• TOP Thema bei Arbeitsrecht
    hot 24 Antworten | letzte am 22.3.2022 von blaubär+

    Guten Morgen liebe Community, folgende Sachlage: ich habe Mitte August 2021 bei einem neuen AG angefangen. Es war auch Autofahren im Gespräch. Ich habe zwar einen Führerschein, aber habe eigentlich gar keine Fahrpraxis. Das habe ich ihm auch so auseinander gesetzt. Ich war im Prinzip der Überzeugung ...

  • 8 Antworten | letzte am 14.1.2023 von Michael32

    Hi. Mal folgenden Sachverhalt angenommen: Der Arbeitnehmer kündigt den Arbeitsvertrag fristgerecht. Der Arbeitgeber will dies nicht wahr haben und stellt deswegen keine Kündigungsbestätigung aus. Er versucht statt dessen, den Mitarbeiter mit verschiedenen Angeboten zum Bleiben zu bewegen. Oder z ...

  • Übernahmepflicht vom PDL-Kunden?

    von stefanie87 | am 3.1.2023

    3 Antworten | letzte am 3.1.2023 von Anami

    Hallo Zusammen, ich bin seit 2018 über einen Personaldienstleister, in einem einzigen Unternehmen tätig und mein Arbeitsvertrag beim PDL, ist unbefristet. Auf meine Nachfrage erfuhr ich von meinem Vorgesetzten beim Kunden, dass der Kunde einen fünf Jahresvertrag mit meinem AG/PDL hat. (Was wir ei ...

  • hot 16 Antworten | letzte am 9.11.2022 von bostonxl

    Guten Morgen, am 15.09 wurde mit Arbeitnehmer A ein unbefristeter Arbeitsvertrag mit Arbeitsbeginn zum 1.1.2023 geschlossen. Der Vertrag beinhaltet keine Probezeit. Arbeitnehmer A ist dann am nachweislich am 15.10 akut schwer erkrankt (zum Vertragsabschluss bestand nachvollziehbar keine Kenntnis ü ...

  • 9 Antworten | letzte am 1.9.2022 von Holperik

    Hallo zusammen, ich habe bei meiner Firma im April 2020 angefangen zu arbeiten. Als Saisonkraft befristet bis Oktober 2020. Anschließend habe ich einen auf 2 Jahre sachgrundbefristeten Vertrag bekommen - von November 2020 bis Oktober 2022. Diesen wollen sie nun nicht mehr verlängern - aus Gründen. ...

  • hot 11 Antworten | letzte am 4.3.2022 von blaubär+

    Hallo, meine Kündigungsfrist als Arbeitnehmer ist gestaffelt je nach Länge der Betriebszugehörigkeit. Bevor ich dort sozialversicherungspflichtig tätig war, war ich dort als Übungsleiter tätig. Zählt dies mit zur Dauer des Bechäftigungsverhältnisses? MfG

  • hot 11 Antworten | letzte am 3.1.2022 von blaubär+

    Hallo zusammen, meine Fragen sind folgende: Ein Arbeitsvertrag über eine geringfügige Beschäftigung wird sachgrundlos für ein Jahr befristet. Vetragsbeginn ist der 01.10.2020, befristet bis 30.09.2021. Die geringfügige Beschäftigung wird im September 2021 für weitere sechs Monaten verlängert, ...

  • zu 9 Antworten | letzte am 24.12.2021 von Roland-S

    Sehr geehrte Damen und Herren, kurze Beschreibung meiner Situation: Ich bin Arbeitnehmer und möchte gerne die Stelle/Firma wechseln. Es besteht ein noch aktueller Arbeitsvertrag (Probezeit ist beendet) mit einer 2-jährigen Befristung, diese würde im März 2023 auslaufen, Vertrag ist kündbar mit ...

  • hot 13 Antworten | letzte am 29.11.2021 von Kompressor1983

    Hallo Community , Und zwar habe ich mal eine allgemeine Frage . Nur mal kurz vorne weg ich habe kein Anspruch auf Arbeitslosengeld und auch nicht auf Hartz4 . Also diese 2 Faktoren spielen bei der Frage keine Rolle . Also ich habe seit Mitte September ein unbefristetes Arbeitsverhältnis . Vol ...

  • 6 Antworten | letzte am 7.9.2021 von Harry van Sell

    Guten Morgen zusammen! Ich bin seit rund 10 Jahren tariflich bei meinem jetzigen Arbeitgeber beschäftig. Der Tarifvertrag sieht eine 39 Stundenwoche für mich vor, mein Arbeitgeber hat aber vor rund 7 Jahren eine vertragliche Zusatzvereinbarung zum Arbeitsvertrag mit mir geschlossen (der Zusatzver ...

  • 7 Antworten | letzte am 14.5.2021 von blaubär+

    Hallo zusammen, ich habe vor einer Woche einen Arbeitsvertrag unterschrieben. Ich habe einen Abschnitt nicht zu 100 % verstanden und dafür brauche ich Ihre Hilfe. In meinem Arbeitsvertrag steht: Das Zustandekommen dieses Vertrages steht unter der Bedingung, dass der Mitarbeit ...

  • 9 Antworten | letzte am 1.5.2021 von blaubär+

    Guten Tag! Folgende Situation: Es besteht ein befristeter Vertrag (TvöD-V, VKA, geringfügig) für die Dauer der Stundenreduzierung von Mitarbeiter-xy. Die Probezeit beträgt 6 Monate. Die wöchentliche Stundenzahl beträgt 4 Stunden. Damit werden die restlichen 4 Stunden von Mitarbeiter-xy ausgefüll ...

  • 2 Antworten | letzte am 27.3.2021 von blaubär+

    Ich habe bei meinem Arbeitgeber eine unbefristete Arbeitsstelle. Nun möchte ich mich intern auf eine andere Stelle bewerben, die mich sehr interessiert aber auf 2 Jahre befristet ist. Eine Frage die ich mir stelle lautet: Wenn ich diese neue befristete Stelle bekomme verliere ich dann meinen unbefri ...

    Arbeitsvertrag
  • hot 16 Antworten | letzte am 18.2.2021 von kalledelhaie

    Sehr geehrte Damen und Herren, folgender Sachverhalt: Nach einem befristeten Arbeitsvertrag wurde ein neuer unbefristeter Vertrag zwischen mir und meinem Arbeitgeber geschlossen. Die Arbeitszeit in meinem ersten Arbeitsvertrag belief sich auf 30 Wochenstunden, die Beibehaltung wurde mündlich auch f ...

    Arbeitsvertrag
  • hot 13 Antworten | letzte am 15.2.2021 von Kalanndok

    Hallo zusammen, in einem AV steht unter "Beginn des Arbeitsverhältnisses" folgendes: Das Arbeitsverhältnis beginnt am XX.XX.2021 Die ersten 6 Monate der Beschäftigung gelten als Probezeit. Das Arbeitsverhältnis wird zunächst für die Dauer der Probezeit, mithin bis einschl. XX.XX.202 ...

    Probezeit
  • 4 Antworten | letzte am 4.12.2020 von blaubär+

    Ich habe mit einer Mitarbeiterin vor etwa einem halben Jahr einen Arbeitsvertrag abgeschlossen. Darin hatten wir wie folgt u.a. formuliert: =================================== Frau *** wird mit Wirkung ab dem 01.01.2021 in der *** als *** angestellt. Das Arbeitsverhältnis wird bis zum 31.12.2021 b ...

    Kündigung
123·5·10·15·16