• 1 Antwort | letzte am 5.1.2011 von beelzebot23

    Hallo, folgendes Problem. Mein Sohn ist am 12.09.2009 geboren. Meine Frau hat bis 11.09.2010 EZ, ich die folgenden 2 Monate, also bis 11.11.2010. Nun arbeite ich im ÖD und erhalte mein Entgeld nach TVÖD. Nun gibt es am Ende jenden Jahres eine Sonderzahlung nach §20 TVÖD. Hier im Osten glaub ...

    Elternzeit
  • 8 Antworten | letzte am 19.11.2010 von hamburgerin01

    Hallo, wenn man per Auflösungsvertrag sein Arbeitsverhältnis zum 30.11.2010 kündigt und der Arbeitgeber will 4 (3 vom normalen Urlaub und 1 vom Zusatzurlaub) zuviel in Anspruchsgenommene Urlaubstage vom letzten Gehalt abziehen. Nun ist es aber so das man z.B. einen Gesamturlaub von 31 Tagen + 4 Ta ...

    Tage
  • Knappschaft / TVöD / Zuschuss Krankengeld

    von terrax25 | am 1.11.2010

    4 Antworten | letzte am 2.11.2010 von blaubär49

    Hallo, stimmt es das man als Angestellter/Mitarbeiter (z.B. bei der Knappschaft-Bahn-See) einen Zuschuss zum normalen Krankengeld erhält?! Wo kann man dies nachlesen?! Der Tarifvertrag ist leider nicht aufschlussreich. Danke! Grüße Alex -----------------""

    Krankengeld
  • Probezeit verlängern??

    von Ginaaa | am 9.10.2010

    hot 29 Antworten | letzte am 16.10.2010 von Ginaaa

    Hallo, ich habe nun schon im Internet ein wenig rum gesucht und bin leider nicht fündig geworden und nun hoffe ich hier ein wenig Hilfe zu bekommen. Und zwar habe ich eine neue Arbeitsstelle ab 1.Mai 2010 angefangen, dies ist ein unbefristeter Vertrag nach der bezahlung nach dem TVÖD. Laut Vertr ...

    Probezeit
  • 2 Antworten | letzte am 7.9.2010 von TiA2010

    Hallo, vielleicht weiss jemand eine Antwort auf folgende Frage: Ich bin im TVÖD beschäftigt und habe zum Ende des jetzigen Monats gekündigt, bin seit dem 02.08.2010 beschäftig. Nun sagt man mir, mir würde nur ein Urlaubsanspruch für den Monat September zustehen (2 Tage bei 29 Gesamttagen). 1.) ...

    Überstunden
  • 1 Antwort | letzte am 24.8.2010 von blaubär49

    Hallo, ich arbeite jetzt seit drei Jahren beim Sozialamt einer Kommune, Vorher habe ich bei der Stadt meine Ausbildung zum VFA absolviert. ICh habe dann eine Stelle beim Sozialamt ergattert und die ersten sechs Monate E 6 Stufe 1 erhalten. Nach sechs Monaten erfolgte dann die Einstufung in die ...

    Ausbildung
  • 2 Antworten | letzte am 20.8.2010 von Polarstern82

    Hallo liebe Forengemeinde, ich habe einige Fragen zum Wiedereinstieg nach meiner Elternzeit. Erstmal vorab ein paar Fakten. Ich hatte nach dem 2 Elternjahr wieder vor einzusteigen, ich hatte vorgeschlagen aus organisatorischen Gründen anstatt 5 halbe Tage, 2 ganze Tage zu arbeiten ( da der Arbe ...

    Elternzeit
  • 8 Antworten | letzte am 20.8.2010 von Slavonia

    Hallo Wie darf man die Formulierung verstehen, wenn geschrieben steht.Sofern auf die Tarifgebiete Ost oder West Bezug genommen wird, gilt folgendes. a)Die Regelungen für das Tarifgebiet Ost gelten für die Beschäftigen, deren Arbeitsverhältnis in dem in Art.3 des Einigungsvertrages genannten Gebie ...

    Arbeitsverhältnis
  • 3 Antworten | letzte am 13.8.2010 von hamburgerin01

    Hallo, ich bin im Moment in Elternzeit. Ich habe letztes Jahr beantragt nach einem Jahr wieder Teilzeit arbeiten zu gehen. Bisher hatte ich nichts außer ein Schreiben von meinem Arbeitgeber bekommen (öffentlicher Dienst), dass sie sich bei mir melden, sobald eine geeignete Stelle frei wäre. Da bi ...

    Arbeitszeit
  • 1 Antwort | letzte am 10.8.2010 von blaubär49

    Guten Tag, Folgendes Problem: Ein Tarifbeschäftigter möchte durch einen Auflösungsvertrag aus dem Beschäftigungsverhältnis ausscheiden- Seitens des AG ist es grundsätzlich kein Problem. Das Problem besteht darin, dass er schon zum 31.08. ausscheiden möchte. Hat für dieses Jahr aber schon 26 Ta ...

    Tage
  • 3 Antworten | letzte am 6.8.2010 von hamburgerin01

    Hallo guten Abend, vielleicht kann mir jemand Auskunft geben. Ich bin seit 10 Jahren in einem Unternehmen beschäftigt (TVÖD). Ich möchte gerne innerhalb des Unternehmens auf eine andere Stelle wechseln, die vermutlich geringer als meine jetzige eingestuft ist. Darf mein Arbeitgeber mich zurückstufe ...

    Geld
  • hot 12 Antworten | letzte am 16.7.2010 von MonteCristo

    Guten Tag Ein (unser) Gemeindearbeiter bekommt nach 18 Jahren seine ordentliche Kündigung.Er ist über 55 Jahre und Alleinverdiener im Haushalt. In der KSchG bringt der Anwalt der Gemeinde vor, dem Arbeiter würde keine Abfindung zustehen, da er nicht unter das KSchGesetz fallen würde, da die Gemeind ...

    Abfindung
  • 1 Antwort | letzte am 25.6.2010 von blaubär49

    Guten Tag zusammen, es geht um folgendes Problem: Ich arbeite seit 1 1/2 Jahren im öffentlichen Dienst (TVöD / Teilzeit). Mein Vertrag wurde in diesem Zeitraum 4 mal verlängert. Nun soll eine Vertragsänderung vollzogen werden, die sich auf die Arbeitszeit bezieht undzwar wird dabei die wöchent ...

    Arbeitszeit
  • 0 Antworten | erstellt am 21.6.2010

    Hallo, In einer Diskussion kam letztens die Behauptung auf, dass man trotz § 14 TzBfG auch nach einem 2jährigen befristeten Vertrag ohne Sachgrund beim gleichen Arbeitgeber erneut einen befristeten Vertrag ohne Sachgrund antreten könnte. Der AG gehe dabei nur das Risiko ein, dass man sich ...

  • 3 Antworten | letzte am 20.6.2010 von Thomas_1984

    Hallo, ich hoffe Sie können mir bei meinem Probl. helfen. Seit vergangenen Jahr arbeite ich in einer angeblich geringfügigen Beschäftigung. Da ich nach TVÖD bezahlt werde, wurde mir ein gewisser Prozentsatz zugewiesen, dh. ich arbeitete seit April 09 auf 18%. Den AG hatte ich vorher darauf hin ...

    400
1·5·10·15·20·25·2829303132·35·40·44