Topthemen im Forum Arbeitsrecht Rückzahlung
Kündigung weitere Themen »
  • hot 20 Antworten | letzte am 8.6.2022 von wirdwerden

    Hallo, mein Mann ist Fahrlehreranwärter und momentan in der Praktikumszeit. Er arbeitet in Vollzeit auf Stundenbasis und erhält Prämien z. B.wenn ein Fahrschüler bei ersten Mal besteht. Sein Gehalt ist also jeden Monat anders. 3 Monate hat er eine Gehaltsabrechnung erhalten seit Februar allerdin ...

  • Schadensersatz verspäteter Lohn

    von guest-12319.... | am 6.5.2022

    zu 9 Antworten | letzte am 7.5.2022 von Harry van Sell

    Wenn durch eine verspätete Lohnzahlung ein Schaden entstanden ist, z.B. das Bafög, ein Stipendium etc. zurückgezahlt werden muss. Ist es möglich diesen Schaden, wenn man ihn nachweisen kann, gelten zu machen als Schadensersatzforderung?

  • hot 13 Antworten | letzte am 28.4.2022 von Anami

    Hallo, ich habe im April 2017 eine Weiterbildung begonnen. Diese kostete rund 3500 Euro und wurde im Juli 2020 beendet. Mein Arbeitgeber hat die Kosten für die Weiterbildung übernommen, was Vertraglich festgelegt wurde. In dem Vertrag steht sinngemäß, dass ich zu Rückzahlung verpflichtet bin, wen ...

  • 2 Antworten | letzte am 26.4.2022 von Holperik

    Liebe Leute, es geht um den folgenden Sachverhalt : - Nachdem ich die Probezeitkündigung erhalten habe, war ich aber auch die Referatsleitung unsicher wie die weitere Zusammenarbeit die nächsten Wochen stattfinden soll. (AG eine obere Bundesbehörde) - ich stellte einen Urlaubsantrag für eini ...

  • hot 28 Antworten | letzte am 15.4.2022 von Harry van Sell

    Hallo Gemeinde, Die Firma Charite-CFM hat einen Tarifvertrag von verdi ausgehandelt bekommen. Gueltig ist dieser ab 1 Januar 2021. Zur Auszahlung ist es noch nicht gekommen. Nun heisst es, dass nur Verdi Mitglieder die Rueckzahlung erhalten und den anderen wird ein Schreiben vorgelegt, in den s ...

  • Entschädigung nach verspäteter Lohnzahlung

    von guest-12319.... | am 5.4.2022

    7 Antworten | letzte am 6.4.2022 von drkabo

    Wenn ein AG den Lohn z.B. zwei oder drei Wochen verspätet zahlt, weil er dem AN eins Auswischen will und der AN einen konkreten finanziellen Schaden nachweisen kann, muss der Arbeitgeber den Schaden ersetzten?

  • hot 11 Antworten | letzte am 20.2.2022 von bostonxl

    Folgender Sachverhalt: Mir wurde zum 22.01.2022 (innerhalb der Probezeit) gekündigt. Ich stellte zum Monatsende fest, dass ich jedoch Gehalt für den ganzen Monat Januar überwiesen bekommen habe. In der Gehaltsabrechnung stand auch der 22.01.2022 als Austrittsdatum drin. Da ich wegen schwerer ...

  • zu hot 12 Antworten | letzte am 8.12.2021 von Djarum

    Guten Abend zusammen, ich setze gerade ein Schreiben an meinen Arbeitgeber auf um einen Ersatzanspruch auf von mir getätigte Kostenübernahmen (Reisekosten) mit Fristsetzung anzumahnen. Grund ist, dass ich auf die Rückzahlung von Auslagen aus insg.10 Reisekostenabrechnungen warte (bei der ältesten ...

  • 5 Antworten | letzte am 7.12.2021 von Harry van Sell

    Hallo liebe Community, ich hoffe, ihr könnt mir helfen. Vor einigen Wochen habe ich meinen VWL-Vertrag (Fonds) mit AG-Anteil nach ca. 4 Jahren gekündigt. Beim Kreditinstitut habe ich gefragt, ob das überhaupt möglich sei (primär wegen der 7 Jahre, die man im Kopf hat). Kein Problem, lediglich ei ...

  • 6 Antworten | letzte am 1.10.2021 von blaubär+

    Hier die Faktenschilderung (hoffe neutral und sachlich): Der Ausbildungsvertrag hat am 01.02 2021 (einem Sonntag begonnen). Der 1. Ausbildungstag war am 02.08.2021 (Montag). Anwesenheit durchgängig mit folgenden Ausnahmen: 1. 1 Tag frei wegen Impftermin (mit Firma abgestimmt, dass es kein Fehlta ...

  • 5 Antworten | letzte am 12.9.2021 von blaubär+

    Hallo, ich bin ab Oktober diesen Jahres mit meiner Ausbildung fertig. Die Ausbildung fand dual statt, d.h. ich habe während der Ausbildung abwechselnd in Theoriephasen an der dualen Hochschule Vorlesungen besucht und in Praxisphasen im Partnerunternehmen der Hochschule gearbeitet. Eine Besonde ...

  • 7 Antworten | letzte am 28.8.2021 von Anami

    Hallo, wie verhält es sich mit dem Weihnachtsgeld, wenn ich beispielsweise zum 1.3.2022 meinen Arbeitgeber wechseln werde? 1. Stimmt es, dass ich es dann komplett zurückzahlen muss? 2. Was ist dann mit den gezahlten Steuern (Steuerjahr 2021)? -> Das Weihnachtsgeld wurde ja versteuert. 3. ...

  • hot 12 Antworten | letzte am 26.6.2021 von Alter Sack

    Hallo liebe Community, ich habe eine Frage zu folgendem Fall: Ein Arbeitnehmer fängt am 01.06. eine Beschäftigung in einem Unternehmen an. Am 21.06. wird er aufgrund eines Unfalls (Kein Arbeitsunfall) krank, geht noch am gleichen Tag zum Arzt und gibt auch an diesem Tag eine Arbeitsunfähigkeitsbe ...

  • 3 Antworten | letzte am 24.6.2021 von blaubär+

    Hallo, ich bin aktuell bei einem Unternehmen als Student um dort meine Abschlussarbeit anzufertigen. Der entsprechende Arbeitsvertrag ist auf 6 Monate befristet und endet regulär am 31.08. Darin enthalten ist eine monatliche "Unterstützungszahlung". Kündigungsfristen werden keine gen ...

  • hot 27 Antworten | letzte am 23.5.2021 von blaubär+

    Hallo 123rechtTeam, mein Arbeitgeber ist fristgerecht zum 31.12.2020 aus dem Arbeitgeberverband BAVC ausgetreten. Nun hat der Arbeitgeber gemeinsam mit dem (wohl eingekauften) Betriebsrat Betriebsvereinbarungen getroffen die verschiedene TarifEntgeltbestimmungen betreffen. 1. Er hat die wöc ...

1·23456·10·15·20·25·30·35·37