• 9 Antworten | letzte am 14.10.2010 von hamburgerin01

    Hallo:) Ich komme gleich zum Thema. Es geht hier um einen Betriebsrat der bestenfalls unter der Kategorie "Arbeitnehmerschlächter" zu setzen wäre. Ich bin seit letztem Monat selber Mitglied darin, und ich muss sagen, dass alleine meine Aktion mich zur Wahl aufstellen zu ...

    Firma
  • Arbeitnehmer ausleihen

    von Jörg M | am 14.6.2006

    6 Antworten | letzte am 22.6.2006 von Jörg M

    Guten Tag! Welche Erfahrungen habt Ihr mit dem Ausleihen eines einzelnen Arbeitnehmer an ein anderes Unternehmen für die Bearbeitung eines Projekts gemacht? Ich bin auf der Suche nach einem für alle Seiten vernünftigen Modell (Arbeitsvertrag, Überlassungsvertrag etc.), dass ich ...

    Vertrag
  • hot 20 Antworten | letzte am 20.6.2006 von HeHe

    Hallo! Ist es rechtens, wenn man als Azubi eine Abmahnung erhält, weil man gegen mündliche Vereinbarungen verstoßen hat? (wohlgemerkt: ich wusste nichts von der mündlichen Vereinbarung!) Nach wie vielen Abmahnungen ist eine Kündigung möglich? Hab doch gelernt, das ...

    Chef
  • 6 Antworten | letzte am 11.5.2006 von gummibärchen

    Hallo! Mir wurde gestern betriebsbedingt gekündigt. Ich möchte Ihnen den Fall schildern und wissen, ob die Kündigung rechtens ist. In dem Betrieb in dem ich arbeite sollte einem Mitarbeiter aus dem Büro nach Rückgang der Umsatzzahlen gekündigt werden. Es wurde eine Sozialauswahl erstellt. ...

    gekündigt
  • 9 Antworten | letzte am 29.3.2006 von murgab

    Hilfe !!!!! Hallo, hab da eine Frage: Im September geht meine Elternzeit zu Ende- Ich habe meinen Arbeitgeber angesprochen, ob wir uns nicht zusamen setzten können und es besprechen wie das weiter geht, schlisslich habe ich jetzt ein Kind. Meine Tätigkeit war in München. Jetzt ...

    Vertrag
  • 2 Antworten | letzte am 24.3.2006 von DerRitter

    Hallo, ich hatte bei einen großen Unternehmen einen unbefristeten Arbeitsvertrag und die Probezeit bereits überstanden. Bin dann zum Zivi eingezogen worden und werde jetzt demnächst nach 9 Monaten von meinem Zivildienst zurückkehren. Das Arbeitsplatzschutzgesetz besagt da ...

    Arbeitsvertrag
  • hot 14 Antworten | letzte am 15.9.2005 von Annika263

    ich bin schwanger, mir wird einen Verrat der Betriebs- und Geschäftsgeheimnisse vorgeworfen(um welche es sich handelt wurde allerdings mir nicht gesagt). Ich wurde von der Arbeit freigestellt, obwohl diese Freistellung mir schriftlich auch nach meiner Aufforderung nicht ausgehängt wurde. D ...

    Gehalt
  • arbeitslos melden ?

    von Moremagic | am 18.8.2005

    hot 10 Antworten | letzte am 19.8.2005 von Moremagic

    Hallo, ich hab da mal eine Frage :) Ich habe selbst bei meinem Arbeitgeber gekündigt, da ich für einige Zeit ins Ausland möchte. Der Arbeitgeber hat zugestimmt ohne Kündigungsfristen. ;) Jetzt ist meine Frage, muss ich mich beim Arbeitsamt in Deutschland melden, obwohl ich von de ...

    Arbeitgeber
  • 6 Antworten | letzte am 17.11.2004 von gelöschtem Nutzer

    Hallo, ich habe vor Beginn des Mutterschutzes folgendermaßen gearbeitet (50%) Dienstag: 7.30 - 16 Uhr Mittwoch: 12.15 - 15.30 Donnerstag 7.30 - 16 Uhr Werden dass dann auch meine Arbeitszeiten sein, wenn ich im Februar wieder an die Arbeitsstelle zurückkehre? Danke Gaga ...

    Arbeitsvertrag
  • berufsschule

    von totehose | am 8.11.2004

    hot 11 Antworten | letzte am 12.11.2004 von gelöschtem Nutzer

    hallo... ich bin 19jahre auszubildener gärtner fachrichtung friedhofsgärtnerei 2. ABJ ich muss jeden montagsvon 12.05uhr bis 18.05uhr (7unterrichtstunden) und jeden 2. freitags von 7.50 bis 14.35uhr (8 unterrichtsstunden) zur berufsschule ich habe mal nen paar fragen zur berufsschuleze ...

    Urlaub
  • 0 Antworten | erstellt am 6.3.2004

    Ein Arbeitgeber will wegen der Rückkehr einer Mitarbeiterin aus der Elternzeit eine betriebsbedingte Kündigung aussprechen. Er hat das Problem, daß die Person, die die Stelle der Zurückkehrenden eingenommen hat sich momentan ebenfalls in Elternzeit befindet. Zur Entscheidung, wer nun gehen muß, tri ...

    Kündigung
  • 9 Antworten | letzte am 18.1.2004 von gelöschtem Nutzer

    Ist die Problematik der Scheinselbständigkeit noch akut?

1·5·10·15·181920