• zu hot 13 Antworten | letzte am 28.4.2014 von Moderator15

    Hallo, folgende Situation: Befristeter Vertrag über ein Jahr, wobei eine Probezeit von 6 Monaten verankert wurde. Rechtens? Wenn nicht gekündigt wird, bekommt man dann erneut eine 6 monatige Probezeit bei Befristung auf ein weiteres Jahr? Bezahlung gemäß Tarif des Bundeslandes wo der Kunde ist, ...

    Probezeit
  • Ende von befr. Vertrag nach Krankheit + Resturlaub

    von guest-12323.... | am 26.1.2011

    hot 14 Antworten | letzte am 2.2.2011 von Marry Poppins

    Hallo allerseits, das Thema wurde zwar öfter aufgegriffen, aber im folgenden Fall gibt es noch ein paar Rückfragen, bzw. Unklarheiten: Der Arbeitnehmer hat einen einjährigen befristeten Arbeitsvertrag der am 31.01.11 ausläuft, der Arbeitgeber, eine große Firma, ist an einer Weiterbeschäftigung ni ...

    Krankheit
  • 5 Antworten | letzte am 23.1.2011 von blaubär+

    Hallo, Nehmen wir mal an das man vom 15.11.2010- bis zum 31.12.2010 in einem Seniorenheim als examinirte Altenpflegerin tätig war.Da man zum zum 31.12.2010 selber kündigte müsste der Arbeitgeber noch eine Urlaubsabgeltung von 2 Tagen und Nacht und Feiertagszuschläge zahlen. Das wäre ca .400 Eu ...

    400
  • 8 Antworten | letzte am 14.1.2011 von wirdwerden

    Liebe Forumsteilnehmer, ich bräuchte mal wieder Eure Hilfe und hoffe, Ihr könnt mir ein paar Tipps und Ratschläge geben. Folgender Sachverhalt: Ich bekomme nach einer befristeten jetzt eine unbefristete EM-Rente bis 2022 mit dem Hinweis, daß ggf. von der DRV zwischendurch neu begutachtet werd ...

    Abfindung
  • 6 Antworten | letzte am 22.12.2010 von MitEtwasErfahrung

    Hallo zusammen, folgendes Problem mit einem ex-AG. Ich war vom 15.06. bis 18.09. dieses Jahres bei einem AG beschäftigt bei einem Urlaubsanspruch laut AV von 24 Arbeitstagen bei einer 5-Tage-Woche. AV spricht aber nicht von einer 5-Tage-Woche, sondern von einer wöchentlichen Arbeitszeit von 4 ...

    Tage
  • hot 15 Antworten | letzte am 14.12.2010 von 1000kleinesachen

    Hallo zusammen, da ich in diesem Forum positive Erfahrung gemacht habe, richte ich mich erneut mit einer Frage an euch. Es geht in diesem Fall um meine Mutter. Sie übt eine geringfügige Beschäftigung bei Netto (ehemals Plus) Lebensmitteldiscounter aus. Sie ist dort auf 325 Euro angestellt. Das ...

    Lohn
  • hot 12 Antworten | letzte am 18.10.2010 von Muci

    Hallo alle zusammen, ich habe heute nachfolgendes Urteil gefunden. "Bares gibt es nur, wenn Anspruch "erfüllbar" ist - Endet ein Arbeitsverhältnis, so hat der Arbeitgeber den noch nicht genommenen Erholungsurlaub bar abzugelten. Das setzt aber voraus, dass der Urlaub noch vor Ab ...

    Geld
  • 4 Antworten | letzte am 12.8.2010 von blaubär49

    Sehr geehrte Damen & Herren, ich war vom 1.2.2010 bis zum 24.5.2010 in einer Videothek beschäftigt. Es handelte sich hierbei um eine Vollzeitstelle in einem unbefristetem Arbeitsvertrag. Da mich mein Arbeitgeber in der Probezeit gekündigt hat war es nicht möglich meinen Urlaub zu nehmen, da i ...

    Probezeit
  • hot 10 Antworten | letzte am 6.8.2010 von bow123

    Hallo, habe heute per Einschreiben Meine Fristgerechte Kündigung bekommen. Arbeite seit dem 01.02.2010 in einem Unternehmen mit mehr als 50 Mitarbeitern. Auf der Kündigung steht: "hiermit kündigen wir das mit ihnen bestehender Arbeitsverhältnis ordentlich und fristgemäß zum nächst möglichen ...

    Probezeit
  • 3 Antworten | letzte am 4.8.2010 von blaubär49

    Hallo, ich habe ein Problem, leider zahlt mein Ex-Arbeitgeber meinen Urlaubsanspruch mir nicht aus. Ich habe zwar mein Gehalt bekommen aber nicht die Urlaubsabgeltung. Was kann ich denn nun machen um zumindest meinen Urlaub noch ausgezahlt zu bekommen??? Mahnbescheid? Viele Grüße Sandy

  • 9 Antworten | letzte am 12.7.2010 von Maggy05

    Guten Tag. Seit dem 30.06.10 bin ich nach eigener Kündigung weiterhin im krankenstand. Ich werde am 15.07.10 eine neue Tätigkeit beginnen. Mein alter AG hat mich psychisch, sowie physisch gestresst und mich zur Krankheit genötigt, sodass eine Beschäftigung seit Mitte Mai meinerseits nicht meh ...

    Frist
  • 2 Antworten | letzte am 6.7.2010 von boeserengel

    Ich habe einige Fragen zu oben genannten Thema. Seit 03/2008 bin ich arbeitsunfähig, am 10.01.2010 wurde ich von der DRV rückwirkend zum 01.10.2008 bis 13.12.2010 berentet. Ich habe einen GdB von 40 und bin gleich gestellt. Aus Gründen der Erkrankung war es mir nicht möglich meinen Urlaub in 2008 ...

    Unternehmen
  • 1 Antwort | letzte am 20.6.2010 von G-H-L

    Hallo, ich war letztes Jahr längere Zeit arbeitsunfähig krank und konnte daher meinen Jahresurlaub nicht nehmen. Da der Entleiher aber mittlerweile Ersatz für mich gefunden hat, habe ich nun im April meinen gesamten Jahresurlaub aus dem Vorjahr genommen. Für die Dauer meines Einsatzes bei eine ...

    Zeitarbeitsfirma
  • 0 Antworten | erstellt am 19.6.2010

    Hallo, ich war letztes Jahr längere Zeit arbeitsunfähig krank und konnte daher meinen Jahresurlaub nicht nehmen. Da der Entleiher aber mittlerweile Ersatz für mich gefunden hat, habe ich nun im April meinen gesamten Jahresurlaub aus dem Vorjahr genommen. Für die Dauer meines Einsatzes bei eine ...

    Zeitarbeitsfirma
  • hot 16 Antworten | letzte am 16.6.2010 von Blare

    Hallo! Ich beziehe seit 27.04.2010 Krankengeld und wurde von meinem AG zum 31.05.2010 gekündigt, der Resturlaub in Höhe von 17 Tagen wird mir ausbezahlt. Nun habe ich noch eine Frage zur Berechnung der Urlaubsabgeltung: Welches Beispiel ist richtig: A: Monatsbrutto (laut Arbeitsvertrag) ...

1·5·10·15·1920212223·25·27