• 2 Antworten | letzte am 27.10.2020 von car4000

    Hallo zusammen, folgende Situation aus dem erweiterten Bekanntenkreis: AN soll den Betrieb verlassen (mehr als 10 MA). AG bietet Aufhebungsvertrag + Freistellung (sechs Wochen) + Abfindung (1 Monatsgehalt) an. AN will nur unterschreiben, wenn folgendes mit aufgenommen wird: "Der AN unter ...

    Sperre
  • 6 Antworten | letzte am 9.2.2020 von Anami

    Eine große Firma will Personal abbauen und bietet einem AN einen Aufhebungsvertrag (dessen Konditionen zwischen AG und BR verhandelt wurden) an. Der AN lehnt den Aufhebungsvertrag jedoch ab und wird daraufhin vom AG betriebsbedingt gekündigt. Der AN geht vor das Arbeitsgericht und bemängelt eine ...

    Firma
  • hot 10 Antworten | letzte am 25.7.2019 von altona01

    Hallo zusammen! Ich steige bei dem ganzen nicht so recht durch. Mein Arbeitgeber bietet mir einen Aufhebungsvertrag mit bezahlter Freistellung an. Jetzt habe ich aber gelesen, dass man dadurch für das Arbeitslosengeld gesperrt werden kann. Was muss in dem Aufhebungsvertrag stehen, damit das ni ...

    Vertrag
  • 2 Antworten | letzte am 12.6.2019 von Start4u

    Hallo liebe Community, ich war bis Mitte März über einer Zeitarbeitsfirma in der Siliziumverarbeitung beschäftigt. Da wir schon früher informiert wurden das die Auftragslage aktuell sehr schlecht ist war ein Betriebswechsel vorauszusehen. Am 28.03.19 hatte ich dann einen Termin mit einer Ang ...

    Vertrag
  • 3 Antworten | letzte am 10.4.2018 von hiphappy

    Hi Zusammen, denk ihr es macht Sinn im folgenden Fall Einspruch gegen Sperrzeit bei Arbeitslosengeld einzulegen? 1) Unbefristet Arbeitsverhältnis 2) Neues Jobangebot zum 01.10.18 3) Ordentlich gekündigt von mir zum 30.06.18 4) Unterschriftsreifer Vertrag lag mir vor meiner Kündigung vor 5) ...

    Arbeitslosengeld
  • 2 Antworten | letzte am 13.12.2017 von Start4u

    Hallo zusammen, ich hätte eine kurze Frage. Ich habe am 29. September einen Aufhebungsvertrag unterschrieben. Das Verhältnis endet spätestens zum 31.03.18. Abfindungssumme von rund 27.000€. Nun wollte ich mich noch im Dezember Arbeitssuchend melden, da 3 Monate vorher. Ich habe vie ...

    Abfindung
  • 3 Antworten | letzte am 12.5.2017 von tobsen1985

    Hallo zusammen. Zu unserer Situation. Ich,Beamter wurde zu einer anderen Behörde versetzt. 100km. Wir sind direkt dorthin gezogen. Meine Frau und beide Kinder sind mit umgezogen. Meine Frau befindet sich noch bis zum 08.06.2017 in Elternzeit. Danach haben wir einen wir einen Betreuungsplatz ...

    Aufhebungsvertrag
  • hot 18 Antworten | letzte am 30.8.2016 von Retels

    Hallo ! Nach dem ich meinen Job durch einen Aufhebungsvertrag beendet habe, auf ärztlichen Rat, welcher auch schriftlich bestätigt wurde hat mich das Arbeitsamt für einen Monat gesperrt. Für den ich keinen Bezug erhalte. Der Grund ist die Abfindung von einem Monatsgehalt, die ich noch erhalten h ...

    Krankheit
  • Kündigung und Sperrzeiten beim ALG

    von Sep87 | am 17.5.2016

    3 Antworten | letzte am 17.5.2016 von muemmel

    Sehr geehrte Community, wenn jetzt der Arbeitnehmer den Arbeitgeber verklagt und der AG kündigt dem AN deshalb, hat er eine Sperrfrist beim ALG1 oder 2 zu befürchten? Ich meine eine Klage die eine Aussicht auf Erfolg hat natürlich. Gruß

    Kündigungsgrund
  • 2 Antworten | letzte am 28.2.2016 von calimero2010

    Guten Tag, folgendes Problem ist aufgetreten, bei meiner letzten Beschäftigung gab es von anfangan ständige Probleme mit der Lohnzahlung immer Wochen zu spät und nichtmal der Komplette Lohn immer nur Stückweise auch auf der Lohnabrechnung, Gekündigt wurde im November, da ich erstmal mein Ersparte ...

    Lohn
  • 7 Antworten | letzte am 14.4.2014 von Alesig2010

    Weiß jemand die Sperrzeiten des AA, wenn man nach dem Ende eines befristeten AV keinen Verlängerungsvertrag mehr annimmt? Es wurde eine nochmalige Verlängerung für 6 Monate angeboten, AN kann allerdings aus persönlichen Gründen dort nicht länger arbeiten und möchte deshalb die Verlängerung nicht ...

    Sperre
  • 2 Antworten | letzte am 2.4.2014 von HeHe

    Hallo, ich habe meine Arbeit aus gesundheitlichen Gründen aufgeben müssen. Ich habe ein ärtzliches Gutachten. Ich habe aber noch ca.100 Minusstunden und 11 Tage Urlaub. Bekomme ich nun eine Sperre beim Arbeitsamt? Dürfen die Urlaubstage mit den Minusstunden verechnet werden? Ich freue mich über je ...

    Minusstunden
  • zu 1 Antwort | letzte am 2.1.2013 von hamburgerin01

    Vorab, es geht nicht um mich, es geht um einen Kumpel, der gerade etwas durchmacht. Mit seiner Erlaubnis darf ich Ihnen diese Frage stellen. Ein Arbeitgeber (Zeitarbeitsfirma) bietet eine auf 4 Wochen befristete Tätigkeit an. Mein Kumpel lehnt nicht direkt ab, er hat mehrere Vergleichsangebote be ...

    Arbeitsamt
  • Sperrzeit Arbeitsagentur

    von SvenjaR | am 27.12.2012

    zu 2 Antworten | letzte am 27.12.2012 von Moderator5

    Hallo :) Folgende Situation: Im April 2012 habe ich meine Arbeitsstelle zum August gekündigt. Dieser Vertrag war befristet bis 31. Dez 2012. Ab August bin ich direkt/nahtlos bei einem anderen Arbeitgeber wieder angefangen zu arbeiten. Hatte dort im März Gespräche wegen eines neuen Jobs. Die ...

  • 4 Antworten | letzte am 2.10.2012 von Möhrchen07

    Hallo zusammen, müssen AG im Aufhebungsvertrag auf eine drohende Sperrzeit hinweisen? Kann kein entsprechendes Urteil finden. Und reicht es aus, wenn man einfach reinschreibt "zur Vermeidung einer unumgänglichen fristgemäßen Kündigung", um eine Sperrzeit zu vermeiden? Ist das nicht viel ...

    Aufhebungsvertrag
123·4