• 4 Antworten | letzte am 18.3.2011 von Morgause

    Hallo, mir wurde heute (wärend ich eine AU habe) mitgeteilt das ich ab Montag ca 100 kmh von meinem Arbeitsort arbeiten soll. Ich habe aber schon seit ca einem Monat für nächsten Freitag und den Montag danach genehmigte Urlaubstage, weshalb ich nicht mit dem dort eingesetzten Team in der Fahrgem ...

  • Gehaltabrechnung

    von PRBS | am 18.3.2011

    3 Antworten | letzte am 18.3.2011 von Morgause

    Hallo Community, ich habe ein riesen Problem ... Undzwar nutzte ich bei meinem ehmaligen Arbeitgeber ein Zeiterfassungssystem. Da ich fristgerecht gekündigt habe, hat mein ehmaliger Arbeitgeber in diesem Zeiterfassungssystem einfach Änderungen vorgenommen so das ich nun sehr viele negative Urlaub ...

    Anwalt
  • Urlaubsberechnung - Samstag

    von Seni85 | am 16.3.2011

    7 Antworten | letzte am 17.3.2011 von Seni85

    Hallo, ich hätte mal eine Frage zur Urlaubsberechnung, vielleicht kann mir jemand helfen In meinem Arbeitsvertrag steht folgendes: Arbeitszeit: 6-Tage-Woche, 40 Stunden Urlaub: 30 Arbeitstage Wir arbeiten abwechselnd Samstags für 4 Stunden, wenn und bekommen in der Woche, in der wir Samstag ...

    Woche
  • 7 Antworten | letzte am 16.3.2011 von hamburgerin01

    Hallo, ich habe ein kleines Problem und hoffe dass mir vielleicht jemand einen Rat geben kann. Ich arbeite seit 3 Jahren in einer kleinen Firma mit nur 15 Mitarbeitern. Bei uns ist es so, dass der Chef am Anfang des Jahres die für alle verbindlichen Betriebsferien festlegt. Das sind immer 15 ...

    Chef
  • 1 Antwort | letzte am 12.3.2011 von Labersack

    Hallo, hätte da mal ne Frage: Ist der AN in der Zeit wenn die Kündigungsschutzklage gestellt wurde bis zum Gütetermin von der Arbeit freigestellt? Werden eventuelle Urlaubstage mit der Freistellung verrechnet? -----------------" "

    Freistellung
  • 4 Antworten | letzte am 7.3.2011 von moskito99

    Hallo! Nach erfolgreichem Gespräch werde ich vor dem 14.03 kündigen um zum 15.04.2011 eine neue Stelle anzutreten. Bei meinem jetztigen Arbeitsvertrag steht ein kurzer Absatz zum Urlaubsgeld.. "Der MA erhält jährlich ein zusätzlich zu zahlendes Urlaubsgeld von 68% eines Monatsgehaltes& ...

    Urlaubsgeld
  • 4 Antworten | letzte am 2.3.2011 von Labersack

    Hallo! Ich würde gern zu folgendem Sachverhalt die Rechtslage wissen: Ich habe mein Arbeitsverhältnis am 25.2. fristgerecht zum 31.3. gekündigt. Nun bin ich seit dem 28.2. krankgeschrieben. Nun habe ich heute von meinem Arbeitgeber eine Freistellung mit folgendem Wortlaut erhalten: " ...

    Krankheit
  • 4 Antworten | letzte am 1.3.2011 von Sitrel

    Hallo alle zusamen :) Ich habe eine Wichtige Frage was den Urlaub betrifft. Und zwar werde ich ab dem 1 April bei meiner Firma A aufhören und bei der Firma B anfangen. Bei der Firma A habe ich 33 Tage Urlaub und bei der Firma B habe ich 24 Tage Urlaub. Ich habe jetzt 6 Tage bei der Firma A genom ...

    Tage
  • hot 20 Antworten | letzte am 27.2.2011 von Noelinger

    Ich arbeite bei einem Transport und Kurierdienst auf der Insel Föhr. Ich habe meinen Job dort am 15.05.2010 begonnen, und habe ihn nun zum 31.03.2011 fristgerecht gekündigt, da ich einen neuen Job gefunden habe. Es ist eine kleine Privatfirma, und an keinem Tarifvertrag gebunden. Wir arbeiten von Mo ...

    Tage
  • Weiterbildungsvertrag

    von Chloe D | am 26.2.2011

    5 Antworten | letzte am 26.2.2011 von kriegsrat

    Hallo zusammen, zwischen Fa XY und dem Mitarbeiter gibt es einen Weiterbildungsvertrag der die Gesammtsumme von €2000 (100%) bestätigt. Nur die Firma erhält die Rechnungen von Akademie. In März 2010 erhielt die Firma die letzte Rechnung für die Prüfungsgebühren. Diese beinhalten aber nic ...

    Mitarbeiter
  • 2 Antworten | letzte am 23.2.2011 von kriegsrat

    Hallo zusammen, ich hatte folgendes Problem. Ich werde mein jetziges Unternehmen zum 31-05-2011 verlassen. Wir haben mit Geschäftsleitung eine Vereinbarung getroffen, dass ich noch 10 Tage Urlaub nehme. Dann hat mir die Personalabteilung mitgeteilt, dass in diesem Fall komme ich auf -3 Tage Urlau ...

    Tage
  • 1 Antwort | letzte am 23.2.2011 von wirdwerden

    Hallo zusammen, ich hatte folgendes Problem. Ich werde mein jetziges Unternehmen zum 31-05-2011 verlassen. Wir haben mit Geschäftsleitung eine Vereinbarung getroffen, dass ich noch 10 Tage Urlaub nehme. Dann hat mir die Personalabteilung mitgeteilt, dass in diesem Fall komme ich auf -3 Tage Urlau ...

    Tage
  • hot 13 Antworten | letzte am 17.2.2011 von Labersack

    Hallo. Ich hoffe hier kann mir jemand helfen. Ich arbeite seit letzten Aug. 32 anstatt wie bisher 39 Std. Aber nach wie vor 5 Tage (Mo-Fr). Jetzt heist es, das ich nur noch 25 Tage Urlaubsanspruch habe, bis August waren es 30 Tage Jahresurlaub. Grundlage ist Kavo. Wer kennt sich aus, und kann mir ...

    Tage
  • 3 Antworten | letzte am 13.2.2011 von 1000kleinesachen

    Hallo zusammen, ich bin neu hier und denke dass meine Frage bestimmt schon des öfteren beantwortet wurde. Es sieht so aus, dass ich letztes Jahr im Mai einen neuen Job angefangen habe und nicht weiß wieviel Tage Urlaub ich für 2010 zu bekommen hatte. Das BuG sagt ja, nach einer Betriebszugehörigk ...

    Tage
  • hot 10 Antworten | letzte am 9.2.2011 von kriegsrat

    Die Mitarbeiter der Firma XY sind verpflichtet die Überstunden zu leisten. Einmal im Jahr (Dezember) dürfen die Mitarbeiter 3 Tage von diesen Überstunden nehmen. Die restlichen Überstunden werden am Ende des Geschäftsjahres annuliert. Die Firma erteilt s.g. Erfolgstopf einmal im Jahr und hier werden ...

    Überstunden