• 7 Antworten | letzte am 26.5.2024 von Ypsierra

    Hallo! Vor meiner Schwangerschaft hatte ich die Vereinbarung mit meinem AG, dass ich einen Sonntagszuschlag bekomme. (Leider nichts schriftlich, sondern nur mündlich, habe aber Entgeldabrechnungen wo drin steht, dass ich einen Sonntagszuschlag erhalten habe. Nun fange ich nach der Elternzeit wied ...

  • 7 Antworten | letzte am 8.2.2024 von KarlMachtMit

    Guten Abend, folgender Sachverhalt: ein nach § 2 Abs. 1 WissZeitVG befristeter Vertrag soll um weitere 2,5 Jahre verlängert werden - gebunden an eine wissenschaftliche Qualifizierung. § 2 Abs. 5 Nr. 1 eröffnet die Möglichkeit, die jeweilige Dauer eines befristeten Arbeitsvertrages na ...

  • 8 Antworten | letzte am 29.1.2024 von cirius32832

    Schönen guten Tag! Ich bin Rentner und arbeite im Minijob bei einer Hilfsorganisation. Im Grunde passt alles, nur dass ich kein Weihnachtsgeld bekommen habe, wundert mich. Soweit mir bekannt ist, dürfen Minjobber nicht schlechter gestellt sein als hauptberuflich Tätige – was auch die Zulage ...

  • zu 3 Antworten | letzte am 18.1.2024 von Anami

    Arbeitsrechtliche Fragestellung: Meine Kollegin wurde während ihrer Probezeit fristgerecht gekündigt, wobei in der Kündigung steht, dass das Arbeitsverhältnis nicht verlängert wird. Sie war als Werkstudentin angestellt, mit einer vertraglich festgelegten Höchstarbeitszeit von 20 Stunden pro Woche. G ...

  • hot 13 Antworten | letzte am 22.11.2023 von blaubär+

    Hallo liebes Forum, ich bin Werkstudent mit maximal 20h/Woche. Ich kann mir meine Stunden flexibel einteilen. Es gibt einen Plan, auf dem wir unsere Zeiten jede Woche selber eintragen. Ich komme jede Woche durchschnittlich 8 Stunden. Es gab bereits die Situation, dass ich an meinem Arbeitstag kra ...

  • 8 Antworten | letzte am 17.11.2023 von vacantum

    Guten Tag, Ich bin in Elternzeit und habe Teilzeit bei einem anderen Arbeitgeber beantragt. Dieser wurde abgelehnt mit der Begründung des Fachkräfte/Personalmangel. Bei dem AG wo ich hin wollte (kein Konkurrenzunternehmen) wird mir Spätdienst garantiert, 4T und mehr Geld. Passt also perfekt f ...

  • hot 23 Antworten | letzte am 5.9.2023 von Sgsuser

    Hallo, ich habe zum 1.8.22 eine neue Stelle angefangen, befristet zum 31.7.23. Vor 2 Monaten gab es die mündliche Zusage, dass der Vertrag verlängert wird um ein Jahr (allerdings auch befristet zum 31.7.24) mit einer Arbeitszeit von X Stunden. Jetzt hat der AG / Chef mir aber vor seinem / meine ...

  • Regelung Wochenstunden

    von mika456 | am 14.8.2023

    8 Antworten | letzte am 15.8.2023 von blaubär+

    Hallo, ich habe einen Arbeitsvertrag für 25 Wochenstunden. Diese verteile ich auf 4 Tage, sodass ich Freitags immer frei habe. Bisher gab es auch keine Probleme, wenn ich den freien Tag mal auf einen anderen Tag legen wollte. Jetzt ist es so, dass ich den freien Tag mit einem Montag tauschen möch ...

  • 9 Antworten | letzte am 24.2.2023 von RrKOrtmann

    Hallo allerseits, ich habe eine Frage bezüglich meiner Entgeldstufe. Ich bin momentan mit 90% Arbeitsstunden eingestuft. 100% wären 41Std. Arbeitszeit die Woche, 90% sind 10% weniger. Nun wurde ich bei meiner Einstellung vor 15Jahren in Engeltstufe 8 eingestuft, damals hatte ich eine leitende Fun ...

  • Mini Job und Teilzeitarbeit

    von ip613972-52 | am 15.2.2023

    4 Antworten | letzte am 15.2.2023 von bostonxl

    Ich bin atypisch stiller gesellschafter in der Perasonengesellschaft meiner Frau und habe eine eigene Personengesellschaft. Ein Mitarbeiter ist bei meiner Frau Teilzeit eingestellt auf Stundenbasis und ich möchte ihn als 520,00 Euro Job er in meiner Firma einstellen. Geht das ?

  • hot 23 Antworten | letzte am 22.1.2023 von Harry van Sell

    hallo, ich hätte eine frage bez. der Ausübung einer Tätigkeit als selbständiger/freiberufler. Darf der AG bei dem man angestellt ist und Tätigkeit xy ausübt, dies als Freiberufliche Tätigkeit verbieten? Ich spreche hier von einem generellen Verbot und nicht Verbot der Ausübung bei der Konkurrenz. ...

  • hot 24 Antworten | letzte am 23.11.2022 von blaubär+

    Seitdem ich meinem AG sagte, dass ich, da es zu keiner Einigung kam, was mit meinem ausstehenden Lohn ist, den mein AG meiner Meinung nach ungerechtfertigt teilweise verrechnete (wegen angeblicher Überzahlung), dies prüfen lasse, wurde ich umgehend aus der firmeneigenen App gekickt, wo auch alles au ...

  • hot 12 Antworten | letzte am 26.10.2022 von RrKOrtmann

    Ich habe seit 5 Jahren ein Arbeitsverhältnis mit meinem Arbeitgeber. In den letzten zwei Jahren war meine Abteilung unterbesetzt, so dass ich keinen Urlaub nehmen konnte, um alle Aufgaben zu erledigen. Daher habe ich 60 Urlaubstage gesammelt (2021 und 2022). In den letzten drei Monaten des Jahre ...

  • 0 Antworten | erstellt am 15.6.2022

    Hallo, ich habe eine Frage zu einem etwas undurchsichtigen Fall. Der AG hat sich mit dem AN darauf verständigt, auf Basis einer geringfügigen Beschäftigung flexibel einsetzbar zu sein, sodass Einsätze telefonisch und kurzfristig geregelt werden. Hinzukommend besteht eine mündliche Vereinbarung ...

  • AG lehnt Teilzeit ab

    von Laura1989 | am 1.6.2022

    hot 12 Antworten | letzte am 1.6.2022 von Harry van Sell

    Hallo zusammen , Anfang September kehre ich aus meiner 2 jährigen Eltlternzeit zu meinem AG zurück (6 Jahre Betriebszugehörigkeit). Es handelt sich um einen keinen Betrieb mit aktuell schätzungsweise 10-11 Arbeitnehmern. Der Chef hat meinen Teilzeitantrag nun abgelehnt, mit der Begründung &g ...

123·5·10·14