• 5 Antworten | letzte am 9.1.2023 von muemmel

    Hallo, kurz die Eckpunkte: ich habe einen Vertrag über 120 Stunden monatlich, beinhaltet 20 Urlaubstage im Jahr. Sonntagsdienste und Nachtschichten (19-05:30Uhr) werden nicht prozentual bezuschlagt, sondern wie normale Arbeitszeit unter der Woche berechnet. Einzig die Nachtschichten von Freitag a ...

  • 7 Antworten | letzte am 24.12.2022 von blaubär+

    Hallo an alle und vorab frohe Weihnachten. :smile: Mein derzeitiges Arbeitsverhältnis ist zum 31.12. beendet und ich trete einen neuen Job an. Jetzt habe ich anhand meiner Lohnzahlung von Dezember bemerkt, dass mir meine restlichen Urlaubstage, die ich nicht nehmen konnte, nicht mit ausbezahlt ...

  • Betriebsurlaub keine Urlaubstage

    von Maler97 | am 8.12.2022

    3 Antworten | letzte am 9.12.2022 von frannzwick

    Guten Tag, Ich bin seit dem 1.11. neu im Unternehmen, habe keinen Urlaubsanspruch,da ich den kompletten Urlaub im vorherigen Unternehmen aufgebraucht habe. Nun wurde mir gesagt das zwischen Weihnachten und Neujahr Betriebsurlaub ist und da ich keine Irlaubstage habe ich unbezahlt zuhause bleiben ...

  • 1 Antwort | letzte am 31.8.2022 von Holperik

    Hallo, mein AG und ich sind uns nicht so ganz sicher was nun richtig ist. Seit ca 6 Jahren habe ich einen Arbeitsvertrag: a) Die Arbeitszeit wird wie folgt neu festgelegt: Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 32h. b) Die Arbeitszeit verteilt sich grundsätzlich auf die Wochentage Montag bis F ...

  • 3 Antworten | letzte am 11.8.2022 von Flo Ryan

    Hallo Forum. Ich arbeite im Sicherheitsbereich in Berlin und stoße in der Urlaubszeit immer wieder auf ein Problem bei der Dienstplangestaltung. Ein Mitarbeiter XY hat im kommenden Monat 6 (Werk-)Tage Urlaub beantragt. Der MA hat einen Vollzeit Arbeitsvertrag (40 Std. Woche) und ist so für den Mon ...

  • 1 Antwort | letzte am 13.6.2022 von blaubär+

    Hallo zusammen, leider habe ich kaum Ahnung was das Thema angeht, stehe aber vor folgendem Problem und bin für jede Hilfe dankbar :) A war als Werkstudent 5 Monate angestellt (25.Januar - 25.Mai) und hat gekündigt. In den ersten 4 Monaten hat A insgesamt an 48 Tagen 136Stunden gearbeitet. Im 5 ...

  • 4 Antworten | letzte am 20.4.2022 von blaubär+

    guten Morgen, ich habe bei meinem Arbeitgeber fristgerecht zum 31.08 gekündigt. Durch meine 5 monatige Kündigungsfrist habe ich die Kündigung pünktlich ende März abgegeben. Meine Urlaubstage sind im normalerweise 30 Tage. Wie verhält sich das bei meiner Kündigung? Stehen mir die kompletten Urla ...

  • hot 24 Antworten | letzte am 9.4.2022 von Anami

    Hallo, ich benötige eine fachliche Einschätzung der Sachlage. Ich habe seit 4 Wochen einen neuen Arbeitgeber und befinde mich in der im Arbeitsvertrag festgelegten 6-monatigen Probezeit. bereits im erfolgten Einstellungsgespräch habe ich klar dargelegt, dass mir ein geregeltes Privatleben übera ...

  • Urlaubstage berechnen

    von Urlaub96 | am 23.3.2022

    6 Antworten | letzte am 23.3.2022 von Harry van Sell

    Hallo, ich hoffe jemand kann mir helfen. Ich war vom 01.05.2021-31.12 als kurzfristig Beschäftigter angestellt und meine Arbeitstage pro Woche variieren. Wöchentlich waren im Vertrag keine Mindeststunden eingetragen. Ich habe doch am 01.11.2021 die 6 Monate welche vom Gesetzgeber für den vol ...

  • 1 Antwort | letzte am 27.1.2022 von blaubär+

    Folgender Sachverhalt: Ich bin seit 10.01.2022 arbeitsunfähig. Ich möchte demnächst zum 31.03.2022 kündigen und habe noch ca. 17 Tage Urlaub sowie knapp 30 Überstunden. Ich werde voraussichtlich bis einschließlich 31.03.2022 weiterhin arbeitsunfähig sein. Inwieweit werden die Tage und Stunden abg ...

  • 3 Antworten | letzte am 25.1.2022 von blaubär+

    Hallo, mir wurde ein Weiterbildungsstipendium genehmigt, sodass ich innerhalb 3 Jahre max 2.700€ pro Jahr für die Weiterbildung investieren kann. Ich habe mich als erstes beworben für den Ausbilderschein, der Kurs dauert 4 Tage, zusätzlich kommen noch 2-3 Tage Prüfung hinzu. Lange Rede kurzer ...

  • 7 Antworten | letzte am 4.1.2022 von Schalkefan

    Hallo, Meine Frage ist nicht rechtlicher Natur, aber ich hoffe ich darf sie trotzdem stellen. Ein AN möchte gerne statt einer Gehaltserhöhung mehr Urlaub verhandeln. Er möchte im Gespräch vorbereitet sein und ist sich aber nicht sicher, ob er das richtig berechnet hat. AN setzt das Brutto- Ge ...

  • Urlaubstage ins nächste Jahr übertragen

    von Kläger123 | am 3.12.2021

    9 Antworten | letzte am 5.12.2021 von blaubär+

    Hallo zusammen, ich habe eine simple Frage. Ich habe nun zum Ende des Jahres 2 Wochen Urlaub gehabt, war leider jedoch davon 1 Woche krank geschrieben. Heißt 5 Urlaubstage würde ich wieder „gutgeschrieben" bekommen. Bis Ende Dezember kann ich laut meinen Arbeitgeber diese Tage nich ...

  • Urlaubstagen

    von ghkdhr92 | am 18.10.2021

    3 Antworten | letzte am 23.10.2021 von RrKOrtmann

    Hallo zusammen, Es ist so schwer, meine Urlaubstagen zu berechnen. Kann jemand mir helfen, wie viele Urlaubstagen insgesmat ich habe...? Ich habe von März bis April als Pflichtpraktikantin vollzeit gearbeitet. Der jährliche Urlaubsanspruch bei Vollzeit bei dieser Firma beträgt 30 Tage bezieh ...

  • 4 Antworten | letzte am 20.9.2021 von RrKOrtmann

    Hi, ich habe am 1.3.2021 eine neue Stelle angetreten. Im Arbeitsvertrag sind 30 Urlaubstage vereinbart. Laut Gesetz, habe ich nach 6 Monaten den vollen Urlaubsanspruch oder? Also nach dem 01.09.2021. Diese sechs Monate sind nun verstrichen. Heißt das ich habe entweder - die kompletten 30 Ta ...

123·5·10·15·17