Topthemen im Forum Arbeitsrecht Rückzahlung
Kündigung weitere Themen »
  • 9 Antworten | letzte am 23.4.2012 von wirdwerden

    Hallo, am 1.09.08 trat ich mein Einsteigerqaulifikationsjahr (1 Jähriges bezahltes Praktikum vom Arbeitsamt aus) an... Nun nach rund 6 Monaten wurde ich so gesagt von der Chefin argh raus gemobbt... Nun bräuchte ich doch eine Kündigung die ich schreibe odeR? einen Arbeitsvertrag oder ähnlich ...

    Arbeitsamt
  • 6 Antworten | letzte am 21.2.2009 von venotis

    In meinem Arbeitsvertrag steht folgender Text: "Eine Sonderzahlung in Form der Gratifikation ist in Höhe eines Monatsgehaltes in den 12 Monatsgehältern enthalten. Der Arbeitnehmer ist verpflichtet, diese Sonderzuwendung zurückzuzahlen, wenn er aufgrund eigener Kündigung oder aufgrund außerorden ...

    Klausel
  • 3 Antworten | letzte am 3.2.2009 von venotis

    hallo, ich habe ein riesen problem und hoffe hier auf guten rat?! ich bin rehafall, seit 2005 arbeitslos und beziehe hartz 4 mit wohngeld. das arbeitsamt wollte mich anfang 2007 in eine profilingmaßnahme stecken und dafür habe ich zu hartz 4 einen so genannten mehrbedarf bekommen, um die unkos ...

    Arbeitsamt
  • 6 Antworten | letzte am 31.1.2009 von MarionK

    Ich hab im Oktober mein Gehalt als freiberufliche Callagentin doppelt erhalten, per SMS wurde mir mitgeteilt, dass ich mich nicht darum kümmern muss, es würde alles erledigt werden. Ich habs vergessen und nun flattert ein Breif rein, sie wollen ihr Geld bis 2.2. zurück. Kann das richtig sein? ...

  • Unterschlagung

    von bubuan | am 29.1.2009

    5 Antworten | letzte am 30.1.2009 von derkleineprinz

    A ist in einer Firma angestellt. aus Dummheit oder wer weiß was überweisst sie sich von den Geschäftskonten Geldbeträge in Höhe ca.2500 Euro. Nun hat sie gerechterweise die Kündigung erhalten zum 31.01. Außerdem soll sie den Betrag zurückzahlen. Leider stehen A nicht die mittel zur verfügung, den be ...

    Lohn
  • 5 Antworten | letzte am 17.12.2008 von jobeere

    Guten Abend, ich stehe vor folgender Situation: ich arbeite in einer Personalabteilung und habe im September 2007 ich eine Rückzahlungsvereinbarung über eine Weiterbildung als Personalfachkauffrau bei meinem derzeitigen Arbeitgeber unterschrieben, die besagt, dass der Arbeitgeber die Weiterbild ...

    Fortbildung
  • 6 Antworten | letzte am 15.12.2008 von Lilly1977

    Bei uns ist es so, dass alle Mitarbeiter eine Strafgebühr an die Geschäftleitung zahlen müssen, wenn der Arteitsplatz nicht richtig gereinigt wurde ( Tisch und Tischbeine putzen, Radio, PC, Kabelschächte, Stuhl, Regale, und Faxe reinigen). Diese Regelung wurde durch eine E-mail der Geschäftsleitung ...

  • 4 Antworten | letzte am 8.12.2008 von Jule Verne

    Hallo Forummitnutzer, ich werde zum 31.01. meinen jetzigen Arbeitsvertrag kündigen. Muss ich bei folgendem Wortlaut im Arbeitsvertrag... "Der Arbeitgeber behält sich vor, bei entsprechender wirtschaftlicher Lage eine Gratifikation zu zahlen, die der Höhe nach jew. vom Arbeitgeber im Jahr ...

    Arbeitsvertrag
  • 4 Antworten | letzte am 5.12.2008 von Maestro1000

    Hallo ... ich brauche mal wieder Hilfe. Meine Tochter hat Ihre Ausbildung per Aufhebungsvertag beendet und in einem anderen Betrieb fortgesetzt. Nun ist es so, dass heute ein Schreiben kam, dass ihre Abrechung einen Minusbetrag von 230 EUR (Ca. 1/2 Monatsgehalt) ausweist. Diesen Betrag soll si ...

    Anwalt
  • hot 16 Antworten | letzte am 3.12.2008 von Sugar42

    Hallo Forum, ich bin derzeit angestellt und habe noch eine Probezeit bis zum 25.12.08. Die Anstellung habe ich fristgerecht zum 13.12.08 gekündigt um am 1.1. eine neue Stelle anzutreten. Mein Arbeitgeber hat mir in einem Telefonat (bin haupts. im Aussendienst, daher kein pers. Gespräch) migete ...

    Probezeit
  • 5 Antworten | letzte am 2.12.2008 von schlumpfenmama

    Hallo zusammen, mein befristeter Vertrag läuft Ende Januar 2009 aus. Nun wurde mir das Weihnachtsgeld gekürzt. In meinem Vertrag steht folgende Klausel: "1. Eine zusätzliche 13.Rate wird zu je 50 % im Mai als Urlaubsgeld und im November als Weihnachtsgeld vergütet. 2. Vorraussetzung ...

    Weihnachtsgeld
  • 4 Antworten | letzte am 11.11.2008 von Obi

    Hallo! Ich habe folgendes Problem: Ich habe im Juli bei einer Firma angefangen und bin dort im Vertrieb tätig. Das Gehalt setzt sich aus einem Fixum + Provision zusammen. In Aussicht gestellt wurde damals, dass eine mtl. Provision i.H.v. ~1.500,- EUR kein Problem sei. Während der ersten 3 Mo ...

    Arbeitgeber
  • 3 Antworten | letzte am 20.10.2008 von venotis

    Moin moin, Ich habe zwei Fragen zur Abgeltung des Urlaubsanspruchs, vielleicht kennt sich ja jemand damit aus. Nach Ende meines Arbeitsvertrages im öffentlichen Dienst hatte ich noch 25 Tage nicht genommenen Urlaub. Im Prinzip sei die Abgeltung kein Problem, sagte man mir, allerdings zieht sic ...

    Geld
  • Gehaltsrückzahlung????

    von Alibubu123 | am 16.10.2008

    1 Antwort | letzte am 16.10.2008 von venotis

    Folgendes Problem: Ich habe gekündigt und dabei ausgemacht das ich meinen restlichen Urlaub mir auszahlen lasse! Dies habe ich der Buchhaltung und dem Chef mitgeteilt... Jetzt sieht mein Lohnschein unverschämt gut aus weil mir der Chef meinen Urlaub als Stunden abgerechnet hat und die Buchhaltun ...

    Geld
  • 4 Antworten | letzte am 14.10.2008 von niemand_001

    Hallo, ich habe von Mai 05 bis August 08 beieiner Computerfirma (erst als geringfügige Beschäftigung, ab 07 als Werksstudent gearbeitet) und habe dort letzten Monat aufgehört, weil ich ein Praktikum für mein Studium machen muss. Nun habe ich ein schreiben meiner Krankenkasse erhalten in dem steht ...

    400
1·5·10·15·20·25·2829303132·35·37