Topthemen im Forum Arbeitsrecht Resturlaub
Kündigung Auszahlung Krankheit Vertrag weitere Themen »
  • 4 Antworten | letzte am 20.9.2023 von blaubär+

    Hallo allerseits, ich wende mich hier an das Forum weil meine Suche leider keine passenden Ergebnisse lieferte. Ich bin als sogenannter Springer in der Print-Medien Verteilung angestellt - seit mehreren Jahren. Das bedeutet, daß ich immer dann ins Spiel komme, wenn es keinen anderen gibt der ...

  • hot 36 Antworten | letzte am 1.9.2023 von Harry van Sell

    Hallo Miteinander, seit genau 1 Jahr und dem bisherigen Monat befinde ich mich in einem Arbeitsverhältnis, welches ich schnellstmöglich beenden möchte, da ich zum 01.10. einen neuen Arbeitsplatz in Aussicht habe. Der Versuch, meinem Chef einen Aufhebungsvertrag zum 30.09. hinzulegen hat nicht ...

  • 2 Antworten | letzte am 19.8.2023 von blaubär+

    Hallo zusammen, ich habe einen Aufhebungsvertrag zum 31.8. mit meinem Arbeitgeber vereinbart und es war abgemacht, dass mir meine restlichen 9 Urlaubstage ausgezahlt werden. Nun bin ich seit 4 Tagen krank und bekam heute ein Einschreiben vom Chef, in dem steht, dass aufgrund meiner Abwesenheit ...

  • 6 Antworten | letzte am 5.8.2023 von drkabo

    Guten Morgen, ich habe eine Frage zu folgendem Fall: Ein Arbeitsverhältnis wurde nach 4 Mon. innerhalb der Probezeit seitens des AGs gekündigt (AVR-Vertrag, Caritas). In dieser Zeit wurde dem AN weder Urlaub gewährt (wg. Arbeitsunfähigkeit), noch nachträglich welcher ausgezahlt. Meines Wissens ...

  • Rückkehr aus Elternzeit

    von Lev2022 | am 2.8.2023

    8 Antworten | letzte am 3.8.2023 von wirdwerden

    Hallo Zusammen, bei meiner Frau endet demnächst die Elternzeit. Sie hatte kürzlich ein Gespräch mit Ihrer Bezirksleitung zwecks Arbeitsaufnahme. In dem Gespräch wurde ihr mitgeteilt, dass sie ihre alte Stelle in der Wohnortsnahen Verkaufsstelle nicht mehr bekommt. Sie müsste in eine Verkaufsstel ...

  • 2 Antworten | letzte am 20.7.2023 von MarkSmith

    Hallo ich bin seit dem 27.12.2022 krankgeschrieben und habe jetzt meinen Arbeitsvertrag zum 30.09.2023 gekündigt. Ich habe 30 Tage Urlaub im Jahr. Anteilmäßig wären es also 22,5 Tage Resturlaub. Stehen diese mir zu, obwohl ich dieses Jahr noch kein Tag gearbeitet habe? Danke

  • 6 Antworten | letzte am 17.7.2023 von Harry van Sell

    Hallo liebe Forumsmitglieder. Eine Freundin von mir hat den Arbeitgeber Ende Juni gewechselt. Sie hat noch Geld von dem alten Arbeitgeber wegen nicht genommenen Urlaubs zu bekommen. Dieser hat auch zugesagt, dass er ihr das Geld noch überweisen wird, nachdem er intern noch einige Dinge klären will. ...

  • 3 Antworten | letzte am 12.7.2023 von blaubär+

    Hallo, folgende Situation: Ich bin seit knapp 13 Jahren im Unternehmen tätig, habe einen Urlaubsanspruch von 30 Tagen. Mit Resturlaub vom letzten Jahr dieses Jahr also 32 Tage. Habe zur Zeit Urlaub, der eigentlich bis zum 21.7.gehen sollte. Jetzt würde ich gerne zum 15.8. kündigen, da ich kurzfr ...

  • 4 Antworten | letzte am 7.7.2023 von Holperik

    Salut, folgender Fall: Letztes Jahr im April bekam ich während der Schwangerschaft ein Beschäftigungsverbot, da meine Arbeit (Pflegeberuf) nicht mehr gefahrlos ausgeübt werden und keine "Ersatztätigkeit" zur Verfügung gestellt werden konnte. Zu dem Zeitpunkt hatte ich insgesamt noch ...

  • 8 Antworten | letzte am 7.7.2023 von blaubär+

    Hallo, :sweat: ich habe bestehend eine Rechtsschutz seit einem Jahr mit einer unbegrenzten Deckungssumme. Ich hatte vergangene Tage einen Arbeitsunfall am folge Tag habe ich mich vom Arzt im Sinne eines Arbeitsunfalls behandeln lassen der Arbeitgeber hatte mich durch die Blume gebeten einen priva ...

  • 3 Antworten | letzte am 28.6.2023 von blaubär+

    Guten Tag, Ein befristeter Vertrag endet sich in 4 Wochen. Arbeitgeber und Arbeitnehmer einigen sich um: erste 2 Arbeitstagen - werden als Überstunden abgefeiert, Weitere 8 Arbeitstagen - nimmt der AN als bezahlter Jahresurlaub, Fur restliche 2 Wochen, also 10 Arbeitstagen, wird AN unw ...

  • 3 Antworten | letzte am 17.6.2023 von throwaway_account

    Guten Abend, ich benötige Hilfe bei folgender Frage: bei meinen ehemaligen Arbeitgeber habe ich einen Aufhebungsvertrag unterschrieben. Dieser beinhaltete auch eine Verlängerung der KÜ-Frist zum Jahresende - da wäre ich dann spätestens ausgeschieden. Natürlich sei aber auch eine vorzeitige KÜ ...

  • 3 Antworten | letzte am 16.6.2023 von JuliaAnne

    Hallo liebe Mitglieder, ich bin zum 31.12.2022 aus meinem Arbeitsverhältnis ausgescheiden. Meine letzte Lohnabrechnung und die Lohnsteuerbescheinigung für das Kalenderjahr 2022 habe ich im Dezember 2022 erhalten. Die mir zustehende Urlaubsabgeltung für Resturlaub, den ich nicht mehr in Anspruch n ...

  • 3 Antworten | letzte am 22.5.2023 von blaubär+

    Hallo zusammen, folgende Situation: Ich kündige Anfang Juni zum 31.07.23 meine Arbeitsstelle (dort bin ich seit über 10 Jahren tätig), da ich zum 01.08. eine neue Stelle antreten werde. Aktuell arbeite ich in einem Tischlerei-Betrieb mit > 20 Angestellten. Ich habe noch bestätigten Resturla ...

  • 4 Antworten | letzte am 19.5.2023 von Anami

    Sachverhaltsschilderung: Hallo ich bin seit 1999 bei meiner Firma angestellt und beziehe seit dem 01.01.2022 volle Erwerbsminderungsrente. Anfang des Jahres gab es viele Betriebsbedingte Kündigungen und ganze Abteilungen wurden geschlossen. Ich habe dann zum 06.04.2023 einen Aufhebungsvertra ...

12345·25·50·75·100