• hot 18 Antworten | letzte am 20.1.2018 von blaubär+

    Hallo zusammen, wie sieht es aus, wenn jemand nach geleisteten Stunden bezahlt wird, er im Arbeitsplan mit Überstunden auch eingeplant ist, er zwischenzeitlich krank wurde, also die Überstunden nicht absolviert konte, für die er auch eingetragen wurde. Müssen die nichtgenommenen Überstunden gezahl ...

    Überstunden
  • 2 Antworten | letzte am 3.1.2018 von Schluppe

    Hallo, Bin seit Jahren in einer Zeitarbeitsfirma tätig. Nun hat mein alter Arbeitgeber die Firma verkauft. Wir bekamen als Arbeitnehmer zwar keinen Übernahmevertrag, wurden aber mit den gleichen Bedingungen eingestellt, wie wir in der vorigen Firma aufgehört haben. Zum Beispiel Probezeit gilt als e ...

    Tarifvertrag
  • hot 14 Antworten | letzte am 2.1.2018 von Harry van Sell

    Hallo liebe Forengemeinde, ich habe am 01.12.2017 eine neue Stelle angetreten. Nun weigert sich mein Ex-Arbeitgeber die Arbeitspapiere auszuhändigen (Abmeldung zur Sozialversicherung, elektronische Lohnsteuerbescheinigung für 2017, Arbeitszeugnis). Die Arbeitspapiere von meinem neuen Arbeitgeb ...

    Arbeitszeugnis
  • 5 Antworten | letzte am 28.12.2017 von Eidechse

    Liebe Community, ich arbeite im Aussendienst in Kombination mit home Office. Meine Frage: Darf mein Arbeitgeber mir ungefragt je einen Urlaubstag für den 24. und 31.12. abziehen, sofern diese nicht auf ein Wochenende fallen? Oder kann ich sagen, ich möchte diese beiden Tage zur Büroarbeit nutzen? M ...

    Frage
  • 2 Antworten | letzte am 28.12.2017 von Eidechse

    Hallo zusammen, folgender Fall: Beim Arbeitgeber ist es erlaubt und gängige Praxis Urlaub aus dem Vorjahr bis zum 31.3 "aufzubrauchen" Der Arbeitnehmer kündigt zu einem Tag vor dem 31.3. Aus dem Vorjahr hat er noch 13 Resturlaubstage - In wieweit besteht der Anspruch auf die 13 Url ...

    Tage
  • 7 Antworten | letzte am 24.12.2017 von Trainee321

    Hallo zusammen, ich brauche Hilfe bei der Berechnung der mir noch zustehenden Urlaubstage zwecks Urlaubsabgeltungsanspüchen für meinen konkreten Fall. Mein erster Arbeitsvertrag startete am 01.04.17 und endete am 30.09.17. Gleichzeitig enthält dieser Arbeitsvertrag sozusagen eine Passage über ...

    Tage
  • 7 Antworten | letzte am 23.12.2017 von blaubär+

    Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem: Ich war von Januar bis September voll angestellt, seit Oktober bin ich in Elternteilzeit und arbeite 50% (20 Wochenstunden). Nun war ich im November 4 Wochen in Urlaub, und hier entstand eine Meinungsverschiedenheit zwischen meinem Arbeitgeber und m ...

  • 7 Antworten | letzte am 13.12.2017 von Eidechse

    Hallo zusammen, bin bis zum Ende des Jahres zeitgleich Ende der Probezeit (6 Monate) leider seit 3 Monaten krank geschrieben,bereits im Krankengeldbezug, eine Wiedereingliederung für den AG nicht zielführend... Arbeitszeitszeit 30h/ 4-Tage Woche.Meiner Berechnung nach fallen 9,9 Urlaubstage an.Me ...

    Frage
  • 3 Antworten | letzte am 12.12.2017 von blaubär+

    Hallo! Ich habe gestern den Brief mit meiner Kündigung (während der Probezeit) eingeworfen. Ich hab einen neuen Job ab dem 08.01. und zum 31.12. gekündigt. Dadurch, dass der Brief heute eingegangen ist, ist meine Kündigungsfrist ja am 26.12. zu Ende. Ob ich die Feiertage dazwischen abziehen muss, ...

    Geld
  • 2 Antworten | letzte am 12.12.2017 von muemmel

    Guten Tag, Ich arbeite in einem 450€ Verhältnis. Mein Chef lässt mich meine Lohnabrechnung immer unterschreiben. Nun habe ich herausbekommen das mir rechtlich ja Urlaub zusteht -dies war mir vorher nicht bewusst. Nach durchsicht meiner abrechnungen hat er niemals Urlaub darin aufgef ...

    Frage
  • 9 Antworten | letzte am 10.12.2017 von blaubär+

    Hallo, wenn es mal wieder zur Unterbesetzung kommt (in unserer Kita sehr häufig), müssen wir sehr oft Überstunden leisten. Diese Überstunden würden wir gerne sammeln und dann zusammenhängend abfeiern, z.B. in Form eines einwöchigen Urlaubs oder kombiniert 1 Woche Urlaubstage 1 Woche Überstunden. ...

    Überstunden
  • 4 Antworten | letzte am 7.12.2017 von blaubär+

    Hallo liebe Community, da ich eine neue Arbeitsstelle habe möchte ich jetzt am kommenden Montag 11.12.2017 kündigen. Ich habe noch 7 Tage Resturlaub, wenn ich dann vom Monatsende und zwei Wochen Kündigungsfrist ausgehe, dann wäre mein letzter Tag der 18.12.17 Montags oder nicht? Wie sieht es a ...

    Kündigungsfrist
  • 4 Antworten | letzte am 6.12.2017 von Erdnuss87

    Ein nettes Hallo ins Forum, Ich habe eine kurze Frage (eher fiktiver Natur) zum Thema Urlaubsanspruch. Ein AG kündigt einen AN ordentlich. Laut Kündigung ist der AN bis zum Ablauf der Kündigungsfrist von der Arbeitsleistung freigestellt unter Anrechnung der restlichen Urlaubstage. Unerwartet z ...

    Kündigungsfrist
  • 5 Antworten | letzte am 5.12.2017 von onida

    Hallo zusammen, mein seit 01.10.2014 bestehendes Arbeitsverhältnis kündigte ich fristgerecht zum 31.10.2017. Zum Zeitpunkt der Kündigung hatte ich noch 16 Tage Resturlaub (das ist in meiner Kündigung auch entsprechend angegebenen und wurde bei der Kündigungsübergabe vom Arbeitsgeber unterzeichnet ...

    Resturlaub
  • Kündigung ging wohl schief

    von Melli5 | am 2.12.2017

    hot 24 Antworten | letzte am 3.12.2017 von Melli5

    Hallo zusammen, für meinen Sohn habe ich eine Kündigung für seine Arbeitsstelle ( in der Probezeit ) verfasst. Ich glaube ich habe einen großen Fehler gemacht, denn die Firma, bei der er angestellt war, will nun nur für 14 Tage das Gehalt bezahlen. Hier meine Kündigung: Sehr geehrter ...

    Tage
1·25·4748495051·75·100·125·150·154