Topthemen im Forum Arbeitsrecht Woche
Wochenende Urlaub weitere Themen »
  • hot 13 Antworten | letzte am 5.2.2023 von Ratlos 321123

    Hallo zusammen. Ich habe seit dem 01.01.23 einen neuen Minijob für mind. 4 Arbeitsstunden wöchentlich. Der Arbeitgeber plante auch bei Bedarf die Arbeitsstunden zu erhöhen. Am 11.01.23 hatte ich in diesem Job einen BG-Unfall mit Krankenhausaufenthalt und werde für längere Zeit arbeitsunfähig sein, ...

  • hot 34 Antworten | letzte am 5.2.2023 von 3,141592653

    Hallo zusammen, Ich habe die Suche bemüht, aber nichts passendes gefunden. Ich habe zum 31.01. fristgerecht gekündigt. Mein Chef hat die Kündigung mMn gut aufgefasst. Wir haben besprochen, dass wir während der Kündigungsfrist weiterhin professionell zusammenarbeiten werden und haben uns die Han ...

  • 3 Antworten | letzte am 4.2.2023 von throwaway_account

    Hallo an alle, ich hab mal eine Frage zu Urlaubszeitenregelung, die mich interessiert und aus der ich rechnerisch nicht ganz schlau werde. Im Unternehmen arbeiten die Mitarbeiter mit verschiedenen Arbeitszeiten (manche 40 an fünf Tagen, manche 35 an fünf Tagen). Im Vertrag steht: "Ausge ...

  • hot 16 Antworten | letzte am 4.2.2023 von Harry van Sell

    Hallo, im ArbZG steht "Die werktägliche Arbeitszeit der Arbeitnehmer darf acht Stunden nicht überschreiten. Sie kann auf bis zu zehn Stunden nur verlängert werden, wenn innerhalb von sechs Kalendermonaten oder innerhalb von 24 Wochen im Durchschnitt acht Stunden werktäglich nicht überschrit ...

  • hot 10 Antworten | letzte am 3.2.2023 von drkabo

    Hallo, folgende Sachlage: Von 25 Vollzeitbeschäftigten im Unternehmen haben 16 Leute noch einen AV über 38,5 Wochenstunden. Die anderen 9 kamen später und müssen 40 Stunden arbeiten. Kann man hier auf Gleichberechtigung bestehen, denn sonst haben alle die gleichen Regelungen und Anpassungen ...

  • hot 23 Antworten | letzte am 1.2.2023 von Anami

    Folgender fiktiver Fall: A hat vor einem Monat eine Kündigung erhalten. Ohne Vorwarnung oder Vorfälle oder Ähnliches. Auf Rückfragen, welche Gründe es hat, kam keine Antwort. AG hat nun die Arbeitgeberbescheinigung für das Arbeitsamt ausgefüllt und angegeben, dass es Personen bedingte G ...

  • hot 30 Antworten | letzte am 1.2.2023 von Mela85

    Hallo ihr Lieben, ich habe eine Frage an Euch und hoffe, ihr könnt sie mir beantworten. Ich habe meinen Minijob im Hotel bis zum 31.01.2023 gekündigt. Das Hotel war vom 19.12.2022 - 10.01.2023 geschlossen. Ich habe meine Chefin am 10.01.2023 geschrieben, wann ich denn wieder kommen soll. Sie schr ...

  • hot 13 Antworten | letzte am 28.1.2023 von Sowula

    Der eventuell zukünftige Arbeitgeber hat mir den Arbeitsvertrag zugeschickt. Der Vertrag ist hier https://justpaste.it/Vertrag2023 Unter 9. steht "Dies wird gemäß den gesetzlichen Bestimmungen (1 % - Regelung, GeldwerterVorteil) abgerechnet und ist Bestandteil des vertraglich verei ...

  • Zeitarbeit, Schikane?

    von schnecki15 | am 25.1.2023

    hot 22 Antworten | letzte am 27.1.2023 von schnecki15

    Hallo zusammen! Ich habe das Gefühl, das mich meine Disponentin schikanieren will! Folgendes: Mein letzter Einsatz endete am 31.12.2022 nach 18 Monaten, danach habe ich meinen Resturlaub direkt genommen der am Montag endete. Mir wurde sofort ein neuer Einsatz zugewiesen und ich musste da am Dienst ...

  • 8 Antworten | letzte am 27.1.2023 von Harry van Sell

    Hallo, ich bin fast 30 Jahre in derselben Firma beschäftigt und bin LKW Fahrer(Gefahrgut). Seit 14 Monaten bin ich krank geschrieben. Übernächste Woche sollte ich eine "Stufenweise Wiedereingliederung" machen. Habe gestern mit meinem Chef telefoniert. Dieser meint dass der Standort an de ...

  • 4 Antworten | letzte am 27.1.2023 von Nana71

    Hallo Zusammen, Ich hab da mal eine Frage zu einer BV die in unserem Unternehmen die Gleitzeit regelt, speziell an Freitagen. Wir arbeiten 38 Stunden die Woche. In der Gleitzeit bedeutet das für uns Mo-Do 8.15 Stunden und Freitags 5 Stunden. soweit alles in Ordnung. in unserer BV ist geregelt, da ...

  • 2 Antworten | letzte am 26.1.2023 von drkabo

    Hallo, ich habe zwei Fragen bezüglich der Arbeitsrechte meiner Freundin, da ich mir Sorgen mache um Ihre psychische Gesundheit. Sie arbeitet in einem Jugendwohnheim als pädagogische Fachkraft. In der Regel übernimmt sie in diesem Bereich in einer festen Wohngruppe 24 Std. Nachtschichten (12:00 ...

  • 6 Antworten | letzte am 26.1.2023 von throwaway_account

    Ich habe mündlich eine Zussge bekommen, wo vereinbart war das ich 18 Stunden die Woche Teilzeit arbeite...ursprünglich wollte ich 16 Std., aber es wurde dann auf 18 Std.ausgehandelt. was für mich auch gerade noch so mit Familie machbar ist. Jetzt bekomme ich den Vertrag zugesendet und war etwas ges ...

  • hot 11 Antworten | letzte am 26.1.2023 von Holperik

    Hallo, ich habe folgendes Anliegend. Ich bin Azubi im ersten LJ und mache eine Ausbildung als Bürokauffrau. Momentan haben wir viele Aufträge weshalb es drunter und drüber geht im Büro. Ich mache eine Ausbildung mit doppelquali, der Ausbilder hat mir dies zuvor genehmigt. Deshalb habe ich er ...

  • 1 Antwort | letzte am 24.1.2023 von blaubär+

    Ich (32) mache derzeite eine Ausbildung (Fachinformatiker). Ich habe im Leben zuvor immer nur gejobbt, ist also meine erste Ausbildung. Derzeit bin ich im 2. Lehrjahr und habe bereits 60 Krankheitstage. Etwa die Hälfte davon geht auf Corona zurück, ich bin 2x an Corona erkrankt und 2x wegen de ...

123·125·250·375·500·553