Topthemen im Forum Arbeitsrecht Schwangerschaft
Kündigung Vertrag Probezeit Arbeitsvertrag weitere Themen »
  • hot 23 Antworten | letzte am 24.1.2023 von blaubär+

    Hi Leute, ich beginne im Februar einen Job im Rechnungswesen eines Dax-Unternehmens. Hierbei handelt es sich um reine Bürotätigkeit und ich mache genau diese Tätigkeit in meinem jetzigen Unternehmen bereits seit 4 Jahren sehr erfolgreich. Ich nehme wegen persönlicher Schicksalschläge und einer da ...

  • 1 Antwort | letzte am 6.12.2022 von blaubär+

    Hallo zusammen, ich habe eine Frage bezüglich Schwangerschaft und Beschäftigungsverbot. Wir werden demnächst versuchen ein Kind zu bekommen. Aktuell arbeitet meine Freundin als medizinische Fachangestellte und wird mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit ab dem Zeitpunkt der Schwangerschaft ein Beschäf ...

  • hot 32 Antworten | letzte am 28.11.2022 von Harry van Sell

    Guten Tag, ich hoffe hier einen guten Rat zu bekommen. AN arbeitet seit 18.01.2021 bei einem großen Fastfood Restaurant, vorwiegend in der Küche. Der Vertrag war befristet bis 30.06.2021, es wurde aber niemals eine weitere Befristung oder ein neuer Vertrag o.Ä. vorgelegt. Somit handelt es si ...

  • hot 20 Antworten | letzte am 24.11.2022 von -Laie-

    Hallo, Da bei mir eine OP ansteht und ich im Anschluss einige Wochen ausfalle, stellt sich mir die Frage, ob ich Lohnfortzahlung oder Krankengeld bekomme. Zu den Umständen: 1. wegen einer Arthrose und den damit verbundenen Schmerzen war ich im September viereinhalb Wochen krankgeschrieben (1 ...

  • Beamtenrecht Mutterschutz

    von recht.heikel | am 20.11.2022

    zu 2 Antworten | letzte am 20.11.2022 von Turtle1972

    Hi 123recht-Community, ich wurde am 15.12.2019 zur Beamtin auf Probe zur Stadtinspektorin ernannt (NRW). Ich hatte ab dem 08.09.2021 aufgrund meiner Schwangerschaft ein Beschäftigungsverbot. Am 30.09.2021 begann meine Mutterschutzfrist, die am 06.01.2022 endete. Unmittelbar im Anschluss nahm ...

  • hot 17 Antworten | letzte am 8.11.2022 von wirdwerden

    Hallo Foren Community, Hier mal ein recht eigenartiger Streitfall. Eine gute Freundin ist in einer Gastronomie Vollzeit beschäftigt. Vor 3 Monaten ist sie schwanger geworden und wird wohl als alleinerziehende Mutter alles bewältigen müssen. Sie ist somit auf jeden Cent angewiesen. Ihren Arbeit ...

  • 5 Antworten | letzte am 7.11.2022 von hh

    Folgendes Szenario: Mein Kind kam am 04.12.2020 zur Welt. Ich wurde im Februar 2020 von meinem Chef ins BV geschickt, da man mir keinen sicheren Arbeitsplatz anbieten konnte. Nun möchte ich meine restlichen Urlaubstage aus dem Jahr 2020 ausgezahlt bekommen, da ich jetzt nach meiner Elternzeit nich ...

  • hot 32 Antworten | letzte am 4.10.2022 von bertram-der-bärtige

    Hallo liebes Forum, ich habe aktuell ein Jobangebot vorliegen. Soweit alles in Ordnung, nur eine Klausel zur körperlichen und gesundheitlichen Beurteilung fällt mir auf. Was ist hiervon zu halten? Und was ist, wenn ich aktuell (noch, aber seit längerem) krankgeschrieben, aber auf dem Weg der Bes ...

  • Berufsunfall

    von Caku2023 | am 15.9.2022

    5 Antworten | letzte am 15.9.2022 von Harry van Sell

    Guten Tag, Am Dienstag hatte ich bei meinem Nebenjob einen Arbeitsunfall und musste ins Krankenhaus voraufhin ich bis Freitag, diese Woche, krankgeschrieben bin. Die Krankmeldung hab ich dann abgegeben bei meinem nebenjob, meiner vollzeitstelle und bei der AOK. Zum Glück ist nochmal alles gut ...

  • 1 Antwort | letzte am 14.9.2022 von blaubär+

    Sehr geehrte Damen und Herren, Mal angenommen man ist von einem Altenheim aus zur Weiterbildung angemeldet und soll eine Zusatzvereinbarung unterschreiben. Darin stand Paragraf 4 Rückzahlungspflicht Ich zitiere: 4 Rückzahlungspflicht Der Arbeitnehmer ist gemäß § 11a (4) MTV ver ...

  • 1 Antwort | letzte am 5.9.2022 von Holperik

    Hallo zusammen, weiß jemand, ob Krankengeld zum Durchschnittsverdienst der letzten 13 Wochen zählt, wenn folglich ein Beschäftigungsverbot aufgrund von Schwangerschaft ausgesprochen wird? Wenn ein Beschäftigungsverbot aufgrund von Schwangerschaft ausgesprochen wird, so muss ja der Durchschnittsve ...

  • 6 Antworten | letzte am 28.8.2022 von Melanie1203

    Hallo, ich bin aktuell in Elternzeit und wieder schwanger. Eigentlich wollte ich ab Oktober wieder Teilzeit arbeiten gehen und habe dies auch schriftlich mit meinem Arbeitgeber festgehalten. Jetzt kann ich aufgrund eines fehlenden Kindergartenplatzes doch nicht ab Oktober wieder arbeiten. Kann ich p ...

  • hot 19 Antworten | letzte am 20.8.2022 von Harry van Sell

      Betreff: Beförderungsversprechen nach Schwangerschaftsbekanntgabe zurückgezogen Hallo, Folgende Situation: Zum 1. Februar 2021 wurde ich nach jahrelangem Betteln „ehrenhalber" zum Vize ernannt - ohne Vertragsänderung und ohne Gehaltserhöhung Info: Ich arbeite im G ...

  • hot 11 Antworten | letzte am 10.8.2022 von Tick-Tack

    Hallo zusammen, Ich habe schon mal eine Frage gestellt, die super beantwortet wurde. Nun hat mein Arbeitgeber wieder ein Unding geleistet und ich wollte mich erkundigen welche Verhaltensstrategie am besten ist. Mich hat seit einer Woche Covid voll erwischt und seit Freitag habe ich Urlaub. Nat ...

  • 3 Antworten | letzte am 10.8.2022 von dummfragerin

    Hallo zusammen, Ich hab ein Anliegen, was ich trotz Recherche nicht lösen konnte. Ich befinde mich zurzeit im ärztlichen Beschäftigungsverbot aufgrund meiner Schwangerschaft. Der Mutterschutz beginnt zum Ende diesen Monat. Da mein Mann einen neuen Job in einem anderen Bundesland bekommen hat, ...

123·15·30·45·60·74