahr meinem Wunsch nur noch 80% (30 h Woche) ab März zu arbeiten einen entsprechenden Antrag auf Teilzeit gestellt. Bis heute habe ich keine Ablehnung meines Antrages erhalten, also tritt dieser ab März meines Wissens in Kraft. Nun verhält es si ...

    Elternzeit
  • 3 Antworten | letzte am 23.2.2009 von Maestro1000

    Folgende Situation: Ich habe im Juli 2008 eine Stelle in einem neu zu eröffneten Möbelhaus angetreten. Mein Arbeitsvertrag ist unbefristet mit einer 6 monatigen Probezeit. Nach 2 Monaten wurde die Probezeit als beendet erklärt. Gleichzeitig bekam ich eine Lohnerhöhung. Im Oktober wurde ein Abteilun ...

    Chef
  • 6 Antworten | letzte am 16.1.2009 von meicoseico

    MISTER X HAT KEINEN ARBEITSVERTRAG IST ANGEMELDET SEIT 1.12.08 ER HAT DEN VERTRAG NACH " WOCHEN BEKOMMEN ABER NICHT VON BEIDEN SEITEN UNTERSCHRIEBEN. NETTO Lohn 1200 EURO STEUERCLASSE 1( VIEL ZUWENIG)!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! ER ARBEITE BIS ZUM 15 ;DANN WURDE ER KRANK ER BESITZT EINE KRANKMEL ...

    Arbeitsplatz
  • 4 Antworten | letzte am 20.12.2008 von blaubär49

    Hallo, Ich habe im Moment große Probleme mit meinem Arbeitsplatz und weiß nicht wirklich wie ich mich richtig verhalten kann, da mir das Arbeitsamt hierzu nicht wirklich eine aussagekräftige Antwort gibt. Ich komme im Januar 09 aus meiner einjährigen Elternzeit zurück an meinen Arbeitsplatz. Nun h ...

    Chef
  • hot 12 Antworten | letzte am 19.11.2008 von nina81

    --- editiert vom Admin

  • 3 Antworten | letzte am 21.9.2008 von hh

    Hallo! Ich bin seit einigen Jahren in einer Firma als Vollzeitkraft angestellt. Dieses Jahr bin ich für 1 Jahr in Elternzeit gegangen. Für mich wurde eine Vertretung eingestellt, welche allerdings unbefristet eingestellt wurde. Ihr wurde auch gesagt, dass sie längerfristig in der Firma (in eine ...

    Elternzeit
  • Berechnung der Betriebszugehörigkeit

    von sausapia | am 1.9.2008

    5 Antworten | letzte am 2.9.2008 von venotis

    Liebe Rechtsfreunde, ich bin mir nicht sicher, welche Betriebsgehörigkeit in meinen Fall zugrunde zu legen ist. Da man 25% der Belegschaft kündigen will, bin ich neugierig: 1. 2 Jahre Ausbildung (1987-1989 2. danach Zivildienst (1989-1990) 3. Kurzfristige Rückkehr zum AG (2 Monate), Aufnahme in ...

    Ausbildung
  • 6 Antworten | letzte am 14.8.2008 von Maestro1000

    Angenommen eine Frau ist schwanger und beabsichtigt auch Elternzeit für mindestens ein Jahr in Anspruch zu nehmen. Sie arbeitet in einer relativ kleinen Firma mit 3 Standorten und insgesamt 7 Angestellten. In ihrer "Filiale" arbeitet sie als Sekretärin nur mit dem Geschäftsführer z ...

    Elternzeit
  • 1 Antwort | letzte am 19.7.2008 von blaubär49

    In einem Unternehmen für Aluminiumbleche sind 5 BR-Mitglieder freigestellt. Jetzt möchte eine Beschäftigte, die zu den Freigestellten gehört, BR-Mitglied bleiben, ihre Freistellung aber zurückgeben und an ihren Arbeitsplatz in der Fertigung zurückkehren. Jetzt meine Fragen: 1. Muss die Rückgabe d ...

    Arbeitsplatz
  • 2 Antworten | letzte am 23.6.2008 von Apothekenpferd

    Hallo, in unserem elterninitiativ-geführten Kinderladen wurde einer Erzieherin seit der Rückkehr aus ihrer Elternzeit (03/2005) irrtümlich eine falsche Eingruppierung beim Ortszuschlag zugrunde gelegt. Dies ist erst nach mehr als 3 Jahren aufgefallen. Gibt es Fristen zum Verfall oder hat die ...

    Frist
1·5·10·1617181920·21